SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2412
Artikel: 52
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 52
Timmopheus hat Folgendes geschrieben:
Jein. Ammoniak und Oxalsäure aber Wink

Theoretisch sollte beim kochen mit dem Kaliumcarbonat doch aber schon alles gefallen sein, oder nicht?


"Grau, lieber Freund, ist alle Theorie!" (Mephisto, Goethe: Faust I)

Ammoniak und Oxalsäure ist o.k. Eine neutrale bis schwach essigsäure Lösung mit Ammoniumoxalatlösung versetzen und schauen, ob einer Trübung auftritt. Die Trübung löst sich in stärkeren Säuren (Salzsäure).

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Kaliumnitrat
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 4 von 4  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen