Die Suche ergab 149 Treffer

von Visko
Samstag 17. Oktober 2020, 16:31
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat
Antworten: 11
Zugriffe: 208

Re: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat

Wenn du die (p)Ks irgendwo finden kannst, kannst du auch das Hägg dazu malen. Entweder grafisch auf Papier (sind einfache Konstruktionsregeln), ich mache es in xls auf Basis berechneter Werte... auch für Komplexe möglich. Wenn du das xls haben magst sag Bescheid :) Wie man ein Hägg-Diagramm für Säu...
von Visko
Freitag 16. Oktober 2020, 21:51
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat
Antworten: 11
Zugriffe: 208

Re: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat

Danke mgritsch ^^ Das Hägg-Diagramm ist schön geworden! Ich hatte gesucht, ob vielleicht im Gmelin ein ähnliches Spezies-Diagramm (Verdünnung gegen pH aufgetragen) wie zu den Vanadaten im Ammoniummetavanadat-Artikel zu finden wäre, wurde aber enttäuscht, da nirgends die Bände über Iod vorhanden zu s...
von Visko
Freitag 16. Oktober 2020, 14:56
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat
Antworten: 11
Zugriffe: 208

Re: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat

Das ist ein schöner Artikel. Er zeigt, daß man auch im Reagenzglas interessante Versuche machen kann. Eine Deiner Quellen, woelen.homescience.net , ist eine wahre Fundgrube für interessante und ungewöhnliche anorganische Experimente. Da wartet noch Vieles der Entdeckung.. Vielen Dank Glaskocher ^^ ...
von Visko
Freitag 16. Oktober 2020, 00:38
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat
Antworten: 11
Zugriffe: 208

Re: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat

Vielen Dank lemmi ^^ Der Knackpunkt sind für mich die Periodate. Das geht schon mit dem Verständnis der Formeln und Bezeichnungen los. Kannst du nochmal erklären, was Periodat und was Orthoperiodat ist und wie die Anionen IO 4 - und H 3 IO 6 2- miteinander zusammenhängen? Sind in wässriger lösung wi...
von Visko
Donnerstag 15. Oktober 2020, 20:06
Forum: Artikelschmiede
Thema: Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat
Antworten: 11
Zugriffe: 208

Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat

Mangan(II)-chlorid und Kalium-Mangan(IV)-Periodat Mangan ist bekannt für seine vielfarbigen Oxidationsstufen. Farbenfrohe Mangan(IV)-Salze sind allerdings weitestgehend unbekannt. Die bekannteste, der Braunstein MnO 2 , ist schwarz gefärbt. Im folgenden soll eine ungewöhliche rote Mangan(IV)-Verbin...
von Visko
Dienstag 6. Oktober 2020, 23:29
Forum: Artikelschmiede
Thema: Die Violursäure und ihre Salze
Antworten: 17
Zugriffe: 662

Re: Die Violursäure und ihre Salze

Edit: es würde mich mal interessieren, wie Ihr die schönen Formeln so hübsch grafisch hinbekommt. Welches Programm verwendet ihr (unter Linux ?) Die Formeln sind mit ChemSketch gezeichnet und noch etwas nachbearbeitet (was Text und Ausrichtung angeht). ChemSketch läuft meines Wissens nach nur unter...
von Visko
Montag 5. Oktober 2020, 23:57
Forum: Artikelschmiede
Thema: Die Violursäure und ihre Salze
Antworten: 17
Zugriffe: 662

Re: Die Violursäure und ihre Salze

Danke lemmi ^^ Wie seid ihr denn auf dieses Thema gestoßen? Darauf gestoßen bin ich durch NI2, der mir diesen Tweet verlinkt hat. Kann man die Substanz vielleicht als komplexometrischen Indikator verwenden? Das ist eine gute Frage. Dazu müsste man ein Metallion finden, was die Farbe der Lösung wirkl...
von Visko
Montag 5. Oktober 2020, 13:59
Forum: Artikelschmiede
Thema: Die Violursäure und ihre Salze
Antworten: 17
Zugriffe: 662

Re: Die Violursäure und ihre Salze

[Für Kommentare und Ergänzungen vorbehalten] Wiederentdeckt wird die Substanz erst durch Friedrich Wöhler und Justus Liebig, eingeleitet durch die unabhängige Bestimmung der Elementarzusammensetzung der Harnsäure im Jahr 1834 durch Justus Liebig und Eilhard Mitscherlich. [6] Dies ist aus einem Pape...
von Visko
Montag 5. Oktober 2020, 13:43
Forum: Artikelschmiede
Thema: Die Violursäure und ihre Salze
Antworten: 17
Zugriffe: 662

Die Violursäure und ihre Salze

Die Violursäure und ihre Salze Dieser Artikel ist ein Gemeinschaftsprojekt von visko und mgritsch. Die Violursäure, (Iso-)nitrosobarbitursäure/Alloxanoxim, engl. violuric acid , ist eine von vielen spannenden Verbindungen, die als Reinstoff fast farblos, als Anion in einem Salz aber bemerkenswert k...
von Visko
Donnerstag 1. Oktober 2020, 11:21
Forum: Artikelschmiede
Thema: Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat
Antworten: 13
Zugriffe: 662

Re: Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat

Vielen Dank lemmi! ^^ Ich nehme an, der Sinn der Eigenbau-Apparatur soll sein, keinen Glaskolben mit den zu erwartenden Rückständen zu versauen. Sind die Rückstände wirklich so problematisch bzw schlecht aus dem Kolben zu entfernen? [...] Wäre eine Glasapparatur nicht auch verwendbar? Wie Glaskocher...
von Visko
Dienstag 29. September 2020, 00:07
Forum: Artikelschmiede
Thema: Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat
Antworten: 13
Zugriffe: 662

Re: Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat

Mir fällt auf, daß Du mit einem recht großen Überschuß an NaOH arbeitest. Theoretisch müßte die Hälfte ausreichen, aber es kann sein, daß die Reaktion mit dem Überschuß rascher und vollständiger abläuft. Das stimmt tatsächlich. Wenn man mit dem verlinkten Dokument von Sciencemadness vergleicht (die...
von Visko
Montag 28. September 2020, 22:05
Forum: Artikelschmiede
Thema: Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat
Antworten: 13
Zugriffe: 662

Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat

Darstellung von Benzen aus Natriumbenzoat Benzen (veralt. Benzol) ist ein nützliches organisches Lösemittel, Wasserschlepper bei der azeotropen Trocknung und vielseitiges Reagenz. Es lässt sich sehr preiswert aus Natriumbenzoat und Natriumhydroxid darstellen. Geräte: Rundkolben, Messzylinder, Waage...
von Visko
Mittwoch 9. September 2020, 18:25
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2478
Zugriffe: 376463

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Das ist beides Reinecke-Salz, Mitte und Rechts ^^ Aber das rechte ist kristalliner und sieht schöner aus.
von Visko
Dienstag 8. September 2020, 20:09
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2478
Zugriffe: 376463

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Kann nan das als Reagenz für irgendwas verwenden? Zusätzlich zu der meiner Meinung nach interessanteren Verwendung für die Alkaloidfällung, die NI2 schon erwähnt hat, wird es in der Analytik als Nachweis von Cu(I) verwendet, es fällt ein gelber Niederschlag von Kupfer(I)-reineckat aus: IMG_6198.JPG...
von Visko
Montag 7. September 2020, 23:36
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2478
Zugriffe: 376463

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

Auf der Fritte sind etwa 4 g, insgesamt sind 8,629 g rausgekommen (etwa 70 % Ausbeute). Artikel kommt wahrscheinlich noch ^^ Aber dafür mache ich noch ein paar andere Sachen wahrscheinlich. Ich muss mal schauen, ob ich die Oxidationschmelze von Cr 2 O 3 mit reinnehme, die ist nämlich recht interessa...