SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Primäre Amine
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hi,

ich will mir in der nächsten Zeit ein paar wichtige (organische) Chemikalien besorgen um dann langsam in die Organik einzusteigen.
Ich habe dabei zuerst mal an einige (aromatische) Amine gedacht, da man diese recht häufig braucht. Allerdings hatte ich nicht vor jetzt schon mit carcinogenen (Anilin) oder mutagenen Stoffen zu arbeiten.
Daher frage ich euch mal, was ihr mir dann sowohl für den Einsteig, als auch für die Amine empfehlen würdet. Very Happy


viele Grüße

C
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6265
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Zitat:
...um dann langsam in die Organik einzusteigen.


Sehr gute Idee. Mr. Green

Tja...entscheide dich, aromatisches Amin oder nicht carcinogen. Mr. Green Anilin solltest du dir falls möglich schon besorgen, ist nicht allzu gefährlich und sehr nützlich. Wenn du ein wirklich recht harmloses aromatisches Amin willst hol dir Sulfanilsäure, aber viel mehr Auswahl hast du auch nicht.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Für den Einstieg erstmal Alkohole und Carbonsäure, dann H2SO4 und einige Kats.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
@ BaCl2: Soweit in der Organik bin ich schon... Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Achso sry, wusste ich nicht Very Happy
Bin ich auch schon lange ^^
Ehm dann hol dir doch Sulfanilsäure, damit kannste noch Nitrit und NO3- nachweisen.(Ich als Analytiker würde so entscheiden).
In der Anorganik bin ich auch auf sehr sehr viele krebserzeugende Substanzen gestoßen und arbeite damit.
Das muss man selbst entscheiden, ich bin 13 und arbeite mit Chromat.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
ohje, und ich blätter mich immer noch durchs Organikum und raffe doch nix...
so langsam glaube ich, dass ich doch bei der anorganik bleibe (zwangsläufig) Sad

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Anorganik ist doch Toll !
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6265
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
@ BaCl2: Ach hör auf! Rolling Eyes Laughing Wie Chris einmal meinte: Du hast nur deine Bestimmung noch nicht gefunden. Mr. Green

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ehm oki :DTobi, womit plagst du dich ?
Anorganik ist doch total langweilig.
In der Organik kannst du riesige Moleküle synthetisieren, Organische Komplexe sind ja auch toll.
Also frohes lernen Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 5003
Artikel: 4
Wohnort: Alt-Erschwede
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Zitat:
In der Organik kannst du riesige Moleküle synthetisieren, Organische Komplexe sind ja auch toll.


Genau das Richtige für den modernen Sisyphos...

_________________
"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6265
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Zitat:
Anorganik ist doch total langweilig.
In der Organik kannst du riesige Moleküle synthetisieren, Organische Komplexe sind ja auch toll.


Genau. Ich nehme dir doch bestimmt die Worte aus dem Mund wenn ich von der Schönheit organischer Retrosynthese und komplexer Reaktionsmechanismen schwärme, oder? Oooooder? Mr. Green Sag jetzt nix Falsches! Mr. Green

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Re: Primäre Amine
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 476
Artikel: 25
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kohlenstoff hat Folgendes geschrieben:

Ich habe dabei zuerst mal an einige (aromatische) Amine gedacht, da man diese recht häufig braucht. Allerdings hatte ich nicht vor jetzt schon mit carcinogenen (Anilin) oder mutagenen Stoffen zu arbeiten.

Es gibt mittlerweile so viele carcinogene Substanzen, sowohl in der Anorganik wie auch in der Organik, das es viel mehr Sinn machen würde die paar nicht carcinogenen Stoffe zu deklarieren. Allerdings sollte man dabei immer bedenken, dass die Carcogenität meistens nur vermutet wird und oft aus fragwürdigen Tierversuchen mit absolut unrealistischen Dosierungen abgeleitet wird. Leider ist die Einstufung in der GESTIS-Datenbank auch sehr von kommerziellen Interessen beeinflusst.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von ChemDoc anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Bariumchlorid hat Folgendes geschrieben:
Anorganik ist doch Toll !

Bariumchlorid hat Folgendes geschrieben:
Anorganik ist doch total langweilig.
Was denn nun... entscheide dich! Wink

Keine Ahnung wo es hapert, ich denke mal die vielen stoffgruppen bringen mich durcheinander...

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ehm ja die Organische Retrosynthese lese ich mir jeden Tag durch Jan , weil sie soooooooooo schön ist Very Happy

Also die Einfache Organik verstehe ich locker. Die mittlere ...naja aber die höhere nicht.

LG

Nico
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.06.2009
Beiträge: 130
Artikel: 3
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 31
ich bevorzuge eher nachvollziehbare Reaktionsmechanismen anstatt
irgendwelchen komischen flächenzentrierte raumgitter die eh noch kein mensch nachgewiesen hat...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Lima anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Primäre Amine
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen