SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Quick'n'Dirty Gefriemel Vol.2
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 402
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Quick‘n’Dirty Gefriemel Vol.2

Heute:
Lowcostminirotituneupwalkthrewquick’n’dirtyfriemelei

oder auf Ordentlich

„Wie man den Verdampferkolben eines kleinen Rotationsverdampfers alternativ beheizen/erwärmen kann (nicht-ex-geschützte Variante Razz)“


Moin und Hallo liebe Kinder,
heute zeige ich euch mal wieder eine meiner Schnellbasteltipps, die zwar zum einen ziemlich sinnfrei erscheinen, zum anderen aber unter Umständen doch mal ganz nützlich sein könnten.
Belustigung schaffen zumindest die Bilder allemal (hoffe ich Wink)!

Intension war – neben zu viel Zeit – die Überlegung, nicht jedes mal das Heizbad füllen (und später wieder säubern/trocknen zu müss [ich hab keinen festen Rotiplatz]) und vor allem in einem Winkel und mit (kleinen Gefäßen) arbeiten zu können, die für das Heizbad eher schlecht geeignet sind.
Außerdem hats mich mal gereizt, mit Strahlungswärme zu arbeiten, da ChemDoc das schon öfter angeschnitten hat und das auch öfters in DDR-Literatur erwähnt wird.
Einen weiteren möglichen Vorteil sehe ich z.B. darin, von oben so Heizen zu können, das eher der Film und weniger der eigentliche Sumpf erwärmt wird, was vielleicht das Kotzrisiko vermindern könnte.

Haftungsausschluss (s. meine Signatur) und außerdem:
Und kommt mir bitte nicht, mit „Da hätte man auch ne normale Heizplatte drunter stellen können“ (erfüllt den „Dirty-Part“ nicht) oder „Du hättest wenigstens die Verbindung sauberer machen, die Kontaktstellen verzinnen und die Verbindung schöner machen können (erfüllt weder den „Quick-“ noch den „Dirty-Part“) oder, dass die Australier das mit den Glühbirnen nicht machen können Very Happy.
Und ne Ökovariante isses auch nich, alle Grünlichen können aber gerne sich mit LEDs oder Energiesparlampen bis zum St.Nimmerleinstag nen Hässlichen abziehen.
Und die VDE-Zwerge dürfen ihren Senf auch gerne behalten, denn erstens ist man beim Abrotieren so kleiner Mengen ständig anwesend oder zumindest in der Nähe und zweitens ist diese Verbindungsart seit mehr als 20 Jahren bei Opas Selbstbau-Schwibbögen bewährt Razz.
Und verbessern kann man den Aufbau auch – und nicht zu wenig – aber das würde sich wieder mit dem Quick’n’Dirty-Grundsatz beißen (aber für Vorschläge bin ich natürlich offen).

Geräte:
- wie immer: 2 Hände mit möglichst 10 intakten Fingerchen
- Schraubenzieher
- altes Kabel mit Netzstecker
- Lampenfassung mit Käbelchen
- 2er-Stück Lüsterklemme
- Glühbirne, möglichst ne IR-Lampe mit passender Fassung
- ein Stiel-Eis
- Stativmaterial
- kleinen Roti (ich hab nen Büchi Rotavapor-M genommen, herzlichen Dank an MoD!)
- kleinen Verdampferkolben (ich hab ein NS14-Reagenzglas genommen)

Ein paar Impressionen von Geräten und Ordnung am Arbeitsplatz:


Chemikalien:
Cellulose (in Form von Lokuspapier), Wasser und Atze zur Funzelreinigung, sowie das Gelumpe, das man einengen will Wink (in meinem Fall Farbstoff in Atze zu Veranschaulichung)
Des Weiteren:
- Urlaub > zu viel Freizeit Very Happy
- Lust & Laune
- kranke Idee
- der Trieb die Kamera des gestrig, käuflich erworbenen Smartphones testen zu wollen
- ggf. Appetit auf Eis (oder ne weitere Person mit selbigem)

Durchführung:
Als erstes kommt der entspannende Teil: Gefrorene Milch mampfen!
Dazu geht ihr an die nächstgelegene Tiefkühltruhe und öffnet diese (gestaltet sich ggf. schwierig), danach sucht ihr ein Stiel-Eis eurer Wahl und nehmt es aus dem Fach. Anschließend wird die Kühltruhe wieder geschlossen und
Nun müsst ihr nur noch dem Drang widerstehen, den Stiel zu zerbrechen (oder noch mehr Eis futtern Wink)

So der schwierigste Teil ist geschafft…

Jetzt singen wir alle fein "Bau auf! Bau auf!" und tun selbiges. Wie das von statten geht, zeigen die Bilder:


Dass ihr vier Adern abisolieren und halbwegs gescheit verbinden könnt setze ich einfach mal vorraus. Aber ich will mal nich so sein und euch ein Beispiel zeigen, das auch erklären sollte, wozu ihr den Eis-Stiel aufheben solltet. Kommentare dazu spar ich mir. Wer das nicht nachvollziehen kann, der sollte sich lieber von Netzspannung fernhalten (das mein ich diesmal wirklich ernst!!!).
Lasst die Bilder sprechen:





Danach schraubt man ne passende Funzel, die möglich viel Druck machen sollte in die Fassung (hatte leider nur ne 120(?)W aus ner alten Kombi-Höhensonne und meine alte Fassung packt nur 60W, deshalb hab ich ne klare 60er-Funzel reingedreht und ich will jetzt nix von „Das würde die Fassung auch aushalten“ etc. hören, weil das nich mein Haushalt ist, in dem ich arbeite und keinen Bock auf nen Schmorbrand o.ä. zwischen Weihnachten und Silvester hab und die örtliche FW sicher auch nich).
Die Bastelage wir nun mit ner Stativklammer ca. 10-15cm über dem Verdampferkolben des Rotis befestigt (ggf. abweichend > Temperatur in Abstand messen & variieren), evtl. könnte man auch ein Thermometer parallel zum Verdampferkolben befestigen um in etwa die herrschenden Temperaturen erfassen und korrigieren zu können.






Jetzt könnt ihr das Abrotieren anfangen.
Peace out!



Ich hoffe, es hat euch gefallen. Abgesehen von der Bastelei isses vielleicht wirklich mal jemandem recht nützlich.


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5387
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Erinnert mich sehr an die Heizlampen die z.B. PTAs benutzen Very Happy

@NC: [1111]

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 402
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Ja, so eine wollte ich eig auch benutzen, aber hatte leider keine passende Very Happy.
Glückunsch zur Schnapszahl übrigens!


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5387
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ah okay... Very Happy Ich hätte alternativ noch Mamas Rotlichtlampe Very Happy

Danke Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 533
Artikel: 5
Wohnort: Hinterwald
Alter: 41
..geil,hehe!

_________________
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von bahmtec anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Mit ner UV Lampe auch als Fotoreaktor verwendbar Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1074
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 58
Da hat der gute Tommy "Improvisierungskünste nach ostdeutscher Art" gezeigt! Und lustisch abgehandelt! Wink

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
"Improvisierungskünste nach ostdeutscher Art"
...das können auch Wessis Wink Überlege im Moment wie ich ne abgewrackte Edelstahlthermosflasche (das Vakuum ist ausgelaufen Wink ) am sinnvollsten auseinanderschneide und als Reaktionsgefäß verwende. (Verschwelungsdestille z.B.)

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1074
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 58
Hast ja völlig recht Lars! Wink

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
...naja, meine Vorstellung von Recycling lautet alles was auch nur annähernd im Eimer ist entweder auschschlachten oder umbauen Wink

@NI2
...auch noch vor Jahresende geschafft Wink 2992

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5387
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
@NC: Ich hab schon drauf gewartet Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Der nächste kommt... 3003 und dann ist erst mal bis 3113 Durststrecke Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5387
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
unfair >.<

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Quick'n'Dirty Gefriemel Vol.2
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen