SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Oxidation von elementarem Iod zu Iodsäure mit H[sub]2[/sub]O
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 04.05.2009
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Weedbookcity
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Ich bin gerade dabei die RG von Iod mit Wasserstoffperoxid aufzustellen und komme dabei auf folgende abstruse Gleichung:
95H2O2 + 19I2 --> 38HIO3 +76H2O

Die Gleichung stimmt zwar, aber kann das wirklich sein?

mfg SuperRichi
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von SuperRichi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Probiers ma mit 5 H2O2 + I2 ==> HlO3 + 2 H2O

Die Gleichung is zwar jetz sehr idealisiert, und bin mir auch nich sicher ob das so einfach funktioniert. Wir ham jetz einfach die Zwischenschritte weggelassen Wink

Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 04.05.2009
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Weedbookcity
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
ja gut das hilft mir aber jetzt auch nicht sonderlich weiter da die gleichung hinten und vorne nicht stimmt, ich aber das richtige verhältnis rausbekommen will... Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von SuperRichi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
achsoo..die stimmt gar nich....sach das doch gleich....^^^^^^
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Sodele habs raus Wink

5 H2O2 + I2 ==> 2 HIO3 + 4 H2O

jetz stimmts Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 04.05.2009
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Weedbookcity
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
also meine stimmt glaub ich schon deine halt nich, wovon du ja auch nich ausgegenagen bist^^
mich wunderts nur dass man die gleichung nur mit so großen zahlen aufstellen kann...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von SuperRichi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 04.05.2009
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Weedbookcity
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
yap danke^^ ich hab das mitm gtr ausgerechnet und bin deswegen nur auf so n schrott gekommen^^
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von SuperRichi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
nee..du musst die oxidationszahlen kennen Wink

das sauerstoffatom im H2O2 molekül hat -I Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Naja, dann versuche es mal mit I2 + H2O + 5H2O2 --> 2HIO3 + 5H2O Wink

Edit, ok da hab ich ein wasser zuviel... aber da musst ich auch erstmal nachdenken Wink
Also: I2 + 5H2O2 --> 2HIO3 + 4H2O
Jo die stimmt jetzt aber! Mr. Green

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
deshalb mag ich kein H2O2....ich rechne lieber mit KMnO4-.....geht schneller zum rechnen find ich....allerdings auch nur wenn im sauren Millieu...im basischen verhedder ich mich mit den dreggischen OH- dauernd Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
...nicht nur du. Wink

Oxidationszahlen sind ne prima Erfindung... wenn man mit klar kommt Mr. Green

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Hallo,

angenommen, ich würde diese REaktion hier durchführen, wie könnte ich daraus dann die Iodsäure gewinnen?

I2 + 5H2O2 --> 2HIO3 + 4H2O

Danke

PS: Weiß zufällig jemand, wie viele Filterpaiere hierdrin enthalten sind?: http://www.laborhandel-krumpholz.de/zubehoer/filterpapiere/mn-qualitatives-standard-faltenfilter-papier-typ-617-we-185-mm-extra-weich-schnell-filtrierend-glatt-0-22-mm.html

Ich finde dazu keine Angabe Sad
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Markiert durch rote Punkte, da steht was drüber..


_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
...laut Howi zersetzt sich HIO3 ab 100°C! Obwohl ich mal vermute, die HNO3 stabilisiert das Ganze etwas. Trotzdem sollte beim Eindampfen noch etwas Periodsäure entstehen.

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Ok, vielen Dank. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Oxidation von elementarem Iod zu Iodsäure mit H[sub]2[/sub]O
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen