SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen

Soll das Forum auf das GHS umgestellt werden?
Ja!
50%
 50%  [ 13 ]
Nein!
30%
 30%  [ 8 ]
Ja, aber nur unter bestimmten Bedingungen
19%
 19%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 26

Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Also ich bin gegen die neuen Zeichen, ich finde das es ja zum Teil die selben Piktogramme sind und die Differenzierung zwischen T und T+ bzw. F und F+ fand ich recht gut, da man hier deutlich unterscheiden kann. Wenn ich das richtig sehe soll jetzt Methanol(ca, 100-200ml) und Kaliumcyanid (140mg) das gleiche Zeichen bekommen, wie bekloppt ist das jetzt ? Das macht die Hetzerei ja noch einfacher, vorher durfte man nur T+ nicht haben, da jetzt aber alles gleich ist, wäre es kein Ding alle mit dem neuen Toten Kopf zu verbieten. F und F+ das selbe. Korrigiert mich bitte, falls ich da was falsch verstehe, aber wenn es so ist, NEIN DANKE.

MfG Jacob

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Zitat:
Das macht die Hetzerei ja noch einfacher, vorher durfte man nur T+ nicht haben, da jetzt aber alles gleich ist, wäre es kein Ding alle mit dem neuen Toten Kopf zu verbieten. F und F+ das selbe. Korrigiert mich bitte, falls ich da was falsch verstehe, aber wenn es so ist, NEIN DANKE.


T+ ist genauso für über 18-jährige Privatpersonen genauso erhältlich wie Methanol etc. Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 16.09.2011
Beiträge: 14
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Also ich finde die GHS-Einstufung auch nicht so gut (wie schon angesprochen fehlt da die Differenzierung).
Aber da solche Umstellungen auch immer Gewöhnungssache sind, würde ich es bevorzugen.
Vor allem die User, die damit arbeiten müssen, fällt es dann bestimmt leichter ...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von JoHaEleben anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Weil's mir grade auffällt:

Zitat:
Wenn ich das richtig sehe soll jetzt Methanol(ca, 100-200ml) und Kaliumcyanid (140mg)


Was ist das denn für ein Schwachsinn? 0,2l Methanol...du zeigst mir mal, wie du 50mL überlebst!
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
50ml sind ja recht übertrieben, davon wirst du zwar evtl. Ko gelegt und das ist nicht besonders gesund. Wenn du es rein Oral auf nimmst, dann wirds erst ab 1g/kg Körpergewicht tödlich, da dieser Wert aber extrem schwanken kann(je nach dem was du gegessen hast oder den Wasseranteil im Körper) liegt es zwischen 100-200ml (evtl. auch in wenigen Fällen bei 50g). Ich weiß ja nicht wenn du nur 40kg wiegst tut es mir natürlich leid, wenn ich dich darin nicht mit zähle. Desweiteren betitel nicht gleich alles als ,,Schwachsinn`` was dir komisch vorkommt, es gibt viele Angaben in verschieden Literaturen. Rolling Eyes Ich rede eigentlich normal mit Leuten, wenn ich was negieren will, also mach das bitte auch. Wink

MfG

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4994
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
40-50ml MetOh können ohne weiteres lethal sein. Bereits ab 5ml ist mit dauerhaften Schäden wie Erblindung zu rechnen.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.06.2009
Beiträge: 130
Artikel: 3
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 30
JoHaEleben hat Folgendes geschrieben:
Vor allem die User, die damit arbeiten müssen, fällt es dann bestimmt leichter ...


Definitiv NICHT!
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Lima anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
http://books.google.de/books?id=UiTzSW9h_ucC&pg=PA523#v=onepage&q&f=false

Absatz 2.2.4
Zitat: ,,Die letale Dosis beim Menschen soll bei 30-240g liegen´´
Also 50g sind durch aus gut zu überleben, aber in der Regel geht man von 1 g/kg aus.

Desweiteren steht hier auch:
Zitat: ,,aber schon Mengen von 5-10g können schwere und auch tödliche Vergiftungen verursachen``
Hier mit wäre Cäsiumhydroxids Einwand nicht unberechtigt, aber nicht auf diese Art und Weise, denn wir liegen beide nicht falsch. Wink

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4994
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Zitat:
aber nicht auf diese Art und Weise,
...da hast du recht.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5489
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Diskussionen über die Toxizität von Chemikalien finde ich in diesem Zusammenhang sinnfrei, da es letztendlich eh nur statistische Werte sind und jeder anders drauf Reagiert,... und ein 400kg-Mann wird mehr Methanol vertragen als ne Magersüchtige. und der Wert pro kg KG wird sich ebenfalls unterscheiden, aber auch egal.
Das ist letztendlich Sache der Behörden die Sachen >>>einzustufen<<<, wie sinnvoll oder das ist, oder auch nicht, ist vollkommen egal... Damals hat sich auch jeder Über die neue Kenzeichnung von Borax oder Quecksilber gewundert/beschwert... gewöhnt hat man sich trotzdem dran.
Ich bin zwar nicht für das GHS, nur letztendlich kommt man nicht drumrum :/
Aber wie Chems bewertet werden wird sich durch's neue System auch nur minimal ändern - es wird vermutlich teilweise genauso naiv bleiben wie zuvor.

Allerdings hat das GHS auch Vorteile, die man ihm nicht absprechen kann. Da bis zum Beginn der Einführung des GHS (ich bin es übrigens leid dieses drei Buchstaben ständig zu schreiben) ein internationaler Handel erschwert war, da Stoffe unterschiedliche bewertet waren und deshalb teilweise auch nicht gehandelt werden konnten und wenn dann mit enormen Preissteigerungen verbunden. Das wird jetzt einfacher und damit wahrscheinlich auch der Handel billiger - zumindest wenn man die Chemikalien kaufen darf Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4994
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Zitat:
Das wird jetzt einfacher und damit wahrscheinlich auch der Handel billiger
Doppelnein. Da im Hintergrund parallel zum GHS REACH durchgedrückt wird bleibt das ein Wunschtraum. Die wenigen Vorteile die Das GHS in dieser hinsicht hätte werden von REACH zunichte gemacht. Der Handel wir mit Sicherheit keine bestehenden Preise ändern. Wenn ein Kilo XY für den Verbraucher zur Zeit 100,- € kostet aber in Zukunft für 35,- absetzbar wäre gibts keine Firma die so bescheuert wäre auf die € 65,- zusätzlichen Gewinn zu verzichten.
Wie bei allen anderen Verordnungen etc. auch profitieren von dieser Sch... nur wenige und das sind weder wir noch andere "Kleinverbraucher" oder Mittelständler.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5489
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Dass es für die Kleinverbraucher nicht besser wird ist klar. Aber ich denke trotzdem, dass sich preislich was ändert, da der Aufwand Chems aus Asien zu importieren sehr gering wird und sich in Folge darauf viele kleinere Unternehmen diesem ganzen annehmen und dann diverse Sachen (natürlich nur in entsprechend großen Gebinden) importieren und damit versuchen sich einen Markt zu schaffen, da Sigma und Co. an ihren Preisen sicherlich nichts ändern... Das ganze ist - selbstverständlich - nur spekulativ, aber wir werden sehen Wink

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 404
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Vorweg, ich hab meine Meinung zu dem System schonmal vulgärer dargelegt (wens interessiert, der kann ja mal suchen^^), aber ich versuchs mal gesittet auszudrücken:
Also ich bin auch absolut dagegen, hier alles umzustellen.

Mir reicht es absolut aus, wenn ich mich 5 Tage die Woche damit rumärgern muss. Das EINZIGE positive, was ich dem Abgewinnen kann ist eine Systematisierung der H- & P-Sätze nach den Nummer und Intensität. Dafür verschwinden aber bei den Piktogrammen die X/X+-Einstufungen und die Abkürzungen, wie sie früher üblich waren (es kotzt mich maßlos an, nicht mehr einfach schreiben zu können "Stoff XY: Xn", sondern stattdessen muss ich irgendein nichtssagendes Signalwort schreiben und das Poktogramm BESCHREIBEN oder am besten noch ZEICHNEN, das muss man sich mal vorstellen, kann man ja keinem erzählen...), des Weiteren ist auf die Differenzierung und explizierte Markierung von teratogenen, mutagenen und reprodutoxischen Stoffen gegenüber Giften und die Markierung "Gesundheitsschädlich" statt giftig, "Reizend" statt ätzend und "Brennbar/Entzündlich" statt "Leicht-/Hochentzündlich" ein feuchter Furz gelassen worden, stattdessen kriegt man ein Ausrufezeichen geschenkt, na danke.
Und Butanol sieht neuerdings z.B. "ätzend" aus - so ein Triss!

Außerdem ist die Beschreibung von speziellen Gefahren auch nicht gerade erleichtert worden...

So viel meine Meinung dazu.

@JoHaEleben: Also ich hab nicht vor hier mit Chems gewerblichen Handel zu treiben Wink?


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5489
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
@FD: Wie gesagt, ich habe auch einiges am GHS auszusetzen und finde das alte System besser,... letztendlich geht es - meiner Meinung - hier jetzt aber nicht um eine persönliche Bewertung des ganzen, sondern um die reine Praktikabilität das Forum betreffend, gerade in Bezug auf die allg. Rechtslage Confused

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 404
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Naja damit meine ich ja hauptsächlich die Praktikabilität, das alte ist einfach viel übersichtlicher und besser zu verstehen/umzusetzen (würde ich zumindest sagen). Naja wegen der Rechtslage:
Wir sind ja noch nicht zwangsläufig in der Industrie. Wenns euch so wichtig ist, würde ich noch mitgehen, zu sagen, dass man die neuen Beiträge parallel etikettiert (>Mehraufwand) - um mich nicht ganz quer zu stellen. Very Happy.
Aber das alte System will ich nicht gänzlich missen. Wink


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
Umstellung auf GHS?
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 7  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen