Die Suche ergab 3447 Treffer

von lemmi
Dienstag 18. Mai 2021, 19:36
Forum: Artikelschmiede
Thema: kolloidales Silber nach Carey Lea
Antworten: 8
Zugriffe: 161

Re: kolloidales Silber nach Carey Lea

Okay ... Ich habe nichts gesagt... :yeah:
von lemmi
Dienstag 18. Mai 2021, 19:34
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Wobei eine Größe von 135 +/ - 30 nm für die Kupferpartikel schon relativ groß ist . Jedenfalls im Vergleich zu kolloidalem Gold.
von lemmi
Dienstag 18. Mai 2021, 14:23
Forum: Artikelschmiede
Thema: kolloidales Silber nach Carey Lea
Antworten: 8
Zugriffe: 161

Re: kolloidales Silber nach Carey Lea

Nein, das funktioniert nicht, die Lösung müsste Ammoniak enthalten. Ich hatte zuerst tatsächlich Stickstoff geschrieben, hab dann gemerkt, dass Silbernitrat auch Stickstoff enthält und auf Ammoniak korrigiert. :wink:

Knallsilber wäre mal einen eigenen Artikel wert...
von lemmi
Dienstag 18. Mai 2021, 14:11
Forum: Artikelschmiede
Thema: kolloidales Silber nach Carey Lea
Antworten: 8
Zugriffe: 161

Re: kolloidales Silber nach Carey Lea

Nach der Veröffentlichung von Herrn Lea muss es auch ganz ohne Zentrifuge gehen, indem man einfach nach jedem Waschvorgang absetzen lässt. Das dauert halt nur länger. Somit kann 1 ml dieser Lösung nicht 1,5 ml einer 5%igen Lösung entsprechen. UPS! Das hätten 5 ml 0,1 N Lösung sein müssen. Danke für ...
von lemmi
Montag 17. Mai 2021, 23:24
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Wo wir schon beim off topic sind :mrgreen:
Vanadiumpentoxid hat geschrieben:
Montag 17. Mai 2021, 16:06
...dass die MINT-begeisterten Jugendlichen in der Schule selten Deutsch als zweites Leistungsfach wählen...
Ich hatte Chemie und Deutsch :wink:
von lemmi
Montag 17. Mai 2021, 23:19
Forum: Artikelschmiede
Thema: kolloidales Silber nach Carey Lea
Antworten: 8
Zugriffe: 161

kolloidales Silber nach Carey Lea

Kolloidales Silber nach Carey Lea Im Jahre 1889 erregte eine Publikation des Chemikers Matthew Carey Lea aus Philadelphia (1823-1897), der meist einfach als “Carey Lea“ zitiert wird, erhebliches Aufsehen. Er berichtete, dass es ihm gelungen sei, metallisches Silber in wasserlöslicher Form darzustel...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 22:14
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Ansonsten gibt es auch noch die Ostwald-Reifung: Wenn kleinere und größere Partikel gleichzeitig vorliegen, wachsen die Größeren auf Kosten der Kleineren, welche schrumpfen, bis die Kleinen eine kritische untere Grenze unterschreiten. Bei dem hier diskutierten Problem müsste es aber umgekehrt sein!...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 18:51
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Das blau/rot des Himmels hat nichts mit Teilchendichte zu tun sondern ist ein Streueffekt. ... oder an kolloid abgeschiedenem Schwefel aus Thiosulfat demonstrieren. Durchlicht wirkt bläulich, Streulicht gelblich. Im Versuch ist es aber umgekehrt: das durch die Schwefelsuspension gehende Licht wird ...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 16:57
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Schließe mich meinem Vorredner an! Das ist 'ne andere Liga. Bewundere ich, aber mitspielen kann ich da nicht... 8) Meine angesäuerte, ehemals blaue, Goldlösung war offenbar instabil, sie hat sich über nacht abgesetzt: Bild für Illumina 2.jpg Bild für Illumina 2.2.jpg Ich habe Proben derf blauen Lösu...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 12:02
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Dazu mal eine analoge Überlegung: Der Himmel ist tagsüber blau, wenn die Sonne hoch steht und durch relativ dünne Luftschichten dringen muss. Beim Sonnenuntergang, wenn das Sonnenlicht dickere Luftschichten durchdringen muss, gibt es einen roten Sonnenuntergang. Dasselbe passiert beim “chemischen So...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 10:24
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Mit sinkender Partikelgröße sinken somit die Wellenlängen des absorbierten und emittierten Lichts. Kennt man auch sonst von Chromophoren in Molekülen, je ausgedehter das π-System, desto langwelliger. Die Teilchengröße ist umgekehrt proportional zur Wellenlänge des absorbierten Lichtes, Ist mir gera...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 10:17
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Danke für das Lob! Über die exakt stöchiometrische Zusammensetzung habe ich mich auch gefreut und ein bisschen gewundert. In den Vorschriften von Roesky ist immer von “H[AuCl 4 ] + x H 2 O“ die Rede. In irgendeinem Buch steht, dass man Flecken auf der Haut am besten mit “verdünnter Zyankaliumlösung ...
von lemmi
Sonntag 16. Mai 2021, 09:02
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Was mir komisch vorkommt, ist, dass durch längeres Erhitzen die Größe der Nano Partikel abnimmt. Intuitiv hätte ich das umgekehrt gedacht: entweder die Reaktion schreitet fort und die Partikel werden größer, oder eventuelle Schutzhüllen werden zerstört ( erhöhte molekulare Bewegung) und die schon vo...
von lemmi
Samstag 15. Mai 2021, 22:58
Forum: Artikelschmiede
Thema: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur
Antworten: 63
Zugriffe: 1263

Re: Tetrachlorogold(III)-säure, kolloidales Gold und Cassisus’scher Goldpurpur

Ich würde aber gern nochmals auf meine oben gestellte Rückfrage nach der Reduktion zu Gold in saurem Milieu und damit zum ursprünglichen Thema zurückkehren wollen Wenn Roesky und Sauer Recht haben, sollte dabei ein blaues Sol entstehen. Obwohl bei mir auch im alkalischen Milieu (mit Kaliumcarbonat)...