SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Verbrennung von weißem Phosphor
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Verbrennung von weißem Phosphor

Geräte:

Stativ, Bunsenbrenner, Tiegeldreieck, Tiegel oder Porzellanschale

Chemikalien:

weißer Phosphor (C, F, N, T+)


Kupfersulfatlösung 10% (N, Xn)


Wasserstoffperoxid 3% (C)



Hinweis:

Vorsicht, weißer Phosphor ist extrem giftig - Inkorporation muss unbedingt vermieden werden. Es ist im Abzug oder im Freien zu arbeiten.

Durchführung:

Es wird ein Stativ samt Ring und Tiegeldreieck hergerichtet und in einem gut ziehenden Abzug platziert. In einer kleinen Porzellanschale wird nun ein linsengroßes Stück Phosphor (~100 mg) gegeben und selbige auf das Tiegeldreieck platziert. Jetzt wird vorsichtig (!) mit einem Bunsenbrenner von unten erhitzt; bei etwa 50°C schmilzt der Phosphor und verbrennt folglich unter hell leuchtender Flamme und intensiver Rauchentwicklung.

Entsorgung:

Die Porzellanschale wird nach dem Versuch und entsprechender Abkühlung in eine Schale mit Kupfersulfatlösung überführt. Nun wird mit Wasserstoffperoxidlösung versetzt und zu den anorganischen Schwermetallabfällen gegeben.

Erklärung:

Weißer Phosphor ist auf Grund seiner tetraedrischen Struktur und dem damit verbundenen Bindungswinkel von 60° thermodynamisch nicht sehr stabil und daher sehr reaktionsfreudig. Bei Energiezufuhr ordnen sich die Atome um, bei Sauerstoffzufuhr vereinigen sie sich in einer stark exothermen Reaktion (Freisetzung von 2986 kJ/mol) zu Phosphorpentaoxid:



Bild:


Brennender P4

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich hab den schönen "Funkenregen" leider nicht photographieren können; hier dafür noch eine Version in der man den Effekt noch eindrucksvoller sehen kann:



mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.01.2008
Beiträge: 1031
Artikel: 11
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Sieht sehr cool aus.
Darfst du mit dem P4 an der Schule umgehen, oder ist das von zu Hause?


Gruß, Langer
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Langer anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Danke Very Happy Ich darf in der Schule mit dem umgehen was mir passt Wink Ich bin in puncto Chemikalien bei uns so zusagen die zweite Ansprechperson ... Widerstand gibt es keinen. Nur zu einem kleinen Teil der Chemikalien (~1kg KCN, Pb(II), Hg(II), Cd(II)-Salze, Ammoniumdichromat) hab ich nicht direkt einen Schlüssel Wink

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.01.2008
Beiträge: 1031
Artikel: 11
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Pf, und meine Leherer haben schon vor Säuren Angst. Sad
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Langer anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich find' solche Leute sollten gar nicht erst unterrichten !

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.05.2009
Beiträge: 99
Artikel: 4
Wohnort: im bayerischen Busch
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Ganz meine Meinung Wink Nur wozu braucht eine Schule 1kg (!) KCN?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Archaeopteryx anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Weil wir gestern nicht 2kg davon zur Müllverbrennungsanlage bringen wollten Wink Das Auto war eh schon voll mit Giftmüll ...

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.05.2009
Beiträge: 99
Artikel: 4
Wohnort: im bayerischen Busch
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Achso, das ist natürlich eine Antwort Very Happy Wer ist eigentlich wir? Der Chemie-Fachbetreuer und Du?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Archaeopteryx anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Genau Very Happy Ich bin derzeit nach ihm die einzige Person an der Schule die einen kleinen Schimmer von Ahnung von der Chemie hat,... obwohl ich eigentlich weiß, dass ich sie, die Chemie noch nicht wirklich verstehe Wink

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6179
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Wer tut das schon? Smile

Schreib in deiner Gleichung aber bitte "... kJ/mol" Wink Und seit wann nutzen wir keine Chemtags mehr?

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.05.2009
Beiträge: 99
Artikel: 4
Wohnort: im bayerischen Busch
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Wobei mir immer noch nicht ganz klar ist, was für Versuche mit KCN in der Schule gemacht werden Smile Sicher, man kann damit interessante Dinge tun - Nitrile herstellen, Cyanessigsäure für die Coffeinsynthese usw... Aber das sind doch eher nicht die Standard-Schulversuche, oder? Wir haben da immer nur Titrationen, Dünnschichtchromatographie und solche Dinge gemacht, wenn überhaupt Sad
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Archaeopteryx anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich denke da findet sich schon was, Michael ! Da schöne daran ist ja, dass ich mir meinen Lehrplan im Labor selbst erstelle Smile Du kannst dir ja meine Artikel hier (und in der Artikelschmiede) ansehen...

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.05.2009
Beiträge: 99
Artikel: 4
Wohnort: im bayerischen Busch
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Dass Du was Interessantes findest ist mir klar Wink Nur ich dachte halt, dass das im "normalen Unterricht" nicht so viel Verwendung findet. Und vor dem Hintergrund wunderts mich ein bisschen, dass sie das trotzdem hat. Oder bist du auch für die Bestellungen zuständig? Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Archaeopteryx anzeigenPrivate Nachricht senden
Verbrennung von weißem Phosphor
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen