SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Trimethylborat
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6170
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Trimethylborat

Geräte:

Abdampfschale oder kleiner Tiegel, Feuerzeug

Chemikalien:

Methanol (F, T)


Borsäure (T)



Durchführung:

Man gibt 0,5 g Borsäure und 4-5 ml Methanol in eine Abdampfschale oder einen Tiegel und zündet an. Die Flamme ist hellgrün gefärbt.

Entsorgung:

Methanol wird zu den Lösungsmittelabfällen gegeben. Borsäure kommt zu den anorganischen Feststoffabfällen.

Erklärung:

Die Borsäure reagiert mit Methanol zu flüchtigem Trimethylborat, das mit hellgrüner Flamme brennt:

H3BO3 + 3 CH3OH ---> (CH3)3BO3 + 3 H2O

Bild:


(Bild von Chaoschemiker)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Und wo ist der MeOH in der Durchführung?? Confused
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 18.10.2006
Beiträge: 51
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Ich denke mal in der Schale ist einfach MeOH drinnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Drag00n anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Drag00n hat Folgendes geschrieben:
Ich denke mal in der Schale ist einfach MeOH drinnen.


Das ist mir schon klar, aber es steht nicht da Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 940
Artikel: 21
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Naja das kann man sich ja denken! Und wer sich nicht in der Chemie auskennt, der wird auch kein MeOH haben! Aber wer sich auskennt der weiß wie man ein Ester herstellt, denke ich zumindest.

_________________
Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus 1493-1541)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von cybercop anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Naja, aber in der Anleitung sollte es trotzdem drinstehen!
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 940
Artikel: 21
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Da haste recht und was auch noch wichtig ist ist die Mengenangabe wie viel ml man braucht.

_________________
Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus 1493-1541)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von cybercop anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6170
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Embarassed , da ist es. Zur Mengenangabe beim MeOH: Kommt doch auf die Grösse von Tiegel oder Abdampfschale an! Wink Smile

mfg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1409
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Also einen 300ml Tiegel zu nehmen wäre verschwendung vom Methanol Mr. Green
Und die Hitze geht nicht so gut durch daher kommt die Grünfärbung relativ spät.
am besten sind ca. 10 ml mit einem kleine Spatel Borsäure.
Reicht aus, und es ist genug Zeit um es zu fotografieren Mr. Green


Gruß Felix

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Cooles Bild! Very Happy Ich habs mal in den Versuch geschoben Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6170
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Video mit etwa 3 ml MeOH (2:29 min) folgt auf der Illumina-DVD, ist auch schon gefilmt. Very Happy

Der Versuch Phosphor in Rizinusöl lösen und erhitzen (schreib ich noch) wird auch gefilmt, mit etwa 45 ml Phosphorlösung (natürlich weisser Phosphor).

mfg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Was passiert dann? Also mit dem Phosphor?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6170
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Die Lsg. wird erhitzt und es soll extrem hell aufleuchten (Versuch aus Chemische Kabinettstücke). Very Happy Die wohl harmloseste Variante der P4-CL. Very Happy

mfg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Joa, aber wieso leuchtet der dann? Das Öl wird doch auch als Schutzflüssigkeit dienen, oder wird das reduziert?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6170
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Da wird wohl schon noch genug O2 drin sein (physikalisch mein ich jetzt)...und besonders an der Oberfläche sollte ja immer reichlich vorhanden sein.

mfg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Trimethylborat
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 4  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen