SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Thallium
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4622
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Thallium

Geräte:

(Halbmikro-)Reagenzgläser, Bunsenbrenner, Spatel

Chemikalien:

Probe (Thalliumsulfat) (N, T+)


Natriumiodid

Hinweis:

Vorsicht beim Umgang mit Thalliumsalzen! Handschuhe und Schutzbrille sind obligatorisch.

Durchführung:

In einem Reagenzglas werden 50 mg Thalliumsulfat in 1 ml Wasser gelöst. Falls keine vollständige Lösung eintritt wird mit dem Bunsenbrenner erwärmt. Anschließend werden ein paar Tropfen einer Lösung von 100 mg Natriumiodid in 500 µl Wasser dazugegeben, worauf sich die Lösung gelborange verfärbt. Das entstandene Thalliumiodid wird erhitzt um den Niederschlag zusammenzuballen. Der Nachweis beruht darauf, dass die Thalliumhalogenide TlI und TlCl schwer wasserlöslich sind und sich im Gegensatz zu entsprechenden Silber- oder Bleianaloga durch Zugabe weiterer Reagenzien nicht lösen. Das weiße TlCl löst sich nicht durch Zugabe von Ammoniakwasser und das gelbe TlI nicht durch Zugabe von Natriumthiosulfatlösung, wie es beim Blei(II)-iodid der Fall wäre. Nur in einer ausreichend großen Menge heißem Wasser ist eine Lösung zu identifizieren, was somit die Unterscheidung zu Silber- und Bleiionen ermöglicht.

Entsorgung:

Das entstandene Thalliumiodid kann entweder aufgehoben oder über den Schwermetallabfall entsorgt werden. Nach der Zugabe eines Überschusses Natriumiodid um kleinste Reste freier Thalliumionen zu binden kann das Filtrat verdünnt ins Abwasser gegeben werden.

Erklärung:

Das Löslichkeitsprodukt des Thalliumsulfats ist sehr gering und wird bei diesem Versuch überschritten, weshalb dieses 'kolloidal' ausfällt. Nach Erhitzen ballt sich der Niederschlag zusammen und wechselt seine Farbe zu einem schönen Zitronengelb.

Tl+ + I- ---> TlI

Bild:


Niederschlag nach dem Erhitzen

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4940
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Hübsch, kannte ich noch nicht.
Zitat:
einer Lösung von etwa 100 mg Natriumiodid in Wasser
In wieviel Wasser?

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4622
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
500 µl hab ein HM-RG genommen und etwa nen halben cm hoch befüllt,... aber wenn sie schön konzentriert ist klappt's gut Wink

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 908
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 56
Sehr interessant; das kannte ich noch nicht. Die einfach auszuführenden Expis finde ich manchmal interessanter als aufwändige Versuche...

Für eine Myokardszintigrafie bekam ich eine bestimmte Aktivität Tl-201 verabreicht. Während des Aufklärungsgespräches mit dem Doc sagte ich zu ihm: "Aha, ich bekomme also radioaktives Rattengift...". Das verdutzte Gesicht des Doc´s werde ich nie vergessen... Mr. Green

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Member of IVNT e. V." http://ivntforum.phoerauf.de/
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Thallium
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen