Die Suche ergab 2215 Treffer

von mgritsch
Dienstag 25. Januar 2022, 17:31
Forum: Laborgeräte
Thema: Temperaturfühler für Magnetrührer
Antworten: 12
Zugriffe: 130

Re: Temperaturfühler für Magnetrührer

Über das Problem grüble ich auch schon länger nach... die externen Temperaturfühler sowohl vom Ika als auch 4E sind natürlich in Stahl ausgeführt. Für das Ölbad oder Wasserbad durchaus okay, aber in einen Ansatz geht gar nicht. Eine Teflonbeschichtung die so solide ist wie bei einem Magnetrührer kli...
von mgritsch
Dienstag 25. Januar 2022, 12:48
Forum: Anorganische Chemie
Thema: "Rieselfähige" Salze durch Umkristallisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 91

Re: "Rieselfähige" Salze durch Umkristallisieren

"amorphes" (nicht kristallines) CuSO4.5H2O wäre eine echte Neuheit. Das dürfte es kaum geben.
Wenn dann gibt es Unterschiede in der Kristallgröße und ggfs -verteilung. Üblich sollten so µm - mm sein.
Das Mikroskop sagt dir mehr.
von mgritsch
Dienstag 25. Januar 2022, 11:11
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

Wenn die Cironensäure schon beim Kupfersulfat war und ich dann mit NaOH neutralisiert hatte, hatte ich auch das Fällungsproblem, bei vorheriger Neutralisation der puren Citronensäure gemäß Stöchiometrie und anschließender Vermischung mit der Kupfersulfatlösung kam es beim Erhitzen zum besagten Nied...
von mgritsch
Dienstag 25. Januar 2022, 10:45
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

tjaaaaa... willkommen in der Forschung wo sich nicht alles brav und vorbestimmt benimmt wie im Schulbuch :) Ergänzend: Basierend auf der Hypothese dass die Reaktion lautet 2 Cu 2+ + CitH 3- + NaOH --> Cu 2 Cit + H 2 O + Na + habe ich einen Ansatz nach dieser Stöchiometrie gemacht. Ergebnis: der Ansa...
von mgritsch
Dienstag 25. Januar 2022, 09:18
Forum: Anorganische Chemie
Thema: "Rieselfähige" Salze durch Umkristallisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 91

Re: "Rieselfähige" Salze durch Umkristallisieren

also ich nehme mal an mit "amorph" meinst du ein feines Pulver, und du hättest gerne ein etwas grobkristallineres Pulver. Macht zwar praktisch genau gar keinen Unterschied, aber jeder wie er mag :) Dann hilft nur Umkristallisieren. Für die Zwecke am besten in so wenig siedendem Wasser wie möglich lö...
von mgritsch
Montag 24. Januar 2022, 10:48
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

Von 1g Kupfercitrat sind nach dem Ausglühen 0,43 g Kupferoxid übriggeblieben - unter Berücksichtigung der eingeschränkten Wägegenauigkeit ein Lehrbuch-Ergebnis würde ich sagen! 8) Also tatsächlich Cu 2 Cit. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Dann sollte das, was da gerade im Kristallisierschälchen st...
von mgritsch
Sonntag 23. Januar 2022, 20:16
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

Gratuliere zum Kronleuchter :lol: :yeah: In Zweifelsfall würde ich es spannender finden die Analyse durchzuführen statt etwas in der Sammlung verstauben zu lassen. Bei 10 mg Einwaage-Genauigkeit solltest du 1 g einwiegen um genau genug zu sein. Das enthält dann 5,55 mmol Cu - bei einer 0,1 M EDTA be...
von mgritsch
Sonntag 23. Januar 2022, 19:10
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

- 8,65 g Kupfersulfat in 50-70 ml Wasser - 50 g wasserfreie Soda und 86,5 g Natriumcitrat Das sind 34,6 mmol Cu und 294 mmol Citrat! Weit weg von stöchiometrisch, durch den Überschuss schafft man es den Cu Komplex zu halten auch wenn der pH hoch geht! Einfache Gleichgewichts-Rechnung. Erhitzen unte...
von mgritsch
Sonntag 23. Januar 2022, 18:40
Forum: Laborgeräte
Thema: Temperaturfühler für Magnetrührer
Antworten: 12
Zugriffe: 130

Re: Temperaturfühler für Magnetrührer

Bleibt die Frage ob die beiden Kreise unabhängig funktionieren. Könnte man Medium auf der Heizplatte einsetzen und sie würde korrekt geregelt obwohl der für Sicherheit zB daneben liegt und Raumtemperatur hat oder müssen die beiden ungefähr übereinstimmen?
von mgritsch
Sonntag 23. Januar 2022, 16:52
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

p.s.: noch ein Hinweis dass die andere Formel mit Citrat 4- besser passt: Der Kollege hatte 80% Ausbeute was bei einem so schwerlöslichen Salz und soweit erkennbar brauchbar sauberem arbeiten nicht so ganz erklärbar ist. Wenn ich jedoch C6H4Cu2O7 . 2,5 H2O unterstelle statt C12H10Cu3O14 . 2,5 H2O da...
von mgritsch
Sonntag 23. Januar 2022, 16:39
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

Der pH-Wert der stöchiometrischen Mischung bei einer Konzentration von 0,3 (Kupfersulfat) bzw. 0,2 (Citronensäure) Mol/l liegt bei 2. Bei erster deutlicher Farbvertiefung nach Zutropfen von 1 N NaOH lag dieser bei pH 3-4 (zum Vergleich pK S1 3,13, pK S2 4,76). Bei tiefstem Blau in noch klarer Lösun...
von mgritsch
Sonntag 23. Januar 2022, 11:48
Forum: Laborgeräte
Thema: Temperaturfühler für Magnetrührer
Antworten: 12
Zugriffe: 130

Re: Temperaturfühler für Magnetrührer

Aha, sehr interessant! Elektronik steckt da keine im Sensor, aber er hat gleich 2 PT1000 parallel verbaut, ein zweiter als Sicherheit, kurios.

PT1000 bekommst du als cent-Ware auf Amazon, kann also nicht viel verhackt sein es zu probieren. Musst halt 2 zusammenbinden :)
von mgritsch
Samstag 22. Januar 2022, 22:04
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Wie stellt man Kupfer-II-citrat her?

Nicht so crazy wie es auf den ersten Blick scheint. Die Struktur passt gut: https://pubchem.ncbi.nlm.nih.gov/compound/Cupric-citrate#section=Structures Ähnliches kennt man zB von Borsäure + polyole oder Zucker. Auf einmal wird Borsäure zu einer starken Säure… Ca/EDTA - damit ist nur das Phänomen in ...
von mgritsch
Samstag 22. Januar 2022, 21:50
Forum: Anorganische Chemie
Thema: Unbekannte Fällung mit Ethanol aus Kupferacetat-Mutterlauge
Antworten: 5
Zugriffe: 118

Re: Unbekannte Fällung mit Ethanol aus Kupferacetat-Mutterlauge

Die erste Baustelle ist noch nicht verstanden und du eröffnest schon die nächste :lol:
Du hast eine ausgeprägte Vorliebe für „ich hab da was zusammengekippt, erklärt mir das“, hmmm? 8)
von mgritsch
Samstag 22. Januar 2022, 14:44
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.
Antworten: 2827
Zugriffe: 505935

Re: [FOTOS] Kristalle, Reaktionen, Elemente etc.

War der Versuch eines Witzes. NaCl. Von wegen ganz profan und harmlos - jeder von uns hat täglich damit zu tun... Enthält also N (und C), Nitrat war schon ausgeschlossen. Bleiben in der Anorganik noch NH3, N2H4, NO2-, CN-, CNO-, SCN- - alle miteinander nicht gerade in der Kategorie „harmlos, täglich...