SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
"Supramolecular Polymer Chemistry", Akira Harada
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Guten Abend,

analog zu einigen anderen Büchervorstellungen hier im Forum möchte ich mich ebenfalls mal mit einem Exemplar beteiligen:

"Supramolecular Polymer Chemistry", von Akira Harada, erschienen im Wiley-VCH Verlag.

Das Buch ist erst vor knapp einem Monat (7.12.11) erschienen und ist insofern recht aktuell.

Zum Allgemeinen, im Buch findet sich sowohl eine kleine Einführung in die Polymersynthese als auch stark vertiefte Einblicke in die Synthese von cyclodextrinbasierten Polymeren bishin zu sehr interessanten Polymeren auf der Basis heterocyclischer Chelatkomplexe - damit nur ein sehr kleiner Teil genannt.

Das Buch gliedert sich in 16 Kapitel:

1. Multiple Hydrogen-Bonded Supramolecular Polymers

2. Cyclodextrin-Based Supramolecular Polymers

3. Supra-Macromolecular Chemistry: Toward Design of New Organic Materials from Supramolecular Standpoints

4. Polymerisation with Ditopic Cavitand Monomers

5. Polymers Containing Covalently Bonded and Supramolecular Attached Cyclodextrines as Side Groups

6. Antibody Dendrimers and DNA Catenanes

7. Crown Ether-Based Polymeric Rotaxanes [sehr interessant!]

8. Processive Rotaxane Catalysts

9. Emerging Biomedical Functions through "Mobile" Polyrotaxanes

10. Slide-ring Materials Using Polyrotaxane

11. Stimuli-Responsive Systems

12. Physical Organic Chemistry of Supramolecular Polymers

13. Topological Polymer Chemistry: A Quest for Strange Polymer Rings

14. Structure and Dynamic Behavior of Organometallic Rotoxanes

15. Polyrotaxane Network as a Topologically Cross-Linked Polymer: Synthesis and Properties

16. From Chemical Topology to Molecular Machines

[dass die Nomen etc. groß geschrieben sind liegt nicht an mir, die Titel wurden wortwörtlich aus dem Buch übernommen].

Besonders viel Wert wird auf Rotaxane [ http://de.wikipedia.org/wiki/Rotaxane ] gelegt, wobei die Synthesewege und Anwendungen sehr detailliert und recht gut nachvollziehbar beschrieben sind, beim Lesen der entsprechenden Kapitel bekommt man gar Lust auf diese sehr interessanten Moleküle!

Als ich das Buch bestellte (bzw. es auf meinen Weihnachtswunschzettel setzte) hatte ich natürlich die Sorge, die Kapitel wären nur mit einem Doktor in organischer Chemie zu verstehen – dem ist erfreulicherweise nicht so, lediglich die vielen Fachausdrücke – da es sich eben um ein englisches Buch handelt – stellen natürlich eine gewisse Schwierigkeit dar, daher empfehle ich besonders Personen mit weniger Know-How in chemistry english ein Online-Wörterbuch, so klären sich die meisten Begriffe.

Im Buch sind vergleichsweise viele plastische Abbildungen zur Darstellung räumlicher Verhältnisse (insbesonders in den Artikeln über die Rotaxane) enthalten, welche weder kitschig noch übertrieben wirken und wirklich gut zum Verständnis beitragen – sobald eine funktionierende Kamera/Scanner in meiner Reichweite ist, werde ich den Bericht noch um Fotos und weitere Erläuterungen ergänzen.
Abschließend [wie gesagt, es folgt noch eine Erweiterung] kann gesagt werden dass das Buch auf jeden Fall eine gute Investition darstellt – natürlich nur für denjenigen der sich für Polymerchemie interessiert, jedoch ist der Preis von 140€ (mittlerweile „nur“ noch 117€) für 390 Seiten und ein 2,4cm dickes, knapp 25cm hohes Buch recht ordentlich, jedoch ist das Geld wirklich – meiner Meinung nach – gut angelegt.

Link:

http://www.amazon.de/Supramolecular-Polymer-Chemistry-Akira-Harada/dp/352732321X/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1325790288&sr=8-1-spell















Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Bilder hinzugefügt, soweit fertig.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5438
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Warum fängt mir an das zu gefallen?^^

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
"Supramolecular Polymer Chemistry", Akira Harada
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen