SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Wasserstoffperoxid 30%
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 20.07.2019
Beiträge: 40
Artikel: 0
Gibt es denn bei Wasserstoffperoxid sowas in der Art wie eine Halbwertszeit oder irgendeine Faustregel wie schnell sich der bei einer gewissen Temperatur zersetzt? Er zersetzt sich mit der Zeit ja zu Sauerstoff und Wasser. aber wie schnell geht dieser Prozess von statten?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Deddl007 anzeigenPrivate Nachricht senden
Re: Wasserstoffperoxid 30%
Pok
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.08.2013
Beiträge: 1428
Artikel: 34
Passender Thread hier. Für höhere Temperaturen gibts m.W. keine Tabellen oder so. Die Zersetzung hängt ja hauptsächlich von Verunreinigungen ab und da lässt sich nicht wirklich was von irgendwelchen Literaturdaten auf ein spezielles Gebinde ableiten.

_________________
Fridays for Future!
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Pok anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 20.07.2019
Beiträge: 40
Artikel: 0
Soltle es sich um ein Originalgebinde handeln, kann ich davon ausgehen, dass es ein paar Jahre (>5 a) bei der 30% bleibt?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Deddl007 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.05.2017
Beiträge: 1065
Artikel: 25
Wohnort: Wien
Grundsätzlich möglich.
Aber warum die Frage? Hast du altes Peroxid liegen und willst wissen ob noch gut? --> Bestimmung, geht in ein paar Minuten mit einer einfachen Titration.
Willst du neues Einlagern - dann jedenfalls kühl, lichtgeschützt, sauber... und lass dich überraschen was die (Spuren-)Verunreinigungen damit machen....
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von mgritsch anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 20.07.2019
Beiträge: 40
Artikel: 0
welche Spurenverunreinigungen meinst du denn?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Deddl007 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.10.2015
Beiträge: 675
Artikel: 0
Wohnort: Leverkusen
Ich vermute, daß damit die kostenlose und unvermeidbare Zugabe an Löslichem aus Rohr-, Flaschen- und Verschlußwerkstoff sowie den Entnahmegeräten und dem allgegenwärtigen Staub gemeint ist.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Glaskocher anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.05.2017
Beiträge: 1065
Artikel: 25
Wohnort: Wien
Das und alles was der Hersteller aus seinem Prozess eben drin hat, sei es absichtlich (Stabilisatoren) oder unabsichtlich (Verunreinigungen der Rohstoffe).
Reinsubstanz ist ein abstraktes Konzept und hohe Reinheit generell sehr teuer.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von mgritsch anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 20.07.2019
Beiträge: 40
Artikel: 0
wie kann man die Konzentration bestimmen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Deddl007 anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5533
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Einfach googeln oder titrieren.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 3320
Artikel: 62
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 55
NI2 hat Folgendes geschrieben:
... titrieren.

Zum Beispiel so. Geht aber auch iodometrisch, man muss der Rektion nur etwas Zeit lassen.

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben." (Alexander v. Humboldt, 1769 - 1859)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Wasserstoffperoxid 30%
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen