SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen

Soll das Forum auf das GHS umgestellt werden?
Ja!
50%
 50%  [ 13 ]
Nein!
30%
 30%  [ 8 ]
Ja, aber nur unter bestimmten Bedingungen
19%
 19%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 26

NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5412
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Final Destillation hat Folgendes geschrieben:
Aber das alte System will ich nicht gänzlich missen.


Sehe ich genauso,.... Sad

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 16.05.2011
Beiträge: 123
Artikel: 0
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 22
Ich bin dafür, denn wenn man erstmal durchgeblickt hatt, ist es wesentlich einfacher. Very Happy
Bei der GHS kennzeichnung wird einem auch sofort durch die Symbole angezeigt, ob es gefahr auf Langfristige Schäden gibt.(z.B. krebs erzeugend)
Jedoch sollte man eine mischung aus beiden einführen.(hier bei Illumina)
Bei der GHS kennzeichnung steht unter den zeichen immer nur Gefahr/vorsicht. In unserem fall, sollte man meiner meinung die geschriftung der alten kennzeichnung erhalten.(giftig/sehr giftig)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Fluorwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Entweder GHS oder garnicht, ansonsten wäre eine Umstellung imho reichlich sinnfrei.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 917
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
IMHO haben beide Systeme positive Argumente, allerdings sehe ich im GHS-System nicht so viele Vorteile, die diese Zwangsumstellung notwendig gemacht hätten. Eine Aktualisierung des alten Systems wäre gewiss ebenso möglich und günstiger gewesen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
Eine Aktualisierung des alten Systems wäre gewiss ebenso möglich und günstiger gewesen.
Im Zuge der Globalisierung aber nicht erwünscht. Man muss ja dem großen Bruder überm Teich alles nachkaspern...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 02.12.2011
Beiträge: 334
Artikel: 1
Wohnort: Res Publica Helvetica
Alter: 60
Zitat:
Bei der GHS kennzeichnung wird einem auch sofort durch die Symbole angezeigt, ob es gefahr auf Langfristige Schäden gibt.(z.B. krebs erzeugend)


Wunderbar Sad Ist Euch eigentlich klar, was hier kontinuierlich seit Jahrzehnten betrieben wird ? Wir hatten in der CH Fast 25 Jahre lang das Giftstoffgesetz, das einen Erwerb von sogenannten Giftstoffen gegen Deklaration von Personalien und Verwendungszweck erlaubte, das ist mE nachvollziehbar. Seit der Einführung der EU-Giftstoffnormen, die nicht zuletzt auf Drängeln von gewissen chronisch geisteskranken Politikern aus Eurem engeren "Kulturkreis" stammen, sind mitllerweile bei uns in der CH T+-Stoffe für das Publikum verboten Shocked .
Nicht dass ich diese Substanzen für den täglichen Gebrauch als essentiell betrachten würde, aber Ihr wisst das selbst, für gewisse Fragestellungen währen die 25 mg Sublimat schon gut Crying or Very sad . Die Bleisalze sind da kein Problem, Angler gehören wie die Alkoholiker zu der geschützten Spezies, welcher jedes Bedürfnis legitimiert wird ( Ohne hier jemanden diskriminieren zu wollen, ich liebe Bier bei einem guten Gespräch und das möglichst lange. Prost bahmtech )

Alles in Allem laufen die Tendenzen dahin, dass der Erwerb oder Besitz von "Giftstoffen", dazu führen wird, dass Menschen mit tadellosem Leumund wegen des Besitzes von 50g KCl vor dem Staatsanwalt antraben müssen, weil ja die Möglichkeit bestehen könnte, dass der Betreffende mit der Substanz die ungeliebte Schwiegermutter (Welche die Anzeige eingereicht hat, weil sie den KCL-Behälter im Apothekerschrank ihres Schwiegersohnes bei der Suche nach einer Inkontinenzbinde entdeckt hatte. Daraufhin fürchtete sie aufgrund einer "Bild-Schlagzeile" um ihr Leben Mr. Green ) als perfekten Mord über den Hades schicken könnte. Gerade dafür gibt es in diesem Forum abgrundtief leuchtende Beispiele, die euch alle eigentlich sehr nachdenklich stimmen sollten. Alle weiteren Unterklassifikationen wie krebserregend, erbgutverändernd, noch krebserregender, todsicher krebserregend, tödlich giftig, bei chronischem Gebrauch verblödend wirkend, bewirkt Transformation zum völligen Idioten ( Gilt für konsumenten von TV-Sendungen wie "Dschungel-Camp") sollen nur bewirken, dass der Staat sich für irgendeinen Fall die Legitimation für ein Eingreifen gemäss seinem Ermessen zusprechen kann. Und je bedrohlicher die BEZEICHNUNG tönt umso "legitmer" wird der staatliche Eingriff in die Grundrechte des Bürgers. Ich warte eigentlich schon lange darauf, dass der Aufenthalt auf einer vielbefahrenen Strasse ohne Gasmaske völlig verboten wird. Im Übrigen sollte man sich die Rauchverbote noch einmal überlegen , weil die Inzidenz des Bronchialkarzinoms nicht wirklich signifikant gesunken ist Surprised Im Weiteren ist in den USA 2009 eine Studie veröffentlich worden, die ganz klar zeigt, dass sexuell aktive Männer über 50j. ein signifikant erhöhtes Herzinfarktrisiko aufweisen. Eine der Folgerungen war, den Herren doch ärztlich eine "Mässigung" in diesem bereich zu empfehlen. Erfahrungsgemäss wird somit der Sex für über 50 jährige Männer innert 5 jahren in den USA verboten und die EU zieht 3-4 jahre später mit. Und wenn ich mir Angie betrachte ist der das sicher scheissegal, oder es kommt sogar recht?

Deshalb Freunde: Carpe Diem

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von platon58 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 667
Artikel: 5
Wohnort: Neuwied Engers
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 37
Zitat:
Bei der GHS kennzeichnung wird einem auch sofort durch die Symbole angezeigt, ob es gefahr auf Langfristige Schäden gibt.(z.B. krebs erzeugend)


Wußt ich ja nochgar nicht, dass das deutlicher wird beim GHS, meiner Meinung sogar erschwert.

_________________
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von worldmaker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 02.12.2011
Beiträge: 334
Artikel: 1
Wohnort: Res Publica Helvetica
Alter: 60
Kommt mir noch in den Sinn:

Warnung des schweizerischen Bundesamtes für Gesundheitswesen:


Chemikalien:

Leben



Todsicher tödlich

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von platon58 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1075
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 58
@platon58,

wo kann ich mitunterschreiben...?!

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 02.12.2011
Beiträge: 334
Artikel: 1
Wohnort: Res Publica Helvetica
Alter: 60
@Uranylacetat: Sry lieber Freund, das ist Eurer "Demokratie" so nicht vorgesehen. Du müsstest deshalb wie bei "Stuttgart" zunächst tausende von Menschen mobilisieren, die einen Höllenkrawall maachen, bis ein ofizieller Vermittler durch die Regierung besteîmmt wird, der dann mithelfen kann ein Plebiszit gegen den Willen, der herrschenden Kaste durchzusetzten.
Wenn dann die Wahlbteiligung relativ tief ist und genügend Wähler vorgeimpft worden sind, sowie die Tatsache greift, dass Plebiszite bei Bevölkerungen, die nicht an diese politische Usanz gewöhnt sind, zu Unsicherheiten führen, weil ja die da oben sowieso immer alle tun, damit es uns gut geht..., kommt häufig ein Resultat, das sich die Initianten nicht gewünscht haben. Ich war da ein wenig enttäuscht, aber nicht wirklich überrascht. Aber es war mal wieder ein Ansatz zu direkter Demokratie in D, und wenn Angie inkontinent wird, dann nur wegen diesen zwei Worten
Aber Du hast immer noch die Möglichkeit auszuwandern...

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von platon58 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1075
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 58
Hast Recht @platon58! Mr. Green


Es ging vor Jahrzehnten auch mal anders :



Die Einteilung entsprach fast dem Schweizer Giftstoff-Recht...

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 07.05.2010
Beiträge: 313
Artikel: 2
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Ich kann mich eigentlich nur gegen das neue GHS-System wenden, da ich erstens finde, dass die alte Geschichte mit den orangen Piktogrammen und Gefahrensätzen relativ simpel gehalten und meiner Meinung nach auch völlig ausreichend ist, wenn es um optische Gefahrenvermittlung geht. Was ich zweitens völlig daneben finde ist die einerseits völlig untertriebene Einstufung von Chemikalien. Ein Beispiel wäre, dass man "früher" bei Krebserregenden Stoffen noch einen Totenkopf auf der Flasche hatte. Das ist heute, sofern keine akute Toxizität vom Stoff ausgeht, nicht mehr der Fall. Stattdessen blickt man nur auf einen "innerlich zerplatzenden Körper". Merkwürdig ist auch, dass die Symbole jetzt nicht mehr auffällig orange, sondern weiß sind.

_________________
...the question is not, Can they reason? nor, Can they talk? but, Can they suffer? (Jeremy Bentham)


Chemiker haben für alles eine Lösung
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dihydrogenmonooxid anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Ich finde die Debatte/Aussagenwiederholung zum Thema GHS wird hier mehr oder weniger "nutzlos" und sollte hier nicht unnötig fortgesetzt/breitgetreten werden.
Über kurz oder lang wird sich die Kennzeichnung hier im Forum, in erster Linie aller Wahrscheinlichkeit nach vom "Ausbesserungsehrgeiz" des Admins/der Mods abhängig, den entsprechenden/empfohlenen Gegebenheiten anpassen.
Welche Priorität das hat, hat einzig und allein die "Qualitätssicherung" der Artikel zu entscheiden/verantworten. Und ich denke in Abhängigkeit der (Sicherheits)Relevanz der/des Artikels wird sukzessive ein Übergang mit Kombinationsangaben (EU/ECB & GHS), mit anschließender Alleinangabe der GHS-Symbolik/Leitlinie stattfinden.

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 02.12.2011
Beiträge: 334
Artikel: 1
Wohnort: Res Publica Helvetica
Alter: 60
Das ist genau das was ich meine, alle trotten gemütlich vor sich hin grasend auf die EU-Bürokratie zu und reralisieren nicht was die tut. Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen: Merkt Ihr das wirklich nicht, wie Ihr langsam aber sicher eingeschränkt werdet, mit noch mehr Piktogrammen, die jetzt sogar implodierende Körperteile zeigen, zentrale Zerstrahlungen und wenn es nützen sollte sogar die unbefleckte Empfängnis Die Message ist klar alle die mit solchem Zeug hantieren sind des Teufels ( Hatten wir schon mal Mr. Green ) und alle verkappte Breiviks Surprised
So trottet denn weiter.

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von platon58 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Laien die mit diesem Zeug hantieren sollen noch ne Weile leben. Auch wenn sie absolut keine Ahnung haben und das Darwin überhaupt nicht passt. Ich habs ihm in London bereits gesagt, aber er sitzt da nur rum und zieht sich interessanterweise den Ausblick auf Dinosaurier rein.

EDIT: Hier übrigens eine Präsentation von Herrn Prof. Bender, BASF Ludwigshafen, Gefahrstoffmanagement, bei der auf Folie 13 mal gezeigt wird, was wir denn sonst noch im Angebot hätten, anstatt eines "Männches, dass sich von innen her auflöst/strahlt": http://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/68807/09_Bender.pdf?command=downloadContent&filename=09_Bender.pdf
Professor Bender ist in diverse Beratungsgremien (Auch auf EU-Ebene) integriert, so bietet es sich wohl an, bei etwaigem Protest/Uneinsicht, die Präsentation zu durchforsten oder einfach direkt Kontakt zu suchen.

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Umstellung auf GHS?
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 7  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen