SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
L-Nicotinsalicylat
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Synthese von L-Nicotinsalicylat

Die Salzbildung ist nicht das eigentliche Ziel dieser Synthese, sondern die Kristallisation; da Nicotinsalicylat in drei verschiedenen Kristallstrukturen kristallisiert, von denen eine einen Tribolumineszenzeffekt aufweist. Das Auftreten der Tribolumineszenz bei nur einer Kristallform ist ein eher selten zubeobachtendes Phänomen, so dass 1969 noch keiner weitere Verbindung mit einer solchen Eigenschaft bekannt war. Erstmals wurde das in der pharmazeutischen Industrie unter dem Namen Eudermol bekannte Nicotinsalicylat 1898 synthetisiert. Später wurde durch Kristallisation bei unterschiedlichen Temperaturen deutlich, dass es sich um unterschiedliche Modifikationen handelt, von denen an einer ein starker Tribolumineszenzeffekt beobachtet werden konnte. Laut Literatur tritt eine Tribolumineszenz bei Racemverbindungen niemals auf, sondern - wenn überhaupt - nur bei den enantionerenreinen Verbindungen. Daher ist selbstsynthetisiertes Nicotin, dessen optische Antipoden nicht getrennt und separiert wurden für diesen Versuch nicht zu verwenden.

Geräte:

kleine Reaktionsgefäße, Pipetten, Heizplatte, Filternutsche, Vakuumpumpe

Chemikalien:

L-Nicotin (N, T+)


Salicylsäure (Xn)


n-Amylmethylketon (Xn)


Diethylether (F+, Xn)



____________


L-Nicotinsalicylat (N, T+)




Hinweis: Nicotin und seine Salze sind sehr giftig. Beim Umgang mit der freien Base sind Nitrilhandschuhe obligatorisch, da andernfalls die Gefahr einer transdermalen Intoxikation besteht. Das Nicotinsalicylat selbst ist einfacher zu handhaben, bedarf in größeren Ansätzen aber - gerade bei Tribolumineszenzversuchen - einem Atemschutz.


Durchführung:

In einem kleinen Reaktionsgefäß eine Lösung aus 0,4 g L-Nicotin in einem Milliliter n-Amylmethylketon mit 0,35 g Salicylsäure (1,02 eq.) vermischt, bis sich ein weißer Niederschlag gebildet hat, der sich als Kristallbrei absetzt. Anschließend wird die Lösung mit 2 ml n-Amylmethylketon aufgefüllt und bis zum Sieden erhitzt, wobei sich der Niederschlag der Suspension vollständig löst.

An dieser Stelle gibt es jetzt drei Möglichkeiten der Kristallisation:


    - Kristallisation nach Einengung bei Raumtemperatur

    - Fast vollständiges Verdampfen des Lösungsmittels durch Erhitzen

    - Kristallisation bei -5 bis -10 °C (48h, als Kristallisationskeim kann Salicylsäure eingesetzt werden, andernfalls durch Bewegung die Bildung von Mikrokristallen initiiren)



Es wird wird bei -7 °C kristallisiert. Die rosafarbenen Kristalle werden anschließend vom übrigen Lösungsmittel durch Filtration getrennt, in der Nutsche in Diethylether suspendiert und anschließend abgesaugt, um anhaftendes Nicotin oder Reste des Lösungsmittels vollständig zu entfernen.


Ausbeute: 0,73 g (98% d.Th.)


Entsorgung:

Die Lösungsmittel werden im Rotationsverdampfer nach Zugabe an einem Überschuss Salicylsäure (um eventuelle Nicotinreste zu binden) recycelt (was sich eher bei größeren Ansätzen lohnt) und das Verbleibende Salz wird mit Königswasser behandelt um das Alkloid zu zerstören. Auf die selber Weise kann auch das kristallisierte Nicotinsalicylat vernichtet werden.


Erklärung:

Es handelt sich um eine einfache Säure-Base-Neutralisation, wobei sich die im Keton löslichen Edukte als Feststoff abscheiden und Kristallisiert werden können. Die Kristallisation kann auch mehrfach durchgeführt werden um immer wieder zu großen Kristallen zu gelangen.



Unter den drei Unterschiedlichen Bedingungen bilden sich auch unterschiedliche Kristallsysteme. Beim Kristallisieren bei RT bildet sich die einfachste und unspektakulärste Form. Bei höheren Temperaturen und schneller Kristallisation entstehen verzwillingte Kristalle - jedoch tritt auch hierbei keine Tribolumineszenz auf. Die Kristalle die im bei tiefen Temperaturen entstanden sind unterscheiden sich jedoch sowohl im Aussehen als auch ihren Eigenschaften von beiden anderen Kristallformen. Zum Vergleich hier beide Elementarzellen:

RT-Kristallform (li.) Tieftemperaturen-Kristallform (re.)


Letztere weist eine blaue Tribolumineszenz und einen deutlichen piezoelektrischen Effekt auf. Eine Möglichkeit die Modifikationen in der Festphase ineinander zu überführen ist nicht möglich - nur durch ein Lösen und erneutes Kristallisieren. Als Lösungsmittel eignen sich auch andere Keton wie zum Beispiel Methylisobutylketon.


Bilder:


Eingewogenes L-Nicotin im Keton


Im noch warmen n-Amylmethylketon gelöstes L-Nicotinsalicylat


Auskristallisiertes Produkt


Abgesaugter und gewaschener Niederschlag


Fertiges Produkt (Die Kristalle wirken feucht und glasig, sind aber trocken)


Tribolumineszenz, nachträglich wurde das Rauschen entfernt


Literatur:

G. Weitz, Nicotin-salicylat mit und ohne Tribolumineszenz Naturwissenschaften 1969, 36/6, 325.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Cool Mit Tribolumineszenz hast Du´s zur zeit irgendwie oder? Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
püüh... Jan is' da nicht anders Very Happy allerdings habe ich leider kein (-)-Menthol sonst würde ich noch den Anthracensäure-Ester machen Wink

und eben ist das Bild von der Salicylat-Lumineszenz fertig geworden....^^

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 923
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 57
Ich find´s auch sehr cool! Du hat ja wie Jan ein Faible für exotische Substanzen.... Wink

Nur dass Jan aktuell wohl mehr auf "Edelmetall-Komplexe" steht.... Wink

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Member of IVNT e. V." http://ivntforum.phoerauf.de/
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6189
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Komplexe im Allgemeinen. In die Richtung kommt auch nächste Woche wieder was von mir: ein tribolumineszierender Europiumkomplex.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Genau... daher auch die Idee noch einen eigenständigen Artikel zum Thema Tribolumineszenz zu schreiben.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Tu das Hannes!


mfg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hm... ich hab ja schon ne Idee, was ich als nächstes Kochen will, aber da warte ich lieber noch bis der Roti da ist Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1871
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Vielleicht ein paar neue Salen-Derivate Smile und passende Komplexverbindungen ?

mfg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Zum Beispiel Very Happy ich hab nur keine substituierten Salicylaldehyde. Hab vorhin noch ein wenig mit dem Salph-Liganden gespielt, vll sollte ich den doch mal mit Uranylacetat umsetzen, dann fluoresziert er wenigstens Very Happy

EDIT: Ich bräuchte nur ma ne Vernünftige Menge (HCp)2, dann würdes hier aber zur Sache gegen

5-Cp)(η1-Cp)Be

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 402
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Dann könnte ich ja mit der Aescein-Fluoreszenz ins Duo einsteigen Very Happy, mich gierts immer mehr das mal zu extrahieren, allerdings bräuchte ich erstmal was an Rosskastanienrinde, ohnen so ein Bäumchen zu exekutieren Very Happy.

Achso, interessantes Produkt natürlich und schöne Tribolumineszenz, allerdings sind mir Edukte und Produkte etwas zu giftig - habs nich so mit Arbeitsschutz Wink.


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Du meinst doch sicher Aesculin Very Happy btw: davon hab ich noch ein paar Gramm da... p.a. versteht sich Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 402
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Ach sch... wieder verwechselt, danke Very Happy!
Mein Hauptaugenmerk ist es ja, das zu extrahieren und halbwegs vom Fraxin zu trennen Very Happy. Aber trotzdem danke!


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Nimm doch Kastanien an sich. Die liegen überall rum und das Zeug ist auch drin.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4694
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Vielleicht haben wir ja einen Naturschützer unter uns Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
L-Nicotinsalicylat
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen