SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Suche Schalter
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Hallo Leute,

ich suche einen bestimmten Schalter bzw. den Namen. Der Schalter soll als Trennschalter bei 230V max 16A eingesetzt werden. Dabei soll der Schalter mechanisch so gesichert sein, dass er weder aus Versehen bzw durch einfaches drücken/drehen ein- noch ausgeschaltet werden kann. Am Besten wäre eine Abdeckung, wie es sie für Außensteckdosen gibt. Leider konnte ich bisher solche Schalter nicht finden.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2014
Beiträge: 314
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
1. Sicherung durch Schloss (einfach Loch bohren, dass man auch "EIN" damit sichern kann)
2. Sicherung durch Abdeckung - ist zugeklappt AUS, müsste man also etwas modifizieren.

1: http://www.ebay.de/itm/Hauptschalter-4-polig-16A-Not-Aus-Schalter-Lasttrennschalter-Aufputz-fur-Rolltor-/290937370562?pt=Elektromechanische_Bauelemente&hash=item43bd37f7c2
2: http://www.ebay.de/itm/DEMA-Hauptschalter-1-phasig-99003-Not-Aus-Schalter-Elektroschalter-/390694152200?pt=Elektromechanische_Bauelemente&hash=item5af72fa808
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von CD-ROM-LAUFWERK anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1409
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Jo die Sicherung is ne Idee, aber wozu die "Übersicherheit" gegen Ausschalten sichern mit nem Schloss? Ein einfacher Sicherungskasten um die Sicherung herum verhindert schonmal das jemand hinlangt. Wie "sicher" muss es denn gegen "was" sein?
Wie wärs vllt noch mit nem Schlüsselschalter? Oder ner Schaltlogik mit Relais? Very Happy

Was solls denn werden? (Ja neugierig bin ich auch noch)

EDIT: Könnte mir auch vorstellen, dass es bei elektrischen Anlagen bestimmt irgendwo ne Verordnung gibt, die verbietet einen Schalter gegen Ausschalten zu sichern.

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2014
Beiträge: 314
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Zitat:
die verbietet einen Schalter gegen Ausschalten zu sichern.

Deswegen ist der 1. Verlinkte auch nur in AUS per Schloss sicherbar, Von EIN nach AUS kann man immer schalten -> darum neues Loch bohren, dann geht beides.

Allerdings ist die Frage gut, was genau der Schalter denn genau erfüllen soll.
Schutz gegen Tiere? Menschen?
Unter welchen Bedingungen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von CD-ROM-LAUFWERK anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Jaja jetzt nicht lachen Very Happy

Bei uns im Verein gab es eine stationäre "Stereoanlage", dreiviertel aus PA, viertel aus Wohnzimmermaterial geschustert. Ich habe mit einem anderen Vereinsmitglied (er hat selbst ne Band) den Auftrag, das ganze Teil mobil zu machen. Weitere Bedingungen: Mikro muss rein und jeder soll es bedienen können.
Bringt das mal unter einen Hut... Eigentlich wollten wir es für die Bedienfreundlichkeit komplett auf Wohnzimmersystem und einen Verstärker für die 4 Boxen umstellen, dann klappt aber das Mikro nicht, außerdem sollen möglichst viele bestehenden Teile weiterverwendet werden. Also doch PA.
Für die Mobilität baut uns ein Schreiner (aus dem Verein) ein Rack. Verstärker und Equalizer sollen dann hinter einer abnehmbaren Blende versteckt werden. Da die Anlage meist im gleichen Raum läuft ist das so okay. Anpassungen an andere Örtlichkeiten (2-3mal/Jahr) kann dann der Kollege oder eine unterwiesene Person machen. Zur Blende: An Knöpfen die man nicht sieht, spielt man nicht rum...
Das Beste wäre natürlich auch noch das Mischpult abzukleben, sodass nur noch der Master zu sehen ist Wink

Nun zum Schalter: Das Optimum in unseren Augen wäre ein zentraler Stromschalter am Rack, um alle Geräte ein- bzw. auszuschalten. Dank der Blende kommt man an Verstärker und Equalizer aber nicht an deren Ein/Ausschalter. Wir haben auch einen (ehemaligen) Elektriker im Verein, ich wollte mich aber vorab informieren was für Möglichkeiten es gäbe. Mechanische Sicherung , da gewiss der ein oder andere beim bedienen "ausprobiert", was denn die ganzen Schalter für Sachen anstellen. Gerade gegen Ausschalten wäre da eine Sicherung gut.

Bitte keine Diskussionen über Bedienfreundlichkeit von PA-Anlagen für Personen ohne Kenntnisse, wir sind nicht doof und haben die ganzen Einwände vorgebracht, aber so wurde nun halt entschieden.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2014
Beiträge: 314
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Klingt echt dämlich. Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von CD-ROM-LAUFWERK anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Naja, ich versuche es halt so gut es geht zu lösen, ohne zuviel Kosten zu verursachen.
Ich denke jeder kennt solche Leute, die ungefragt irgendwo einfach mal bisschen rumdrücken, da wäre so ein Schalter gerade bei ner Feier oder Veranstaltung von Vorteil.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1409
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Wie wärs wenn der Schalter einfach in den Kasten, bisschen versteckt, rein kommt?
Und vllt wär ein Schlüsselschalter allgemein ganz gut, da muss man schon überzeugt sein den herumzudrehen bzw. kann man da auch einfach den gesamten Apparat "sichern" gegen ungefragte Ausleiher. Prima für den Kassenwart Very Happy
Dazu eine Aufschrift mit "Hauptschalter" sollte da auch einen technisch weniger versierten davon abhalten zu versuchen damit die Lautstärke hochzuleiern.

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 276
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Was ist daran eigentlich so kompliziert? Schrottplatz- fragen:Zündschloß von Auto incl Schlüssel - einbauen,wer der Sache nicht traut mit Relais - Schaltfunktion fertig.

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24

Hab mich für das entschieden. Da kann an der Rückseite alles eingesteckt werden, es gibt einen Schalter den man noch deutlich beschriften kann. Ist wohl wirklich die beste Idee. Räumt alles auf und kann auch schön ins Rack integriert werden...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Suche Schalter
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen