SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Reaktionsordnung
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.07.2011
Beiträge: 6
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Die Reaktionsordnung ...

A) einer Gesamtreaktion ergibt sich aus der Summe der Reaktionsordnungen der Einzelkomponenten der am Geschwindigkeitsgesetz beteiligten Reaktanden.

B) gibt die Priorität von Elementarreaktionen an.

C) kann im Geschwindigkeitsgesetz für die einzelnen Reaktanden aus dem Exponenten ihrer Konzentration ermittelt werden.

D) läßt sich in graphischer Darstellung aus Geradengleichungen ermitteln.

E) läßt sich aus Konzentrationsmessungen bestimmen.

kann mir jemand bei dieser Frage behilflich sein? Ich bin mir absolut nicht sicher.....
Vielen Dank schonmal im Vorraus....
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Horst89 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
http://de.wikipedia.org/wiki/Kinetik_%28Chemie%29#Die_Reaktionsordnung

5 Sekunden Google...

Außerdem hast du den Thread im völlig falschen Unterforum eröffnet...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.07.2011
Beiträge: 6
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Jungs, hätte Wikipedia alle meine 'Zweifel' beseitigt und ich hätte damit diese Frage beantworten können, glaubt ihr, ich hätte es nicht gemacht....
ich muss in der Uni so ein Zusatzkurs in Chemie machen und hab Null Plan, das letzte mal Chemie hatte ich vor 5 oder 6 Jahren.
Also wenn mir jemand mit dieser Frage helfen kann ohne Schlaumeiermäßig mir nen Link zu Wiki postet wärich Euch echt sehr dankbar....
Wenn mir jemand eine konkrete Frage stell die ich einfach beantworten kann, wär meine Antwort garantiert kein Link zu Wiki.

Gruss und schonmal danke an alle die mir wirklich helfen könne.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Horst89 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Der Link beantwortet deine Frage fast im selben Wortlaut, mein Guter.

Wo sind denn nun noch Fragen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.07.2011
Beiträge: 6
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Sagen wa so... aus Wikipedia werd ich nicht wirklich schlau.... ich würd sagen, dass A), B) und D) richtig sind und der Rest falsch... aber ein Kupel is die ganze Zeit ner anderen Meinung und da hilft Wiki nicht wirklich weiter.....
lieg ich richtig mit meiner Vermutung oder welche dieser Aussagen ist richtig? Wenn mir das jetzt noch einer sagen kann, dann sind alle meine Fragen beantwortet....

Gruss
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Horst89 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6260
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Das kann schonmal nicht so stimmen. Wie bestimmst du denn, wie schnell Produkt gebildet bzw. Edukt verbraucht wird?

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1881
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Deine Antworten sind teilweise richtig. Das dumme an diesen Klausurfragen und Antworten ist ihre Formulierung, die irritieren meistens und sind nicht klar verständlich. Ein Wort unterschied kann schon die Welt bedeuten.

Hast du eigentlich kein kleines PC-Buch (Atkins, Hug-Reiser,...) ?

A) ist zutreffend.

D) ist nicht meiner Meinung doch zutreffend ... obwohl dieser Satz Nichts aussagt. Aber er passt eher zur Berechnung der Arrheniusschen Aktivierungs-Energie aus der graphischen Verknüpfung von ln(k) und 1/T. Eigentlich ist es schon möglich ...

E) ist auf jeden Fall zutreffend.

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.07.2011
Beiträge: 6
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
danke..... das bringt meine Vermutungen ja wieder komplett durcheinander...... ich find die Formulierungen der Fragen so scheiße, deswegen komm ich da auch so verdammt schlecht mit zurecht, neben der Tatsache das ich echt mies in Chemie bin....
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Horst89 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.07.2011
Beiträge: 6
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
nein hab ich leider nicht.... ich hab den Mortimer, aber der hilft mir auch nicht so richtig bei diesen **** Formulierungen....
aber schonmal besten dank für deine Hilfe.... mal gucken ob ich den shit heute noch gelöst bekomme, langsam wird mir diese Frage echt lässtig
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Horst89 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1881
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Eben aus diesem Grunde würde ich meine Antworten auch nicht unterschreiben, ... da ich mir nicht hundert Prozent sicher bin. Wir können aber einmal alle Fragen durchgehen und mit der Faktenlage aus Fachbüchern vergleichen, wenn dir das hilft ?

Zitat:
Die Reaktionsordnung einer Gesamtreaktion ergibt sich aus der Summe der Reaktionsordnungen der Einzelkomponenten der am Geschwindigkeitsgesetz beteiligten Reaktanden.

Der Exponent mit dem eine Konzentration im Zeitgesetz auftritt ist die Ordnung bezüglich des spezifischen Reaktanten (bsp. [A]m); die Reaktionsordnung der Gesamtreaktion ergibt sich aus der Summe der Exponenten. Das bezieht sich natürlich auf eine bestimmte Reaktion, nicht auf gekoppelte Reaktionen mit verschiedenen Zeitgesetzen. Folgerung: A ist Richtig


Ich würde mir auch wünschen, dass sich einige unserer anderen Genossen Chemie-Studenten (auch die Semester 5+) Leute hier melden.

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.07.2011
Beiträge: 6
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
das würd ich sagen passt......

und danke nochma für die bemühumgen.... du bist echt der erste in 3 foren der sich damit auseinandersetzt.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Horst89 anzeigenPrivate Nachricht senden
Reaktionsordnung
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen