SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Zitierstil von Chemie in unserer Zeit, im CSL-Format
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2014
Beiträge: 11
Artikel: 1
Wohnort: Töging a. Inn
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hallo!

Falls jemand einen Zitierstil von »Chemie in unserer Zeit« benötigt, findet ihr einen unter https://www.chem-page.de/downloads/file/822-zitierstil-chem-unserer-zeit.html.
Ist im CSL-Format (Citation Style Language) und für alle Literaturverwaltungsprogramme geeignet, die das CSL-Format unterstützen, z. B. Zotero oder Mendeley.
Zwei eigene Zitierstile sind auch vorhanden: https://www.chem-page.de/downloads/category/50-zitierstile.html

Vielleicht kann das ja jemand gebrauchen.


Gruß Manfred
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von mseidl anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2533
Artikel: 53
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 53
Zitierstil? Ich verstehe unter Zitierstil die Art und Weise wie man eine wissenschaftliche Publikation zitiert, welche von Journal zu Journal verschieden sein kann und für Autoren von Bedeutung ist. Wozu dient der Link ? Oder ist hier was anderes gemeint?

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2014
Beiträge: 11
Artikel: 1
Wohnort: Töging a. Inn
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
lemmi hat Folgendes geschrieben:
Zitierstil? Ich verstehe unter Zitierstil die Art und Weise wie man eine wissenschaftliche Publikation zitiert, welche von Journal zu Journal verschieden sein kann und für Autoren von Bedeutung ist. Wozu dient der Link ? Oder ist hier was anderes gemeint?


Hi Lemmi!

Es ist für Autoren. Der Link führt zu einer Datei, die für Literaturverwaltungen gedacht ist. Mit dieser Datei werden Quellenangaben formatiert.
Beispiel:
[1] A. Fr. Holleman, E. Wiberg und N. Wiberg. Holleman–Wiberg: Lehrbuch der anorganischen Chemie, 101. Auflage, Walter de Gruyter: Berlin, 1995. S. 201–210.


Gruß Manfred
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von mseidl anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Zitierstil von Chemie in unserer Zeit, im CSL-Format
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen