SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Programm für Eichkurve
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Hallo Leute,
ich brauch dringend Hilfe.
Mein Problem ist, das ich ein Programm suche mit dem ich
eine Eichkurve Grafisch darstellen kann. Ich habe zwei Messgruppen:
1. Extinktion
2. Massenkonzentration

mit mehreren Messwerten und möchte daraus eine Grafik haben aus der ich Blindwerte ablesen kann, am besten mit
karierten Hintergrund.
Hoffe ihr könnt mir helfen,
mfg. Tim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Greifswald
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Excel? Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von K€M1X anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Exel habe ich nicht, aber dafür Open Office.
Habe auch eine Eichkurve mit Open Office erstellt aber dort habe ich anscheinend keine
Millimeter-Funktion. Ich wollte ja aus der Eichkurve Fremdwerte Ablesen und da währe
es schon gut wenn man das Diagramm auf einem karierten Hintergrund hat.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 12.12.2010
Beiträge: 115
Artikel: 2
Wohnort: NRW
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Kannst du dir nicht einfach Millimeterpapier zur hand nehmen und es selber zeichenen?
So machen wir das immer auf der Arbeit (Grade ist dabei immer linear)
Weiß ja nicht ab das bei einer Kurve auch so gut klappt.

_________________
Chemiekram, dies das.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Fresh Frodo anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
geht auch mit open office
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Ich musste das bisher auch immer per Hand zeichnen aber ich wollte
das jetzt doch mal genauer haben und besser aussehen tuts auch.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Gibt es denn kein spezielles Diagramm-Zeichenprogramm für solche Zwecke?

PS: Wir haben einen neuen User, wisst ihr schon, wer es ist? Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Wenn man das ganze mit einem Datalogger macht ist das eigentlich kein Problem. Ich würde für eine Eichkurve aus manuell erfassten Daten allerdings auch open Office oder excel verwenden.
Ein angepasstes Gitter kannst Du ja später mit einer anderen Software drüberlegen.
Zitat:
PS: Wir haben einen neuen User, wisst ihr schon, wer es ist?
Ist ja großartig! Bin ja mal auf seine Versuche gespannt!!! Ich lach mich kaputt! Laughing Laughing Laughing

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Das Problem bei Open Office ist, das man dort eine Eichkurve erstellen kann, aber diese
auf weißem und nicht karierten Hintergrund gesetzt wird. Wenn ich mir diese jetzt ausdrucken würde,
um Später einmal einen Wert abzulesen, dann macht sich das ziemlich schlecht.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Wie schon gesagt, leg doch mit nem Grafikprogramm ein Referenzgitter drüber. Solange Du das nur als Ausdruck benötigst ist das doch wurscht...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6260
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Wie sieht's mit Winplot aus?

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ich stand für JuFo selber vor dem Problem. Einfach in Open Office die Gitternetzlinien aktivieren und die Hilfsintervalle runtersetzten. Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.12.2009
Beiträge: 13
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 55
HAllo,

mal nur so nebenbei bemerkt...............das was du erstellst ist keine Eichkurve, sondern eine Kalibrierkurve.

Eichen ist immer etwas "Amtliches" mit einem schönen Stempel usw.....

Gruss
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lord henry anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Achso, kalibrierkurve. Danke.
Bei Open Office habe ich jetzt nur füllungen für den Hintergrund gefunden und diese haben unregelmäßige Gitteranordnungen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.06.2009
Beiträge: 130
Artikel: 3
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 30
Bei OpenOffice hieß die Funktion glaub ich Hauptgitter einfügen / Hilfsgitter einfügen bzw formatieren und eben auf 0,1cm setzen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Lima anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Programm für Eichkurve
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen