SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6188
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Zitat:
Das qualifizeirt dich aber zum Mikrobiologen des Jahres. Wink
Man kann deutlich mehr Ahnung als "Leihe" haben als ein Prof. Dr. Wink
Wenn du anhand meines Alters meine Kompetenzen erraten willst, hast du dir wohl das falsche Forum ausgesucht.


Ist jetzt bald mal Schluss? Ich werde nicht zusehen wie es hier ausartet wie bei VC kürzlich.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
...sollte auf beiden Seiten geklärt sein
Wir sind schließlich nicht VC Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 02.12.2011
Beiträge: 334
Artikel: 1
Wohnort: Res Publica Helvetica
Alter: 58
@ lars: Die Karte spricht Bände. Allerdings ist sie nur so gut wie die Daten die geliefert werden. Du kannst davon ausgehen, dass nicht alle Häuser ihre MRSA-Fälle melden, wie das vom Gesetz gefordert wird und das hat rein pekuniäre Gründe. Es sei denn die Meldungen erfolgen direkt vom Labor, was in einigen südwestlich und südlich von mir gelegenen Ländern mit Sicherheit unterbunden worden ist. Ich könnte mir vorstellen, dass um uns herum dunkelrot die aktuelle Farbe ist Crying or Very sad Wenn nicht sogar blau für gewisse besondere "Teilnehmer " dieser Studie (Je weiter südlich, desto *****r die Datenlage)
Dann kommt die ganz prinzipielle Frage: was tust Du mit dem Haus indem MRSA grassiert? Den kriegt man nie mehr raus, auch wenn die ganze Hütte vergast wird. Das Problem dabei ist
dass wir mit all unseren Massnahmen zur "Sterilisation" lediglich eine Reduktion der Keimzahl erreichen, niemals die absolute Sterilität, das gibt es im praktischen Leben nicht. Also wird bei jeder Massnahme eine gewisse Anzahl der Jungs überleben und nach einer gewissen Latenz, während der sie ihre Wunden lecken und sich wieder vermehren, melden sie sich in alter Grausamkeit zurück, u.U. noch resistenter als vorher. Also sollte man die Hütte schliessen Shocked
Aber schliess mal ein Universitäts-KH und bau ein neues Mr. Green Wenn ich mir vorstelle wieviele Eurer Grosstädte pleite sind, und wieviel der deutsche Staat noch für unbezahlte Rechnungen vor allem im Süden der EU zu zahlen bereit ist... Surprised Aber auch so, wäre mit absoluter hygienischer Konsequenz eine deutliche Verbesserung der Situation möglich, man muss es nur wollen

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
A. Einstein
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von platon58 anzeigenPrivate Nachricht senden
Sichere Abtötung von Mikroorganismen und Unschädlichmachung
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 4 von 4  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen