SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Problem mit Netzteil
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Moin ich hab mir vor paar Wochen n Netzteil gekauft und es heute das erste mal Aufgebaut. Mein Problem ist: Die Anzeig-LEDs für Stärke und Spannung bleiben tot und wenn ich die Spannung "hochdrehe" klackt es im Gehäuse. Ist das jetz normal? Ich mein anscheinend isses ja putt wenn die LEDs tot sind.... Confused
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
Das lässt sich sehr schlecht sagen so ohne Plan was das für ein Netzteil ist. Fotos wären gut, oder ein Link auf eine Shopseite wo es abgebildet ist.
Versuch doch einfach mal ob an dem Ausgang Spannung anliegt. Wenn nicht: Prüf die Schmelzsicherung! Ist die Ok, ist das Netzteil defekt. Klackern sollte da eigendlich auch nix!

Oft lassen sich die Teile leicht reparieren, aber ob du dir das zutraust oder lieber ein Neues kaufst, musst du selber wissen.
Wenn du reparieren willst und Hilfe brauchst sag bescheid... Wink

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4937
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
Klingt nach nem Kurzen. Ich habe ein Labornetzteil mit 15V 2A mit Überlastschutz. Wenn da ab einer bestimmten Spannung der Strom zu hoch wird (Kurzschluss) "klackt" es auch. Da spricht dann ein Relais an das verhindert, daß die Kiste sich selber grillt.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 413
Artikel: 0
Klacken kann es auch wenn Trafoanzapfungen umgeschaltet werden, je nach Ausgangsspannung um die Verlustleistung über die Transistoren zu veringern.
Kann also ganz normal sein.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von wirehead anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 02.10.2010
Beiträge: 532
Artikel: 5
Wohnort: Hinterwald
Alter: 39
Jau,das mit dem Klacken kann der Thermoschutz (interner Kurzer) sein,oder die Umschaltung der Trafonzapfung.
Wir haben Netzteile in der Arbeit,die in beiden Fällen "Klacken".
Foto oder Link wär echt interessant.
Wenns nicht allzustressig ist,tausche es lieber um bevor du selbst dran Rumschraubst.
Ist Umtauschen problematisch kannst ja immer noch dran Rumschrauben.
(Habs mir selbst mal Versaut mit so ner Action ) Sad

_________________
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von bahmtec anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Moin! Danke für die Tipps, aber es scheint, als seien die LEDs abgeschmiert. Werde ich wohl umtauschen müssen. Danköööööö
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Problem mit Netzteil
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen