SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Wasserdruck vs. Kühlerschlange
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Alle sprechen über Kühler, aber weiß einer, wieviele Meter Wassersäule so eine Kühlerschlange
bzw. die Kugeln im Kügelkühler standhalten? Confused
Ich habe einen Höhenunterschied via Schlauch zu dem Wasserhahn und kann einen Platzenden Kühler
nicht gerade gebrauchen. Evil
Darum frag ich einfach mal: Was hält so ein Kühler denn aus?
Und nochwas...
Ich bestelle demnächst Glasgeräte und habe vor vielleicht einen Exsikkator zu kaufen.
Frage an euch: Lohnt sich das? Und was brauche ich genau für Trockenmittel? (Silicagel/H2SO4)
Und was nehme ich für Chemikalienbehälter?
Freue mich schon auf eure Antworten Very Happy

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Also ein Exi lohnt sich auf jeden Fall, man tut das Präparat einfach auf ein Uhrglas, und das Trockenmittel auf eine "halbe" Petrischale und stellt es unten rein -> schnell austauschbar. Ich nehme bis jetzt immer H2SO4 oder NaOH oder Silicagel, das passt immer für 90% der zu trocknenden Substanz Wink

Zu deinen Kühlern: Ich empfele einen großen Eimer und eine Springbrunnenpumpe, wo das Wasser im Kreis läuft -> kein Wasserverbrauch -> kein zu hoher Druck
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Ok. Und mit dem Exsikkator besser Unterdruck?
Oder geht es ohne genauso gut?

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Mit Vakuum ist auf jeden Fall besser und schneller
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Wasserdruck vs. Kühlerschlange
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen