Die Suche ergab 81 Treffer

von Bamboleo
Mittwoch 5. August 2020, 03:38
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

Mojn, also nochmal wegen dem Birkenteer: wie ist das mit der Destillation von Alkohol, ab welchem Punkt entsteht Methylalkohol und woran erkennt man das? Ist die Vergiftunsgefahr da wirklich so groß?
von Bamboleo
Sonntag 19. Juli 2020, 14:03
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

ah so ok, hatt mich schon gewundert. Ob dabei viel von diesen PAKs entstehen? Nebenbei, es wird ja sehr häufig Teerseife aus medizinischen Gründen verwendet, aber wenn da viel von diesen PAKs entstehen, ist das wohl doch nicht so gesund oder?
von Bamboleo
Samstag 18. Juli 2020, 23:33
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

Hallo, vielen Dank für die Infos, meinst du mit Extraktion durch Alkohol einfach mit Alkohol anstatt Wasser im Sumpf destillieren???
von Bamboleo
Samstag 18. Juli 2020, 20:58
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

also auch nich mit ätznatron oder salzsäure sauber zu kriegen???
von Bamboleo
Samstag 18. Juli 2020, 19:16
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

Mojn Boyz, wie sieht das eigentlich mit Trockendestillation aus, kann man soetwas ebenfalls in einem herkömmlichen Glaskolben durchführen, oder geht der kaputt? Ich wollte Birkenteer gewinnen, und das geht wohl am besten über Trockendestilation.
von Bamboleo
Freitag 26. Juni 2020, 13:03
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

vlt ist es dann wirklich das Beste, in einen Scheidetrichter mit geringem Volumen zu destillieren und nach Ablaufen des Hydrolats mit Olivenöl das Ganze kräftig durchzuschütteln.
von Bamboleo
Freitag 26. Juni 2020, 11:30
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Re: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer

Ich bin nun endgültig bei der Herstellung von Minzöl hängengeblieben. Obwohl sich ganz offensichtlich eine Phase bildet, will es nicht gelingen, diese auch zu gewinnen. Ob es irgendeine Möglichkeit gibt, die Haftung der Glasoberfläche zu neutralisieren? Vlt den Scheidetrichter im vorraus von Innen m...
von Bamboleo
Sonntag 31. Mai 2020, 09:53
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

ja das ist das Ärgerliche, bei einer höheren Dichte wäre es ja kein Problem. Aber so kann das wenige Öl richtig schön am Scheidetrichter lufttrocknen.
von Bamboleo
Sonntag 31. Mai 2020, 02:34
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Wie sieht das bei der Destillation von Minze aus? Das Öl hat die blöde Angewohneit vollständig an der Glaswand des Scheidetrichters kleben zu bleiben. Gibt es da ebenfalls einen Trick?
von Bamboleo
Donnerstag 7. Mai 2020, 11:04
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Oh Super, werd ich ausprobieren. Kennt ihr noch einen guten Trick, wie man die Glasteile nachher wieder sauber kriegt? Gerade Baumharz versaut ja s ziemlich alles und Knabberwasser hab ich nicht.
von Bamboleo
Dienstag 5. Mai 2020, 18:53
Forum: Organische Chemie
Thema: Fragen zur Wasserdampfdestillation von Ingwer
Antworten: 59
Zugriffe: 3801

Jetzt sind auch noch einige Öle entstanden, die keine eigene Phase bilden, die schwimmen in dicken Tropfen durch das Wasser. Besonders auffällig war das bei Myrrhe und Würznelken. Wie löst man diese Öle bzw. löst eine Phasenbildung aus??
von Bamboleo
Samstag 18. April 2020, 17:33
Forum: Offtopic
Thema: Buttersäure herstellen
Antworten: 16
Zugriffe: 1196

jaja, da gibt es Methoden, die erinnern noch an schwarze Pädagogik aus der Kaiserzeit. Ein sehr unbarmherziger Zeitgenosse der alten Herren Generation stand bei uns im Garten immer mit einem Spaten vor dem Maulwurfshügel. Stundenlang verharrte er da ohne ein Geräusch zu machen. Und flog ein kleiner ...
von Bamboleo
Freitag 17. April 2020, 14:41
Forum: Offtopic
Thema: Buttersäure herstellen
Antworten: 16
Zugriffe: 1196

stimmt, jetzt fällts mir auch auf. Möhrchen sind ja gar keine Obststücke.
von Bamboleo
Mittwoch 15. April 2020, 20:07
Forum: Offtopic
Thema: Buttersäure herstellen
Antworten: 16
Zugriffe: 1196

ich habe nochmal geguckt, wahrscheinlich wirklich eher karnickel. aber das die auch auf wurzeln stehen, wußt ich gar nicht.
von Bamboleo
Mittwoch 15. April 2020, 13:20
Forum: Offtopic
Thema: Buttersäure herstellen
Antworten: 16
Zugriffe: 1196

ach so, wegen den Wühlmäusen: Komisch ist auch, dass gar keine richtigen Gänge vorliegen, es sieht eher so aus, als ob die Wurzeln von der Erdoberfläche angegraben werden. (Sind auch keine Baumwurzeln, sondern eher PFefferminz, Rosmarin, Thymian und so was). Ob das überhaupt eine Wühlmaus ist?