SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 10.07.2013
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
das verstehe ich nicht ist es nicht eigentlich so, dass Li die schwächste Wirkung hat und dann Cs z.b. eine ziemlich zerstörerische Wirkung wenn es mit wasser reagiert und sich entzündet / oxidiert?
ist das ganze beim entzünden umgekehrt?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Indikator anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4937
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
...wird doch alles oben erklärt. Btw was meinst du mit "Wirkung"?

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 25.09.2010
Beiträge: 517
Artikel: 0
Beim Verbrennen an der Luft spielt wohl hauptsächlich die Energie, die dabei freigesetzt wird eine Rolle und Lithium setzt dabei viel mehr Energie frei, insbesondere wenn man sich auf gleiche Massen und nicht auf gleiche Stoffmengen bezieht.
Ein Unterschied ist auch, dass die höheren Alkalimetalle zu irgendwelchen Hyperoxiden und Peroxiden und anderem wenig stabilen Kram verbrennen, der pro Sauerstoffatom total wenig Energie frei setzt, während Lithium nicht nur ein sehr stabiles Oxid bildet, sondern auch mit dem Stickstoff der Luft verbrennen kann, weswegen die Luft für das Lithium eine viel höhere Oxidationsmittel-Dichte besitzt.
Man kann sich dazu sicher noch viel mehr überlegen, aber das sollte so schon fürs Erste reichen.

Zitat:
Btw was meinst du mit "Wirkung"?
Im physiklaischen Sinne wäre das Energie mal Zeit, was hier nicht passt. Ich würde es im miltärischen Sinne als Schadwirkung interpretieren. Very Happy

_________________
Wenn die Menschen und die Dschinn sich zusammentäten, etwas, das diesem Post gleicht, zustande zu bringen, würde ihnen das nicht gelingen – selbst wenn sie einander helfen würden.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xyrofl anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4937
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
Zitat:
Im physiklaischen Sinne wäre das Energie mal Zeit, was hier nicht passt.
...genau deshalb frage ich nach Wink
Zitat:
Ich würde es im miltärischen Sinne als Schadwirkung interpretieren.
...habe ich mir so gedacht aber genau das ist mit dem Begriff "Wirkung" ebenfalls "minimalpräzise" formuliert. Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 25.09.2010
Beiträge: 517
Artikel: 0
Ach darauf wolltest du hinaus. Ich bin da so viel schlimmere Sachen gewohnt, dass ich da gerne mal beide Augen zudrücke. Wirkung = Bumm, dann passt das schon alles. Und Sachen wie Reaktionsrate und sowas haben wir ja eh nicht.

_________________
Wenn die Menschen und die Dschinn sich zusammentäten, etwas, das diesem Post gleicht, zustande zu bringen, würde ihnen das nicht gelingen – selbst wenn sie einander helfen würden.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xyrofl anzeigenPrivate Nachricht senden
Vergleich der Reaktivität der Alkalimetalle
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen