Die Suche ergab 12 Treffer

von Fritz Zorn
Mittwoch 12. Juli 2017, 14:22
Forum: Publikationen
Thema: Der Publikationsserver der TU Braunschweig
Antworten: 9
Zugriffe: 1751

@CD-ROM-LAUFWERK: Ich habe mir die Seite vorher gar nicht so genau angesehen, aber du hast Recht. Ich würde denen tatsächlich Bösartigkeit unterstellen müssen. Viele Artikel sind mit (teilweise kostenpflichten laut WOT) Scheintools voll, die selbst schädlich sind. Wahrscheinlich sind die darauf aus,...
von Fritz Zorn
Dienstag 11. Juli 2017, 16:41
Forum: Offtopic
Thema: Currently listening to
Antworten: 689
Zugriffe: 84215



Der Beat und der Flow, beide großartig :3
von Fritz Zorn
Dienstag 11. Juli 2017, 15:27
Forum: Publikationen
Thema: Der Publikationsserver der TU Braunschweig
Antworten: 9
Zugriffe: 1751

@Uranylacetat: Sorry, habs geändert. Ich habe den Test mal durchgezogen und auf einem XP ohne Antivirensoftware etc. die Seite und einige Testbücher durchsucht und dabei mit dem Process Monitor die Registry und die Dateien etc. überwacht. Da habe ich, obwohl XP als nicht mehr supportetes System ein ...
von Fritz Zorn
Dienstag 11. Juli 2017, 12:04
Forum: Publikationen
Thema: Der Publikationsserver der TU Braunschweig
Antworten: 9
Zugriffe: 1751

Das Gleiche bei bookzz (b-ok punkt organisationskürzel), dort sind praktisch alle Bücher, die man sich je wünschen kann, über praktisch alle Themen. ... Jeder kann das durch Googlen herausfinden. Besser nicht :!: Oh :shock: Auf Linux habe ich noch nie irgendwas davon beobachtet... Ich setze gerade ...
von Fritz Zorn
Montag 10. Juli 2017, 13:30
Forum: Publikationen
Thema: Der Publikationsserver der TU Braunschweig
Antworten: 9
Zugriffe: 1751

Interessant in diese Richtung ist auch scihub. Dort kann man sehr viele Papers lesen, die eigentlich hinter einer Paywall sind. Das Gleiche bei bookzz (b-ok punkt organisationskürzel), dort sind praktisch alle Bücher, die man sich je wünschen kann, über praktisch alle Themen. Die Seiten möchte ich a...
von Fritz Zorn
Montag 19. Juni 2017, 20:02
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Fritz Zorn stellt sich vor
Antworten: 9
Zugriffe: 1863

Außerdem sammle als Hobby ich Betaversionen von Microsoft Windows Damit meinst du hoffentlich nicht z.B. Windows 10 sondern wirklich irgendwelche Betas. :roll: Ach, gilt Windows 10 tatsächlich als Windows-Version? Alles nach Longhorn hat mich nie groß interessiert. Am coolsten ist das Zeug, das PCe...
von Fritz Zorn
Montag 19. Juni 2017, 19:09
Forum: Offtopic
Thema: Currently listening to
Antworten: 689
Zugriffe: 84215



Wirklich ein extrem empfehlenswertes Album! (... auch wenn der Physiko-Chemiker es hasst :-D )
von Fritz Zorn
Montag 19. Juni 2017, 16:53
Forum: Offtopic
Thema: Was hört ihr so für Musik?
Antworten: 1
Zugriffe: 1303

Was hört ihr so für Musik?

Musik ist ziemlich wichtig für mich und es würde mich sehr interessieren, was ihr so hört. Vielleicht findet ja ein nützlicher Austausch statt, bei dem wir unseren Musikgeschmack in gegenseitiger Wechselwirkung erweitern. :thumbsup: ... ich fange mal an. Thomas Pyrin: https://www.youtube.com/watch?v...
von Fritz Zorn
Montag 19. Juni 2017, 16:24
Forum: Offtopic
Thema: Eure Ansichten zum Thema Philosophie
Antworten: 145
Zugriffe: 20233

Wo also ist das Problem, dessenthalben du mir Dogmatismus vorwirfst? Du hast mehrere Arten der Dogmen in deinen Argumentationen. Zum Beispiel hast du keinen Grund dafür anzunehmen, dass das ganze Universum reduktionistisch erklärbar ist (lies dazu mal Humes "Untersuchungen über den menschlichen Ver...
von Fritz Zorn
Montag 19. Juni 2017, 14:39
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Fritz Zorn stellt sich vor
Antworten: 9
Zugriffe: 1863

Fritz Zorn stellt sich vor

Hallo, ich bin durch den Physiko-Chemiker auf dieses Forum aufmerksam geworden und bin selber weniger Chemie-, als viel mehr Informatik- und Philosophieinteressiert. Außerdem sammle als Hobby ich Betaversionen von Microsoft Windows (benutze aber selbst Linux). Meinen Namen habe ich nach Fritz Zorn g...
von Fritz Zorn
Montag 19. Juni 2017, 14:36
Forum: Offtopic
Thema: Eure Ansichten zum Thema Philosophie
Antworten: 145
Zugriffe: 20233

Das explanatory gap löst sich mit zunehmender Entschlüsselung des Zusammenspiels der einzelnen Teilfunktionen immer weiter auf. Gerade dieser Tage wurde über die Aufklärung eines weiteren Bausteins dieses "Puzzles" berichtet: [link]http://www.caltech.edu/news/cracking-code-facial-recognition-78508[...
von Fritz Zorn
Sonntag 18. Juni 2017, 14:55
Forum: Offtopic
Thema: Eure Ansichten zum Thema Philosophie
Antworten: 145
Zugriffe: 20233

Wie meinst du das? achwas vergiss es, veralbern kann ich mich selbst. sorry bothering you. klinke mich aus. (Hallo, bin neu hier, lese aber schon einige Zeit in diesem Thread mit.) Ich glaube er meint, dass wir zwar vieles Lebendiges beschreiben können und die Mechanismen, die in ihm funktionieren ...