SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Stabilisatoren für Wasserstoffperoxid?
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Welche Stabilisatoren für Wasserstoffperoxid ausser Natriumdihydrogenphosphat, o-Phosphorsäure und EDTA kennt Ihr noch?
Es geht darum 30-35%´iges H2O2 in einem HD-PE Behälter möglichst lange "frisch" zu halten.
EDTA habe ich leider nicht, sonst hätte ich das zugesetzt.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 424
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Eigentlich reicht doch Natriumdihydrogenphosphat. Ich habe mein H2O2 jetzt schon 2 Jahre in einer HDPE Flasche und es hat sich immer noch nicht zersetzt. Ausgasen tut es außerdem so und so, aber halt sehr langsam. Du kannst dir außerdem auch Glasflaschen holen. Für diese giebt es extra entgasende Deckel. Aber Kunststoff sollte kein Problem sein. Hast du eigentlich auch öfters mal eine feine weiße Schicht auf deinen Chemikalieflaschen, vorallem die mit Salzsäure?
Mfg. Tim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 21.10.2010
Beiträge: 15
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Ich kann nur sagen Dunkel (schwarze Flasche) und wen geht kühl lagern.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Tempomat300 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 25.05.2010
Beiträge: 301
Artikel: 4
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 22
@Newclears: Warum willst du das denn stabilisieren? Ist Wasserstoffperoxid nicht immer schon von vornherein stabilisiert?

_________________
„Genie ist 1% Inspiration und 99% Transpiration.“
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Justus Liebig anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Zitat:
Du kannst dir außerdem auch Glasflaschen holen. Für diese giebt es extra entgasende Deckel.
Glasflaschen sind bei Wasserstoffperoxid nicht die beste Lösung, da Glas z.T. katalytisch wirksame Stoffe enthält.
Zitat:
Hast du eigentlich auch öfters mal eine feine weiße Schicht auf deinen Chemikalieflaschen, vorallem die mit Salzsäure?
Mfg. Tim
Das habe ich regelmäßig auf den Flaschen in meinem Säureschrank. Das sind z.B. Ammoniumsalze die sich auf dauer auf den Glasoberflächen niederschlagen wenn eine HCl oder eine andere Flasche nicht 100% dicht schliesst.
Zitat:
Ich kann nur sagen Dunkel (schwarze Flasche) und wen geht kühl lagern.
Das Zeug steht im Kühlschrank, also dunkel und kühl.
Zitat:
Warum willst du das denn stabilisieren? Ist Wasserstoffperoxid nicht immer schon von vornherein stabilisiert?
Das ist es in der Regel und das um das es geht ist es auch.allerdings ist es umgefüllt worden. In dem ursprünglichen Kanister war keine Bläschenbildung erkennbar und der stand bestimmt schon 4-5 Jahre. Mir geht es einfach darum die "Halbwertzeit" so groß wie möglich zu haben, da ich es verhältnismäßig selten brauche.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 56
Artikel: 0
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Alter: 22
Kann mann eigentlich H2O2 100% kaufen und wenn ja wo?

_________________
2H2O↔H3O+ + OH-
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Plutonium242 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
100%iges Wasserstoffperoxid ist, soweit ich weiß, eine viskose Flüssigkeit und extrem reaktiv, entzündet sich z. B. schon bei Kontakt mit organischen Materialien.

EDIT:

@Lars

Soweit ich weiß, ist dabei hochkonzentriertes Wasserstoffperoxid mit Eisenoxiden in Berührung gekommen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Viskos und schwach blau. Kaufen? Keine Chance..Das zeug dient als Komponente für lithergole Raketentreibstoffe und zum antrieb von Torpedos. Die Besatzung der "Kursk" könnte da ein Lied von singen wie gefährlich das Zeug ist...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
wenn sie noch singen könnten....
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 436
Artikel: 23
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kremer hat noch das gute 30ger in weissen Glasflaschen.

http://www.kremer-pigmente.de/64800.htm
Zitat:
.......auch durch Zusatz von EDTA unschädlich machen.
Um den Zerfall während der Aufbewahrungsdauer des H2O2 zu verzögern, gibt man kleine Mengen von "Stabilisatoren" (z.B. Phosphorsäure, Natriumpyrophosphat, Na-, Mg-, Al-Silikate, Harnstoff, Citronensäure, Salicylsäure, Gallussäure, Netzmittel usw.) dazu.

MfG
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von ChemDoc anzeigenPrivate Nachricht senden
Stabilisatoren für Wasserstoffperoxid?
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen