SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Milchsäurebakterien
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Hallo Leute,
wie würdet ihr Milchsäurebakterien züchten? Ich hab da schon eine Idee, nur wollte ich mal hören wie ihr vorgehen würdet.

mfg. iTim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Was verstehst du unter züchten?

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Na anreichern dieser Mikroorganismen in einer Lösung.
Ich wollte mit diesen die Milch auftrennen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Dann nimm einfach naturbelassenen Joghurt als Starterkultur...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Kannst du mir mal so eine Marke nennen?
Ich kenne nur den normalen, aber den Naturbelassenen.
Währe da denn z.B. Activia gut?
Ich habe mir überlegt eine Starterkultur aus Krautsalat zu gewinnen und
dann ein geeignetes Medium zu verwenden. Ich habe jetzt schon sehr viele Nährmedien hergestellt und in
allen ist ein gutes Wachstum zu beobachten. Welche Nährstoffe benötigen denn Milchsäurebakterien? Bestimmt die Standartkombinationen aus Milchzucker, Pepton, Natriumchlorid usw..

mfg. iTim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 463
Artikel: 23
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Du kannst die auch in der Apotheke kaufen:

http://www.libase.de/thread.html?threadid=21818&boardid=117

Die bieten gleich 6 verschiedene Stämme in Kapseln an. Da spart du dir die Trennung von anderen Keimen.
Du kannst sie ausser aus Joghurt auch aus Stuhl und dem Vaginalsekret isolieren.

Gruss, Karl Heinz
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von ChemDoc anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Na ob das die Freundin gut findet. Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
...neiiin ich bring den Spruch jetzt nicht... Mr. Green Laughing

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
welchen Spruch?

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
...sach ich nich... Embarassed Sons´ is dat Niewo gleich wieder inn Eimer Wink Hat mit der Entnahmetechnik zu tun...
Zumindest könnte man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden...
Aber um dem ganzen etwas Inhalt zu geben sei erwähnt das die Kulturen in probiotischem Jogurt zum Teil in genau den von ChemDoc angesprochenen Materialien zu finden sind...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
...dann möchte ich lieber nicht wissen wie die Menschheit den Jogurt entdeckt hat... Mr. Green

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Die Frage ist, rein wissenschaftlich betrachtet in diesem Kontext unter Umständen, was für´n Arsc* Mr. Green
Aber auf den Ursprung zurück

@iTim
Du kannst fast jeden Jogurt nehmen der nicht pasteurisiert wurde.In vielen Reformhäusern bekommst Du auch Starterkulturen die wie von ChemDoc schon gesagt reine Stämme darstellen.Je nachdem was Du vorhast gibt es da eine ganze Menge Auswahl...(Joghurt,Käserei,Sauerkraut,Sauerteig(?) etc...)

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Werde ich dann mal ausprobieren. Vielen Dank,

mfg. iTim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 533
Artikel: 5
Wohnort: Hinterwald
Alter: 41
"Threadhochhol"..
@Tim: Hats geklappt? (falls du dich noch daran erinnern kanst)

_________________
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von bahmtec anzeigenPrivate Nachricht senden
Milchsäurebakterien
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen