Die Suche ergab 1316 Treffer

von Glaskocher
Dienstag 19. Oktober 2021, 21:35
Forum: Spielwiese
Thema: Bestimmung des Amygdalingehaltes in bitteren Mandeln
Antworten: 4
Zugriffe: 4362

Re: Bestimmung des Amygdalingehaltes in bitteren Mandeln

1+ 2 Reagenzglas: Destillat, 2+3 Reagenzglas: Nachlauf, jeweils einmal Berlinerblaureaktion und einmal Schiffs Reagenz Im zweiten RG sind also zwei Proben, während das Vierte nicht erwähnt wird...? Ich tippe mal darauf, daß der Nachlauf in den Gläsern 3+4 analysiert wurde. Das ist eine interessante...
von Glaskocher
Montag 18. Oktober 2021, 21:07
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Ablagerungen im Salmiakgeist
Antworten: 11
Zugriffe: 189

Re: Ablagerungen im Salmiakgeist

Ich würde vermuten, daß außen eine andere Substanz zu finden ist als innen. Wenn irgendwo saure Gase in der Gegend sind, dann ist es möglich, daß an der Ammoniakflasche ein "Salzbart" wächst. Allerdings wachsen diese "Bärte" ungleich häufiger an den Säureflaschen, weil Ammoniakmoleküle deutlich rasc...
von Glaskocher
Montag 18. Oktober 2021, 20:27
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Hallöchen!
Antworten: 12
Zugriffe: 257

Re: Hallöchen!

DAS Einheitsextraktionsmittel gibt es nicht. Du könntest im Soxhlett einen billigen Vodka oder andere "aromafreie" Hochprozentige nutzen. Zur Not halt vorher nochmal destillieren, um von ...% auf 96% zu kommen. Bei jedem Rohstoff gibt es optimale Methoden zur Aufkonzentration. Bei Anis ist das zum B...
von Glaskocher
Mittwoch 13. Oktober 2021, 22:16
Forum: Laborgeräte
Thema: Nickeltiegel
Antworten: 20
Zugriffe: 556

Re: Nickeltiegel

Man sollte das Tiegelmaterial (möglichst) so wählen, daß der Abtrag nicht mit der gesuchten Subatanz interferiert. Wenn man Silikat sucht und im Porzellantiegel aufschließt, dann findet man immer Etwas. Macht man den Aufschluß im Nickeltiegel, dann ist die Schmelze zwar farbig vom Nickel, enthält ab...
von Glaskocher
Mittwoch 13. Oktober 2021, 22:00
Forum: User-Vorstellungen
Thema: Hallöchen!
Antworten: 12
Zugriffe: 257

Re: Hallöchen!

Hallo TimMulm, herzlich willkomen im Forum! Bei den Duftstoffen kann man ja recht gut die verschiedenen Gewürze (Zimt, Nelke, Anis, ...) als Startmaterial nehmen. Die ersten beiden kann man mit Alkohol extragieren und den Extrakt stark einengen. Bei Anis bietet sich die Wasserdampfdestillation an. I...
von Glaskocher
Dienstag 12. Oktober 2021, 20:51
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Reduktionsprodukt von Mangan-II-cyanoferrat (III)?
Antworten: 15
Zugriffe: 308

Re: Reduktionsprodukt von Mangan-II-cyanoferrat (III)?

Man könnte zumindest versuchen ein optisches Spektrum aufzunehmen, wenn sich der Ansatz als von Anderen reproduzierrbar herausstellt. Das könnte trotzdem eine Herausforderung sein. Ansonsten müßte man das Spektrum ins Infrarote ausdehnen, um mehr Information zu bekommen. Dann wird es "fummelig", wei...
von Glaskocher
Sonntag 10. Oktober 2021, 23:38
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Reduktionsprodukt von Mangan-II-cyanoferrat (III)?
Antworten: 15
Zugriffe: 308

Re: Reduktionsprodukt von Mangan-II-cyanoferrat (III)?

Beim Färben von Glas mit Manganverbindungen bekommt man ein schönes Violett. Bei einer chemischen Vermessung des Verhältnisses von Mangan(II) zu Mangan(III) findet man fast ausschließlich das Mangan(II). Bei einer photometrischen messung dominiert das Mangan(III). Vermutlich ist es eine ähnliche Sac...
von Glaskocher
Samstag 9. Oktober 2021, 09:22
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Reduktionsprodukt von Mangan-II-cyanoferrat (III)?
Antworten: 15
Zugriffe: 308

Re: Reduktionsprodukt von Mangan-II-cyanoferrat (III)?

Wenn Du das gelbe Blutlaugensalz zur Verfügung hast, dann könntest Du das Mangan-II-cyanoferrat (II) gezielt herstellen.
von Glaskocher
Samstag 9. Oktober 2021, 09:18
Forum: Laborgeräte
Thema: Reinigung von Laborgeräten
Antworten: 49
Zugriffe: 7382

Re: Reinigung von Laborgeräten

Bei Eisen-(oxid)-Verunreinigungen würde ich eher reduzierend herangehen. Unter solchen Bedingungen sollte sich Eisen(III)oxid besser lösen, als sauer-oxidierend. Ascorbinsäure ist da ein leicht erhältliches Mittel. Bevor wir jetzt noch bergeweise Tipps zusammentragen wüßte ich gerne mal die Vorgesch...
von Glaskocher
Donnerstag 7. Oktober 2021, 22:30
Forum: Artikelschmiede
Thema: Semi-Mikro-Nachweis von Neusilber
Antworten: 6
Zugriffe: 214

Re: Semi-Mikro-Nachweis von Neusilber

Das ist ja wieder ein Nachweis auf "OT", jedoch nicht Off Topic! Da sieht man mal, mit welchen Unmengen an Chemikalien der angehende Chemiker im Praktikum hantiert, wenn er das Gleiche im RG macht. Allerdings hat er dort weniger mit den Problemen der Minniaturisierung als mit seinem Geschick zu kämp...
von Glaskocher
Donnerstag 7. Oktober 2021, 20:54
Forum: Mikrobiologie
Thema: Speisepilze vermehren
Antworten: 159
Zugriffe: 4796

Re: Speisepilze vermehren

Wie sieht es mit dem Wasser aus? Begießt Ihr die Pilzzucht regelmäßig? Ich frage, weil ein wachsender Pilz zum großen Teil aus Wasser besteht, das nicht nur Lösemittel zum Transport sondern auch Strukturbestandteil ist. Damit ein so großer Fruchtkörper wachsen kann braucht er schon sein Bruttovolume...
von Glaskocher
Mittwoch 6. Oktober 2021, 23:19
Forum: Mikrobiologie
Thema: Speisepilze vermehren
Antworten: 159
Zugriffe: 4796

Re: Speisepilze vermehren

Vermutlich braucht der Parasol eine komplexere Umgebung, als das, was man in der Zuchtkiste simulieren kann. Das Auslösen des generativen Zyklus kann von recht komplexen Wechselwirkungen mit möglichen Symbionten abhängen...
Reine Vermutung...
von Glaskocher
Mittwoch 6. Oktober 2021, 22:43
Forum: User-Vorstellungen
Thema: in-vitro Gewebe- und Meristemvermehrung von Pflanzen
Antworten: 8
Zugriffe: 205

Re: in-vitro Gewebe- und Meristemvermehrung von Pflanzen

Herzlich Willkommen auch von mir... Die Meristemkultur ist mir zuerst bei der Vermehrung von virenfreien Klonlinien zu Ohren gekommen. Pelargonien-Fischer hatte diese Technik zur Perfektion gebracht und etliche Patente angemeldet. Damit wurden die neuen Sorten Pelargonien (der Laie sagt Geranien) ve...
von Glaskocher
Montag 4. Oktober 2021, 22:59
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Nitritbestimmung
Antworten: 20
Zugriffe: 573

Re: Nitritbestimmung

Hier der Tipp zur pH-Elektrode im Eigenbau aus Antimon (Prof. Blume) Dort eine Sammlung zu elektrochemischen Experimenten und weiteren interessanten Elektroden (Prof. Blume) Da müßte doch das Passende dabei sein, um eine potentiometrische Redox-Titration durchzuführen, ohne "professionelles" Messger...
von Glaskocher
Samstag 2. Oktober 2021, 23:24
Forum: Allgemeines zur Chemie
Thema: Nitritbestimmung
Antworten: 20
Zugriffe: 573

Re: Nitritbestimmung

Du willst in einer Lösung den Gehalt an Nitrit bestimmen? Kennst Du die ungefähre Konzentration an Nitrit? Das geht auf verschiedenen Wegen, die recht unterschiedlich sind. - Mit Kaliumiodid im Überschuß versetzen und mit Thiosulfat-Maßlösung titrieren. - Mit Amidoschwefelsäure titrieren und auf KI-...