SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Kaliumchromat
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Darstellung von Kaliumchromat


Geräte:

Schmelztiegel, Brenner, Bechergläser, Trichter und Filterpapier, Kristallisierschale/Abdampfschale

Chemikalien:

Chrom(III)-oxid

Kaliumnitrat (O)


Kaliumcarbonat (Xi)


Wasser
____________

Kaliumchromat (N, Xi, Xn)



Für die Aufreinigung :

Bariumchlorid (T)


Kaliumsulfat

Hinweis:

Kaliumchromat ist carcinogen!

Durchführung:

Man gibt ein Gemisch aus 2 g Chrom(III)-oxid und jeweils 1 g Kaliumnitrat und Kaliumcarbonat in einen Tiegel und erhitzt kräftig bis zum Schmelzen. Wenn kein Kohlenstoffdioxid mehr entweicht erhitzt man noch etwa 2 Minuten und lässt dann abkühlen. Die Schmelze wirkt jetzt leicht gelblich.
Der Schmelzkuchen wird mit Wasser ausgelaugt und gelöst. Die Lösung ist vom Chrom(III)-oxidüberschuss grün gefärbt. Nach mehrmaligen Filtrieren erhält man eine gelbe Lösung, welche eingeengt wird. Nun kann man das Kaliumchromat auskristallisieren lassen. Sollte das Chromat nun immer noch leicht grünlich sein, so stelle man eine gesättigte Lösung her und lasse diese im Kühlschrank verweilen. Nach etwa 2 Stunden hat sich ein geringer Bodensatz gebildet, welchen man abfiltriert. Das gelbe Filtrat wird eingeengt. Nun sollte das Chromat in etwa so aussehen, wie auf dem Foto. (siehe unten)

Reinigung :

Man stellt eine 10 %ige Lösung des Chromates her und erwärmt diese. Indessen bereite man eine ebenfalls 10 %ige Lösung von der berechneten Menge an Bariumchlorid und erwärme diese ebenfalls. Zur Stöchiometrie sollte ein Chromatgehalt von 50-65 % angenommen werden. Unter magnetischem Rühren gibt man mit 1-2 Tropfen/sek. die Lösungen ineinander, natürlich wird weiterhin geheizt. Der entstandene, hellgelbe Niederschlag besteht aus Bariumchromat und wird abfiltriert sowie getrocknet. In einem Erlenmeyerkolben bereitet man eine wiederum heiße, gesättigte Kaliumsulfatlösung ( auf 4,6 g BaCrO4 3,2g K2SO4). In diese Lösung gibt man den abgewogenen und getrockneten Niederschlag und lässt den Rührer auf 600 rpm und 70 °C Mediumstemperatur 3 Stunden laufen. Danach wird filtriert und das Filtrat(reine Kaliumchromatlsg.) wird eingedampft.

Ausbeute: 0,8 g (31,1% d.Th.)
Die Geringe Ausbeute rührt vom Überschuss an Chrom(III)-oxid. Für eine gute Reinheit ist dieser allerdings notwendig.

Entsorgung:

Alle verwendeten Stoffe bis auf die Chromverbindungen können zu den anorganischen Abfällen gegeben werden. Chromverbindungen kommen zu den Schwermetallabfällen.

Erklärung:

Das Nitrat gibt Sauerstoff ab und oxidiert damit das Chrom(III) zu Chromat(IV). Das Kaliumcarbonat gibt CO2 ab und wird zusammen mit dem Chromat zu Kaliumchromat.

Cr2O3 + 3 KNO3 + 2 K2CO3 -->2 K2CrO4 + 3 KNO2 + 2 CO2

Bilder:



Chromatlösung nach dem Filtrieren


Kaliumchromat

Aufreinigung :

Getrocknetes BaCrO4 Präperat



Kochen auf dem Magnetrührer
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Das Kaliumchromat ist super gelb,die Kamera nimmt das nur nicht so wahr,ich weiß,sie ist schlecht..

Nico
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Re: Kaliumchromat
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Bariumchlorid hat Folgendes geschrieben:
Sollte das Chromat nun immernoch
...
Die Geringe Ausbeute rührt vom Überschuss an Chromat.Und
Sollte das Chromat immer noch... was?
Und... und was? Mr. Green

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Deine Formel ist übrigens nicht ausgeglichen. Links hast du 18 O und rechts nur noch 14.
Links hast du 2 Cr und rechts nur noch 1.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
jez schon, sie war aber mal ausgeglichen.... Smile

Nun ist auch ein besseres Foto drinnen, dank dg7acg's Tipp.Danke nochmal !


Nico
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
ist doch immer noch das selbe Foto wie gestern!? ...oder gucke ich wieder durch die Klobrille statt der Richtigen? weil unscharf ist es noch immer...

edit ok, nix gesagt Mr. Green (ja, man sollte den Leuten auch die Zeit zum Editieren geben Wink)

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Schön, die Formel stimmt jetzt auch.

Aber:
Zitat:

Sollte das Chromat nun immernoch


Wo gehts weiter? (und nein, das ist kein Zitierfehler)

Vielleicht noch das Ende vom Satz anfügen Laughing

Aber sonst ganz gut

PS: Was ist das denn, durch das du da durch fotographiert hast? Eine Lupe?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ja das ist durch eine Lupe,weil meine Digicam so schlecht ist .... Sad
Danke für den Hinweiß, der Satz ist nun berichtigt.

Nico
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Echt coole Synthese und auch schöne Bilder Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 12.05.2009
Beiträge: 634
Artikel: 7
Wohnort: Oberpfalz
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Echt schön, ich mag Chromate und Dichromate, aber ich will nicht dass meine Kinder mal nur 9 Finger haben, deswegen hab ich da Schiss davor... naja Very Happy

Hast du dich irgendwie von Aerosolen geschützt?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Vanadium anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Muss ichd eine Antwort bezüglich Kinder mit 9 Finger verstehen? Confused
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.01.2008
Beiträge: 1031
Artikel: 11
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Kaliumchromat wirkt mutagen bzw. erbgutverädernd. Wink


Gruß, Langer
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Langer anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
pff.....aber ooch nur wenn sich die Person über einen längeren Zeitraum in Kontakt mit der SUbstanz befindet. Und auch nur, wenn bei der Person Hygienebedingungen wie in Somalia sind...also...von daher..No Panic Laughing

Aber wenn ich schon die Wahl hätte was mutieren sollte so würde ich doch net die Finger wählen...gibt doch viel bessere Organe die man mutieren lassen könnte.....z.B. ne überdimensionale Leber die den ALkohol besser abbaut oder oder oder....
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 917
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
zwei Herzen und ne größere Lunge
kannst en neuen Marathon Weltrekord aufstellen Very Happy
und wenn nur 9 Finger hast sparst Gewicht Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 29.03.2009
Beiträge: 504
Artikel: 1
Wohnort: Deutschland, Hessen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Oder damit man für die frauenwelt etwas "mehr" hat: nen 2. Liebesrüssel auch umgangsprachlich Fleischpeitsche genannt...

Das musste jetzt ma sein...damit das Niveau ein wenig gedrückt wird Razz
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Triphenylmethanol anzeigenPrivate Nachricht senden
Kaliumchromat
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen