SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Kupfer(I)-iodid
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kupfer(I)-iodid

Hier wird Kupfer(I)-iodid hergestellt, indem man Kupfer(II)-sulfat mit Kaliumiodid reagieren lässt. Alternativ wäre es möglich, vorher das Kupfer(II) zu Kupfer(I) zu reduzieren, was einen geringeren Iodidverbrauch zur Folge hätte.

Geräte:

Bechergläser, Trichter, Filterpapier

Chemikalien:

Kupfersulfat (N, Xn)



Kaliumiodid

dest. Wasser

Ethanol (F)



____________


Kupfer(I)-iodid (N, Xn)



Durchführung:

Zuerst werden 10 g Kaliumiodid in 25 ml Wasser gelöst. Danach löst man 7,52 g Kupfersulfat ebenfalls in 25 ml Wasser und gibt diese Lösung zur Kaliumiodidlösung. Dabei bildet sich Kupfer(I)-iodid, welches dabei ausfällt. Danach werden 100 ml Ethanol zugegeben, in welchem sich das Iod löst. Nach diesem Arbeitsschritt filtriert man den Inhalt des Becherglases, wobei das noch mit Iod verunreinigte Kupfer(I)-iodid im Filter zurück bleibt. Dieses wird abwechselnd mehrmals mit Ethanol und dest. Wasser gewaschen, wobei man darauf achten sollte, dass man nicht zu viel Wasser verwendet, da sich das Kupfer(I)-iodid in diesem zu einem kleinen Teil löst.
Ist das Produkt nach mehrmaligem Waschen mit Ethanol und Wasser weiß wird getrocknet.

Ausbeute: 4,95g (86,9% d.Th.)

Entsorgung:

Das Filtrat wird mit Natronlauge bis zur Entfärbung versetzt und wird auf Grund von eventuellen Schwermetallspuren zu den halogenhaltigen Schwermetallabfällen gegeben.
Das Kupfer(I)-iodid wird aufbewahrt oder wird zu den Schwermetallabfällen gegeben.

Erklärung:

Das Kupfersulfat reagiert mit dem Kaliumiodid zu Kupfer(I)-iodid:

2 Cu2+ + 4 I- ---> 2 CuI + I2

Bilder:


Das ausgefallene Kupfer(I)-iodid nach der Zugabe des Ethanols


Das noch leicht verunreinigte Kupfer(I)-iodid während des Waschens mit Ethanol


Das getrocknete Produkt
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
Shocked net immer soooo viele Leerzeilen lassen! Zwei zwischen den Titel und "Geräte", und dann reicht je eine Leerzeile zwischen den einzelnen Punken... Wink

aso: schöner Versuch

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
dg7acg hat Folgendes geschrieben:
Shocked net immer soooo viele Leerzeilen lassen! Zwei zwischen den Titel und "Geräte", und dann reicht je eine Leerzeile zwischen den einzelnen Punken... Wink


Zur Kenntnis genommen und verbessert Smile

Besonder schön finde ich das 1. Bild, da sieht das ausgefallene Kupferiodid so schön aus Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 14.09.2008
Beiträge: 569
Artikel: 11
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Das ist echt makaber... das ist schon der dritte Artikel in kurzer Zeit, der mir weggenommen wurde Mr. Green

Gut geschrieben und schöne Bilder! Very Happy
Weiter so!

Lg,
Alex
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von guitar_player anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Schöner Versuch, gut gemacht. Wink

mfg

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
guitar_player hat Folgendes geschrieben:
Das ist echt makaber... das ist schon der dritte Artikel in kurzer Zeit, der mir weggenommen wurde Mr. Green




Sorry
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
@g_p: das kenne ich irgentwie, BaCl2 war mit seinem Chloroform-Artikel schneller Wink

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 21
netter Versuch Sam.
Zwar nur ne einfache Fällungsreaktion aber mir gefällt es.
Man könnte noch erwähnen das man so auch Cu Bestimmen kann über Titration mit NaOH oder Thiosulfat oder Sulfit.

_________________
Haribo macht Kinder froh, KCN tut's ebenso Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6193
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
@ Alex: Ich werde auch bald einen schönen Artikel posten; wenn du dann auch behauptest, ich hätte ihn dir weggeschnappt, werde ich dir aber nicht glauben. Mr. Green

Ansonsten: Schön! Wenn man das Iod dann aber nicht da auch herausholen will wäre wohl zu empfehlen, vorher mit Natriumsulfit zu Kupfer(I) zu reduzieren, um kein Iodid zu verschwenden. S. dazu auch meine Herstellung von Kupfer(I)-cyanid.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Cyanwasserstoff hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten: Schön! Wenn man das Iod dann aber nicht da auch herausholen will wäre wohl zu empfehlen, vorher mit Natriumsulfit zu Kupfer(I) zu reduzieren, um kein Iodid zu verschwenden. S. dazu auch meine Herstellung von Kupfer(I)-cyanid.


Das hatte ich eigentlich auch vor, bloß mein Natriumsulfit ist ausgegangen, werde ich bei gelegenheit nochmal machen, sofern Interesse besteht
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6193
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Ne, muss nicht, weise aber im Artikel darauf hin.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Cyanwasserstoff hat Folgendes geschrieben:
Ne, muss nicht, weise aber im Artikel darauf hin.


Ok, habs gemacht, oder sollte das unter Hinweise stehen?

EDIT: Lab aufgeräumt Smile
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 21.12.2008
Beiträge: 156
Artikel: 1
Wohnort: nähe Hannover
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Schöne Synthese und gute Bilder,

aber eine Frage: Wofür braucht man das Zeug? Very Happy


Ich hab weder bei ner kurzen Recherche was gefunden noch fällt mir so wirklich was ein...

_________________
Beste Grüße von Robin


---------Man kann Probleme nicht mit Methoden lösen, die sie geschaffen haben. <Einstein> ---------
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Robin235 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Robin235 hat Folgendes geschrieben:


aber eine Frage: Wofür braucht man das Zeug? Very Happy


Eigentlich garnicht, nur fürs Regal, aber wozu braucht man z. B. Komplexe (siehe Cyans Artikel), von denen noch nie jemand gehört hat? Mr. Green

Also eine praktische Verwendung hat das nicht.

EDIT: Sandmeyerreaktion, Asche über mein Haupt Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6193
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Klar braucht man das, z.B. bei Sandmeyer-Reaktionen...wobei es dabei vorteilhafter ist, das frisch herzustellen.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Kupfer(I)-iodid
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen