SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Kellerfund, was ist es?!?
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 07.11.2017
Beiträge: 1
Artikel: 0
Guten Abend !
Bin neu hier und habe auf der Arbeit einen netten Kellerfund gemacht.
Da ich keine Ahnung von Chemie habe, würde ich gern wissen was genau ich da gefunden habe.
Es scheint, als wären die Gestelle mal eins gewesen, also übereinander. Als Laie schaut das für mich erstmal
so aus wie eine Destille.
Evtl. könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Gruß Janik









//edit by NI2: Bilder gedreht
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von James anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.10.2015
Beiträge: 236
Artikel: 0
Wohnort: Leverkusen
Da die Bilder alle verdreht sind und man nicht erkennen kann, was eventuell wo dran war kann ich das Teil nicht virtuell zusammensetzen. Ansonsten würde ich in die gleiche Richtung raten. Fertige mal eine Skizze an, daß man das Teil ohne Gerüst und Verzerrung besser erkennen kann. Vermutlich liegen irgendwo noch weitere Glasteile, die eventuell zwischen den Gestellen jetzt fehlen, weil sie zum Transport heraus genommen wurden. Die gesamte MSR-Technik scheint auch schon entfernt worden zu sein. Was kannst Du sonst noch über das Teil in erfahrung bringen? Standort (Firma, Produkte...), vorherige Nutzung, Bediener, Lagerdauer, Regel- und Dokumentationstechnik, Pumpen, andere Anschlüsse...

All das könnte zur Erklärung der ursprünglichen Funktion hilfreich sein.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Glaskocher anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4720
Artikel: 84
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Zur genauen Einschätzung müsste man mehr Bilder oder die Teile live sehen. Das erste Bild sieht nach einem Reaktor/Sumpfkolben aus. Links oben etwas zum zudosieren (Tropftrichter), was mit einem Glasrohr scheinbar bis zum Boden des Reaktors/Sumpfkolbens reicht. Der sitzt halt in nem Heizmantel und das oben drauf erinnert an eine Glockenbodenkolonne (ob es eine ist kann ich nicht sagen, aber sieht ziemlich danach aus). Das andere ist ein schöner dicker Kühler mit einem Vorstoß der noch ein unbestimmbares Glasinnenleben hat. Da fehlt also mindestens das Zwischenstück von Kolonne zum Kühler, aber alles in allem sieht das nach einer großen Destille aus. Wobei man ohne weitere Infos schwer sagen kann was damit gemacht wurde.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.02.2016
Beiträge: 77
Artikel: 0
Alter: 43
Sowas nennt man Technikum. Das ist eine Technikumanlage. Das heißt, die Größe ist zwischen Labor und Industrie. Sowas ist immer individuell angefertigt bzw. jedenfalls zusammnengebaut Daher weiß keiner nur aufgrund der Fotos, was darin gemacht wurde.
Einen 250L Schott Duran Rundkolben mit 80cm Durchmesser hatte ich jahrelang als Minigewächshaus im Garten udn diese Jahr zerkloppt. Natürlich weil er schon kaputt war.

Edit: Ja, in Bild 1 habe ich auch grade die Glockenbodenkolonne entdeckt.
Es könnte ein Praktikumsversuch der Technischen Chemie sein, so sah es bei uns teilweise auch auch.
Batch Reakor und so weiter...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von zweitens anzeigenPrivate Nachricht senden
Kellerfund, was ist es?!?
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen