SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
spezielles Gel oder ähnliches
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 10.07.2013
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hallo,

ich brauche eine Art Gel für die Präparation von Phasmiden welches folgende Eigenschaften haben sollte:
-leicht zu bekommen
-Weder ätzend, reizend, explosiv oder sonst wie schlecht für das Präparat
-nicht entzündbar oder schnell verdampfbar
-es sollte nicht schimmeln oder verrotten oder ähnliches
-sich mit der zeit nicht ausdehnen
-und es sollte gut in eine sehr kleine öffnung einzubringen sein

Kennt ihr da irgendetwas?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Indikator anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2505
Artikel: 53
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 53
Was meinst du mit Präparation? Das ganze Tier präparieren (willst du es mit dem Gel sozusagen "ausstopfen") oder es in das Gel einbetten?

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 10.07.2013
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
es sollte eigentlich dazu beitragen, dass die (tote) Phasmide nicht dünner wird oder ähnliches, wenn ich die organe herausnehme und das tier dann in Silica-Gel trockne, weil je nach art ist das mit der watte auszustopfen relativ schwierig.

_________________
mfg
Indikator

I like poetry, long walks on the beach and poking dead things with a stick and sometimes a scalpel.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Indikator anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.10.2009
Beiträge: 145
Artikel: 0
Warum verwendest du nicht ein einfaches Gießharz, wie z.B, Acrylharz,
wie es auch von manch einem hier zur herstellung von Elementewürfeln verwendet wird.
https://www.harzspezialisten.de/GLASKLARE-Giessharze/Arcyl-Polyester-MIX-TS-Giessharz-glasklares-Profikunstharz.html
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von virgil anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4947
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Um was für eine Art handelt es sich denn genau? Organe bei Insekten zu entfernen ist nicht ganz simpel und meistens auch eine ziemliche Sauerei.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
spezielles Gel oder ähnliches
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen