SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Selbstentzündendes Feuer II
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Selbstentzündendes Feuer II

Geräte:

Waage, Spatel, feuerfeste Unterlage, Spritzflasche oder Plastikspritze (aus Apotheke), Schutzbrille

Chemikalien:

Ammoniumnitrat (O)


Ammoniumchlorid (Xn)


Zink (F, N)


Wasser

Hinweis:

Ausreichenden Sicherheitsabstand einhalten!
Das Gemisch ist nicht lagerfähig, immer frisch zubereiten. Gefahr der Selbstentzündung!!!


Durchführung:

Man gibt im Freien auf einer feuerfesten Unterlage (z.B. Tiegel) 5g Ammoniumnitrat mit 5g Zink zusammen und mischt diese gut durch. Danach gibt man 1g Ammoniumchlorid vorsichtig hinzu. Ab jetzt muss sehr vorsichtig gearbeitet werden, falls die Edukte nicht vollständig trocken sind, kann schon jetzt eine Reaktion stattfinden. (Schwaches Rauchen, wird rasch stärker.) Das Ammoniumchlorid mischt man nun vorsichtig unter das bereits gemischte Ammoniumnitrat und Zink, dabei muss kein homogenes Pulver entstehen. Eine grobe Verteilung des Ammoniumchlorids im Pulver ist ausreichend.
Ist dies geschehen entfernt man sich mindestens einen Meter von dem Gemisch und gibt mit einer Spritzflasche oder Spritze einige Tropfen Wasser in das Gemisch. Wichtig ist, dass eher mit dem Wasser gespart wird, 1-2 Tropfen sind ausreichend, bei 10 Tropfen kann es schon passieren, dass keine Reaktion mehr stattfindet, da das Pulver ertränkt wurde.
Nun sollte innerhalb weniger Sekunden eine leichte Rauchentwicklung welche sich rasch steigert zu sehen sein, bis das Pulver unter Flammenerscheinungen abbrennt. Falls keine Reaktion stattfindet nochmals einige Tropfen Wasser hinzugeben.

Entsorgung:

Ist das Pulver bereits zu nass, ist es ratsam es nicht trocknen zu lassen (spontane Selbstentzündung) sondern es mit Wasser zu verdünnen. Das Zinkpulver kann man abfiltrieren, das Ammoniumchlorid und Ammoniumnitrat in Lösung ins Abwasser geben.
Hat der Versuch geklappt, lässt man das Produkt abkühlen und kann es dann über den Hausmüll entsorgen.

Erklärung:

Ammoniumnitrat ist ein Oxidationsmittel welches mit dem Zink zu Zinkoxid reagiert:
NH4NO3 + Zn --> ZnO + 2H2O + N2

Das zugegebene Wasser wird durch das Zinkpulver reduziert, dabei entsteht Wasserstoff und Energie:
Zn + 2H2O --> Zn2+ + 2OH- + H2
Chlorid katalysiert diese Reaktion, durch die als Wärme freiwerdende Energie wird schließlich das Gemisch entzündet


Bilder:


Edukte


Ammoniumnitrat und Zink gemischt (links) Ammoniumchlorid (rechts)


Alle Chemikalien gemischt, aus Ermangelung einer guten feuerfesten Unterlage, auf einem verdichteten Stück Erde


Entzündetes Häufchen, da ich wegen der Bilder das Ammoniumnitrat bzw. das ganze Gemisch einige Minuten offen stehen hatte, fand bei mir ca. 20s nach dem kompletten Mischen eine Selbstentzündung statt


Rauch, von der Kamera lichter als in der Realität dargestellt


Produkt, welches man, nach ausreichender Abkühlung über die Mülltonne entsorgen kann
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
ich möchte noch so eine Wasser gestartete Reaktion machen und zwar Magnesium mit Iod
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 14.09.2008
Beiträge: 569
Artikel: 11
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Sehr schöner Showversuch!

Ich würde ihn sofort verschieben Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von guitar_player anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
Die Erklärung passt noch nicht so ganz. Wasser stellt keine Energie bereit. Es wird durch das Zink reduziert, wobei Wasserstoff und Energie frei wird.
Chlorid beschleunigt das Ganze bis es so heiß wird, dass es zündet.

Evtl. solltest du auch darauf hinweisen, dass das Gemisch auf keinen Fall gelagert werden darf, da AN hygroskopisch ist und Wasser zieht. Bei längerem Stehen an der Luft entzündet sich das dann. Immer frisch mischen mit gut getrockneten Edukten...

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
done
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
wohin damit? Showexperimente? passt es wohl am besten rein...?!

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 14.09.2008
Beiträge: 569
Artikel: 11
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich würde's, wie oben schon geschrieben, zu den Showversuchen geben
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von guitar_player anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
ok

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 120
Artikel: 0
Wohnort: Wien
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Ein wirklich schönes Experiment, gefällt mir. Der lehmige Boden, den man auf manchen dieser Bilder sieht sowie die Landschaft erinnern mich stark ans Burgenland, tut ein bisschen weh, da ich dort gern wieder für ein paar Tage hin möchte Embarassed
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Focus Flamepoint anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
öhm,
wenn das sehen willst musst nach Südwestdeutschland ins Grenzgebiet Rheinebene/Kraichgau kommen ^^
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Schöner Versuch Very Happy

Zu deiner Idee mit Iod und Magnesium, so etwas haben wir bereits, siehe im Showexperimenteforum Wink

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
ja, hat mir schon jemand gesagt nachdem ich den Versuch gepostet hatte Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 22
Artikel: 0
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 22
Schöner versuch tim!
Hier mal als kleine Info: Man sollte möglichst wasserfreies Ammoniumnitrat nehmen, da sich das Gemisch sonst schon vorher entzünden kann.... Very Happy

_________________
Gestern War Heute Noch Morgen!
beste grüße Luca Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von (NH4)2Cr2O7 anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 22
Artikel: 0
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 22
Edit

_________________
Gestern War Heute Noch Morgen!
beste grüße Luca Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von (NH4)2Cr2O7 anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Ja, das hilft aber auch nicht sonderlich weiter, wenn man es dann bei hoher Luftfeuchte einige Minuten offen stehen hat um Fotos davon zu schießen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Selbstentzündendes Feuer II
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen