SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
schlechte Erfahrungen mit Chemie?!
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 10.07.2013
Beiträge: 50
Artikel: 0
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hallo an alle,
ich wollte mal nachfragen ob irgendjemand schonmal oder sogar öfters schlechte Erfahrungen mit Chemie oder sonstigen Interessen gemacht hat.
Oder wie Ihr dann mit diesen umgegangen seit.
ich versuche immoment mit meiner Situation "zurechtzukommen", dass ich z.b. ein Forum nicht mehr nutzen kann, weil mir dann von meinen Lehrern verschiedenste Sachen vorgeworfen werden. Da ich nicht nochmal in die Situation kommen möchte, meinen Lehrern erklären zu müssen dass ich alles im Griff habe halte ich mich seit geraumer Zeit zurück. Noch vor einem Jahr konnte ich alle meine Lehrer alles Fragen was mir in den Sinn kam. Jetzt kann ich nicht mal mehr theoretische Fragen äußern ohne dass mir irgendetwas zur Last gelegt wird.
Crying or Very sad
mfg : Indikator
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Indikator anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5697
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Dabei kommt es natürlich drauf an, WAS du deine Lehrer fragst. Dahingehend habe ich eher weniger schlechte Erfahrungen gemacht, da ich auf einigen Gebieten dann meinen Lehrern helfen konnte, wenn sie chemische Sachen nicht mehr genau wussten Wink

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1119
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 59
Hallo @Indikator,

ich habe den bereits geschlossenen Thread in der Spielwiese gelesen. Daraus schließe ich, dass Du in letzter Zeit "pyromanische" Ambitionen hattest oder noch hast. Einerseits verstehe ich Dich; es ging mir vor fast 40 Jahren genauso, nachdem ich bei meinem ersten Chemiekasten mit einem dort beschriebenen "Tischfeuerwerk" die Lunte "gerochen" hatte... Feuerwerk und Pyrotechnik sind schon faszinierend. Wink

Nur haben sich die Zeiten leider geändert. Schon seit 1976 ist das private Mischen von pyrotechnischen Sätzen eine Ordnungswidrigkeit. Man sah jedoch damals bei "Dumme Jungen-Streichs" ohne größere Schäden großzügig drüber weg und ließ die Kirche weitestgehend im Dorf.

Seit 2003 sind es leider Straftaten im Sinne des Strafgesetzbuches! Und um viele interessante Chemikalien macht der Gesetzgeber einen Riesen-Klamauk. Nach einer jetzt schon geltenden Übergangsfrist werden ab März 2016 eine Reihe weiterer interessanter Chemikalien sehr schwer zu haben sein (Papierkram ohne Emde) oder ganz verboten .

Ich will Dich nicht von dem interessanten Hobby abhalten, sondern Dir nur erklären; warum viele Leute heutzutage so "zickig" reagieren in einem von Staats wegen so gewolltem Klima der Angst...

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 10.07.2013
Beiträge: 50
Artikel: 0
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
@Uranylacetat,
gibt es irgendwo eine Liste welche Chems das so wären...?! :wow:
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Indikator anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 08.05.2011
Beiträge: 844
Artikel: 4
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Indikator hat Folgendes geschrieben:
@Uranylacetat,
gibt es irgendwo eine Liste welche Chems das so wären...?! :wow:



Yep...


http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2013:039:0001:0011:DE:PDF

Anhang I

Besitz, Herstellung, Umgang, Erwerb sind ab 02.03.2016 für Privatpersonen ohne behördliche Erlaubnis verboten praktisch identisch mit Kategorie I Substanzen des GÜG http://de.wikipedia.org/wiki/Grundstoffüberwachungsgesetz#Kategorie_1


Bj68
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von BJ68 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1119
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 59
Danke @BJ68! Wink

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
2016
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 20.03.2008
Beiträge: 10
Artikel: 0
Wohnort: Südwesten der Republick
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 61
.....und damit wären ab 2016 alle Terroristen - zumindest vorübergehend - arbeitslos und können Hartz IV beantragen, dieses Geld ist aber gebunden an die Auflage damit chemische Substanzen zu erwerben und damit zu experimentieren in der Hoffnung neues Sprengmaterial zu erfinden, deren Zutaten wiederum auf eine neue Verbotsliste kommen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von kosmos72 anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 5001
Artikel: 4
Wohnort: Alt-Erschwede
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
...gut erfasst. Der Besitz von Leitungswasser, Spannungsquellen, Kochsalz und Haushaltszucker wäre damit letztlich auch illegal. Willkommen in der Steinzeit...

_________________
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
schlechte Erfahrungen mit Chemie?!
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen