Die Suche ergab 909 Treffer

von Uranylacetat
Mittwoch 5. August 2020, 17:57
Forum: Artikelschmiede
Thema: Auf der Spur des Strophanthins - Isolierung von Strophanthusglykosiden
Antworten: 18
Zugriffe: 453

Re: Auf der Spur des Strophanthins - Isolierung von Strophanthusglykosiden

Diesen interessanten Artikel mit Versuchen und historischen Hintergründen habe ich mit Interesse & Freude gelesen! Dafür mal ein "blubberndes" Danke an lemmi. :thumbsup: Von Erzählungen weiß ich, dass einer meiner Opas in den 1960ern Strophantin-Spritzen bekam und ich sehr vage daran erinnern kann, ...
von Uranylacetat
Sonntag 19. Juli 2020, 22:24
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Produkte bei der Oxidation von Stickstoff und Phosphor mit Sauerstoff
Antworten: 3
Zugriffe: 242

Re: Produkte bei der Oxidation von Stickstoff und Phosphor mit Sauerstoff

Hallo, ohne Eigeninitiative wird es leider nichts. Wir "Alten" können es Dir nicht so einfach "vorkauen" als direkte Lösung zum Abschreiben.... Die Chemikerin, Wissenschaftsjournalistin und Moderatorin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim betreibt auf YouTube einen interessanten Kanal "musstewissen Chemie", in de...
von Uranylacetat
Samstag 18. Juli 2020, 12:58
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2439
Zugriffe: 351451

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Sehr schön... :thumbsup: Zufällige Kristallisationen sind doch noch immer wieder am besten.
von Uranylacetat
Freitag 17. Juli 2020, 09:10
Forum: Artikelschmiede
Thema: Über das N-Chlortaurin
Antworten: 13
Zugriffe: 402

Re: Über das N-Chlortaurin

Interessantes "Stöffchen".... :wink: "NCT ist ein gegen Mikroorganismen wirksames Molekül, das von weißen Blutkörperchen während Infektionen gebildet wird, um Bakterien, Pilze und Viren zu bekämpfen" Quelle: https://www.dcfh.de/ist-nct-ein-gut-vertraegliches-antibiotikum-gegen-alles-ohne-resistenzen...
von Uranylacetat
Mittwoch 15. Juli 2020, 09:23
Forum: Offtopic
Thema: Ein kleines aber lästiges Problem...
Antworten: 7
Zugriffe: 353

Re: Ein kleines aber lästiges Problem...

Hallo lemmi,

folgendes Video zeigt das von BJ68 erwähnte Gerät:

https://www.youtube.com/embed/Y7h89Y1tlRE
von Uranylacetat
Freitag 10. Juli 2020, 16:05
Forum: Spielwiese
Thema: Chemigrams and Co.
Antworten: 43
Zugriffe: 7974

Re: Chemigrams and Co.

Das nenne ich "perfektioniertes Lichtpaus-Verfahren"! :thumbsup:

Bin auch über entsprechende historische Literatur "gestolpert": https://docplayer.org/175404602-Lichtpa ... ahren.html ...
von Uranylacetat
Freitag 12. Juni 2020, 23:36
Forum: Offtopic
Thema: zu SARS-CoV-2 und Covid-19
Antworten: 416
Zugriffe: 20366

Re: zu SARS-CoV-2 und Covid-19

Hi Pok, den Laden darfst Du suchen.... :wink: Für mich kauft mein Mobiltätsshilfedienst ein, der die seine Klienten derzeit nicht begleiten darf oder ich bestelle bei Lieferdiensten. Bei dem doofen "Schnutenpullis" stimme ich Dir mittlerweile zu - eine Gängelei hoch drei, zu mal davon auszugehen ist...
von Uranylacetat
Freitag 12. Juni 2020, 20:44
Forum: Offtopic
Thema: zu SARS-CoV-2 und Covid-19
Antworten: 416
Zugriffe: 20366

Re: zu SARS-CoV-2 und Covid-19

Danke lieber lemmi für die korrekte Übersetzung! :mrgreen: Habe wieder mal feststellen müssen, dass "Schnutenpullis" aika Mund-Nasenschutz nichts für mich iss: Ich durfte heute mal mit'm "Schnutenpulli" zur Poststelle, weil mich das DHL-Männchen gestern angeblich nicht angetroffen hat... Mir reicht ...
von Uranylacetat
Samstag 6. Juni 2020, 03:37
Forum: Offtopic
Thema: zu SARS-CoV-2 und Covid-19
Antworten: 416
Zugriffe: 20366

Re: zu SARS-CoV-2 und Covid-19

So Pok, in Schweden schwindet das Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung und den FHM-Staats-Epidemiologen, weil nun die Schweden laut aktuellen Nachrichten so langsam mit bekommen, wie tödlich deren Sonderweg ist. Details dazu darfst Du selbst recherchieren, sonst werde ich hier ja des Schreiens...
von Uranylacetat
Samstag 23. Mai 2020, 15:22
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Hat zu lange ohne Hobbychemieforum sein Leben gefristet
Antworten: 9
Zugriffe: 812

Auch wenn ich diesmal spät dran bin: "Blubbernd" heiße ich Dich willkommen! :wink: Da hast Du wirklich einen interessanten Werdegang hingelegt! Da ich ja doppelt so alt bin, hatte ich ja noch das Vergnügen, ab Mitte der 1970er "schnell ablaufenden Redoxreaktionen mit viel Licht-, Wärme- und Lärm-Emi...
von Uranylacetat
Samstag 23. Mai 2020, 14:55
Forum: Offtopic
Thema: Schnittmenge aus Kunst und den Naturwissenschaften
Antworten: 13
Zugriffe: 1075

Sehr interessantes Thema! :wink:

Dazu fallen mir beispielsweise auch Runge-Bilder ein:

Bild


Siehe auch: Runge-Bilder – Bilder, die sich selber malen
von Uranylacetat
Montag 20. April 2020, 23:48
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Was sind coole Experimente für einen 13 jährigen?
Antworten: 8
Zugriffe: 708

Hallo, die "Kollegen" haben ja schon einiges dazu geschrieben und schon Tipps dazu gegeben. "Cool" kann die eine Richtung, aber auch eine andere Richtung sein. Einer der bedeutendsten Experimentalphysiker - Michael Faraday - soll dieses gesagt haben: "Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht h...
von Uranylacetat
Montag 20. April 2020, 23:11
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Hallo ihr Chemiker!
Antworten: 7
Zugriffe: 588

Hallo,

auch von mir ein "blubberndes" Willkommen bei uns "Illuminaten"! :wink:

Wie lemmi fing ich mit den Chemie-Experimentierkästen von KOSMOS an. Das waren halt noch ganz andere Zeiten - vor nahezu fast einem halben Jahrhundert:

EXPERIMENTIERKÄSTEN - Wer erinnert sich?
von Uranylacetat
Sonntag 19. April 2020, 15:05
Forum: Offtopic
Thema: zu SARS-CoV-2 und Covid-19
Antworten: 416
Zugriffe: 20366

Es bleibt also immer noch eine erhebliche Restunsicherheit. Deswegen stelle ich mich insgesamt darauf ein, dass die Methode "Hammer und Tanz" über einen relativ langen Zeitraum angewendet werden dürfte. Zumal ich die "Ankündigungen" von Impfstoffen zu Ende dieses Jahres oder Frühjahr nächsten Jahre...
von Uranylacetat
Freitag 17. April 2020, 20:30
Forum: Offtopic
Thema: zu SARS-CoV-2 und Covid-19
Antworten: 416
Zugriffe: 20366

Nun ja, mit den Masken ist das so eine Sache: Ich habe als hochgradig Schwerhöriger - noch dazu mit Cochlea-Implantaten versorgt - durchaus meine Probleme. Je nach Stimm- und Tonlage des Gegenübers verstehe ich manchmal gar nichts mehr, weil ich es von Kindesbeinen auf gewohnt bin, vom Mund abzulese...