Die Suche ergab 3236 Treffer

von lemmi
Donnerstag 30. Juni 2022, 17:09
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe
Antworten: 32
Zugriffe: 357

Re: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe

Da wäre eine vorhergehende Zerstörung der organischen Substanz angezeigt. Dafür gibt es einschlägige Vorschriften.
von lemmi
Mittwoch 29. Juni 2022, 23:38
Forum: Organik / Anorganik
Thema: Aufgehender Sternenhimmel
Antworten: 13
Zugriffe: 8035

Re: Aufgehender Sternenhimmel

Manfred hat mal behauptet, dass man es vor der Verwendung zu diesem Experiment sogar umkristallisieren sollte. Ich habe sowas noch nie gelesen. Ich habe das Experiment wie gesagt mit selbstgemachtem Magnesiumbromid durchgeführt, das sicher noch Ammoniumbromid enthielt und nicht ganz rein war.
von lemmi
Mittwoch 29. Juni 2022, 23:34
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe
Antworten: 32
Zugriffe: 357

Re: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe

Da wir hier sowieso im offtopic sind kann ich ja dazu auch noch was beisteuern: Frisch gefälltes Eisen(III)-hydroxid war früher als Antidotum arsenici , bei (versehentlicher) oraler Einnahme von Arsen in zu hohen Dosen in jeder Apotheke vorrätig. Ich würde allen Ernstes mal natürlich vorkommende eis...
von lemmi
Mittwoch 29. Juni 2022, 16:46
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe
Antworten: 32
Zugriffe: 357

Re: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe

Ich habe noch einen anderen Vorschlag: mach die Probe doch mal einfach mit allen möglichen Materialien Punkt was fehlt mir da ein fragezeichen eher davon irgendwo, klein geklopfte Sandsteine oder Granit, Metallfeile aus dem Baumarkt. Ich habe schon in Zinkgranalien (die nicht als p.a. deklariert war...
von lemmi
Mittwoch 29. Juni 2022, 16:40
Forum: Organik / Anorganik
Thema: Aufgehender Sternenhimmel
Antworten: 13
Zugriffe: 8035

Re: Aufgehender Sternenhimmel

Naja, bei zwei fehlerhaften Ausgangsbedingungen bleibt dir nichts anderes übrig, als die einfacher zu korrigierende zu korrigieren und dann zu schauen ob es trotz der anderen geht. Wahrscheinlich ist es am einfachsten, sich erstmal eine vernünftige langweilige UV-Lampe zu besorgen. Sind als Geldsche...
von lemmi
Montag 27. Juni 2022, 22:34
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mikrochemischer Nachweis von Nanogramm-Mengen Arsenat neben viel Phosphat
Antworten: 9
Zugriffe: 103

Re: Mikrochemischer Nachweis von Nanogramm-Mengen Arsenat neben viel Phosphat

@Seaborg: Ich hatte dich auch nicht so verstanden, dass du einen allgemeinen Arsennachweis postuliert hättest. Nur ist der Nachweis von As in Form von AsO 4 3- sehr ungewöhnlich. Und da die Bezeichnungen so ähnlich klingen wollte ich das nochmal herausstreichen. Leg' meinen Kommentar unter der Rubri...
von lemmi
Montag 27. Juni 2022, 19:34
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mikrochemischer Nachweis von Nanogramm-Mengen Arsenat neben viel Phosphat
Antworten: 9
Zugriffe: 103

Re: Mikrochemischer Nachweis von Nanogramm-Mengen Arsenat neben viel Phosphat

Oookay - eine unerwartete Anwendeung der Oxidationswirkung des Arsenats! Nota bene ist das ein Arsenat -Nachweis und kein Arsen -Nachweis. Ich bin mir noch nicht im klaren, wie das einzusetzen wäre? Wo kommt die Frage von Arsenat neben Phosphat vor? Welche möglichen Störungen sind zu berücksichtigen...
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 19:01
Forum: Artikelschmiede
Thema: Sammlung der Chemischen Elemente (Sammlung von Alice/Luna)
Antworten: 58
Zugriffe: 903

Re: Sammlung der Chemischen Elemente (Sammlung von Alice/Luna)

Tut mir leid, wenn ich Lunas Thread damit kaputt gemacht habe. Naja, kaputt gemacht nun auch wieder nicht. Sowas passiert bei emotional besetzten Themen halt schnell mal, dass man abkommt. Das hier ist ein Forum und keine Doktorarbeit, da muss nicht jede Diskussion aus einem Guss sein. Ich würde sa...
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 18:51
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe
Antworten: 32
Zugriffe: 357

Re: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe

Genau! Wie du auf den Bildern sehen kannst, löst sich der Arsenspiegel in ammoniakalischer Wasserstoffperoxidlösung in der Kälte glatt auf, der Antimonspiegel nicht.
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 18:49
Forum: Artikelschmiede
Thema: Fortschreitende pH-Front
Antworten: 33
Zugriffe: 478

Re: Fortschreitende pH-Front

"Handelsüblich" Aha! Und wofür wird das verwendet? Wahrscheinlich eher nicht im Labor. Aber wen du die Lösung hast, probier's doch aus. Kannst ja auch mal den Geysir-Versuch versuchen umzukehren und einen Löffel voll Natriumbisulfit mit der Chloritösung überschichten (wobei mein Bauchgefühl mir sage...
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 18:34
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe
Antworten: 32
Zugriffe: 357

Re: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe

Alternativ könntest du doch wirklich ein paar Krümel eines arsenhaltigen Minerals nehmen (wie gesagt vorher mit Lauge und Peroxid aufschließen!) Oder nimm doch eine Antimonverbindung. Eine Messerspitze gepulverten Grauspießglanz in einem Milliliter Salzsäure kurz aufkochen und los geht's! (Wenn du d...
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 18:32
Forum: Synthesen
Thema: Synthese von Eisen(II)-oxalat
Antworten: 76
Zugriffe: 3721

Re: Synthese von Eisen(II)-oxalat

ch möchte die Reinheit von meinen hergestellten Produkten aus Spaß und auch Interesse wissen. Zum einen möchte man doch wissen, wie genau und sauber man wirklich gearbeitet hat, auch als eigenen Ansporn und sich und seine Arbeitsweise verbessern kann und natürlich kann man dann auch die Synthese an...
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 18:19
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe
Antworten: 32
Zugriffe: 357

Re: Mögliche Analyten für einen gefahrenarmen Arsen-Nachweis per Marsh-Probe

Ach, die Experimente-Sammlung von Manfred! Die Fotos von den Spiegeln hat er übrigens (mit freundlicher Genehmigung) von mir 8) Ich sehe keine Möglichkeit Arsenicum iodatum rezeptfrei zu bekommen. Höchstens du findest ein historisches Gebinde auf eBay. Ansonsten kannst du verschiedene Thermalwässer ...
von lemmi
Sonntag 26. Juni 2022, 18:00
Forum: Artikelschmiede
Thema: Fortschreitende pH-Front
Antworten: 33
Zugriffe: 478

Re: Fortschreitende pH-Front

Ich muss jetzt gestehen, dass ich noch nie ein Chlorit in Substanz gesehen habe. Das ist für mich eine absolut ungängige Verbindung. :conf: