SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Hydrazinsynthese ohne Harnstoff?
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
Moin, überlege gerade ob man Hydrazin net auch ohne Harnstoff hinbekommt, nur mit NH3 wie in der Industrie.
Wieso?
Hab keine Lust beim Onlineeinkauf von <1kg Harnstoff mehr Geld fürs Porto als für den Harnstoff auszugeben,
und ein Ladengeschäft welches Harnstoff oder gleich Hydrazinhydrat hat hab ich noch nicht gefunden.
Die Apos hier sind sooo , weil: Die verkaufen zwar Handcreme mit dem Zeug drinn, aber nicht das Zeugs selbst.

Hab da 2 Ideen, aber ob es geht? Wat weiß ich?!

Hab schon an Elektrolyse einer mit NH3-Lösung alkalisch gestellten, sehr wässrigen Ammoniumchloridlösung gedacht...
Bei entsprechender Stromdichte sollte sich auch Hydrazin bilden... (zumin. Theoretisch Question )
Oder die "Soße" fliegt mir wegen Stickstoffchlorid um die Ohren. Ich kanns ja mal testen, mit entsprechenden Sicherheitmaßnahmen natürlich! *stromanundwegduck* Twisted Evil

Das Verfahren mit Aceton scheitert wohl am zu hohen Druck (12Bar), auch wenn ich nen Kompressor hab der den Druck kann,
platzt mir am Ende noch der Kolben! (...oder der Hintern, wenn ich danach wieder aufwischen darf... Mr. Green)

Die mögliche Ausbeute ist mir erstmal egal, es geht sowieso mehr ums Prinzip. Wink
Habt ihr ewtl noch ne Idee?

mfg

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Vergiss die Ideen und kauf dir Harnstoff.



Die Ideen sind so "sinnlos - schuldige", dass keine ausführliche Begründung notwendig erscheint.
-Bei der Elektrolyse entsteht 1) kaum Hydrazin und 2) Da lohnt es sich lieber 2€ für Harnstoff auszugeben, als 30h an einer Synthese zu sitzen, wo am ende eine Pampe (0,5%ihe hydrazinlösung) rauskommt.
-Den Druck wirste nie erreichen...

-Es gibt eine möglichkeit Ammoniak in Aceton zu Hydarzin zu oxidieren. Da muss aber drauf geachtet werden, dass das Hydrazin nicht weiteroxidiert wird.
Diese Methode halte ich für am sinnvollsten, jedoch immernoch zich Mal aufwendiger, als sich Harnstoff zuzulegen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
Nun gut, die Sache hat sich eh erledigt... ich hab ne Anleitung im Netz gefunden OHNE Harnstoff... koche ich das WE mal nach...
btw: Den Druck ("süße" 12 Atmosphärchen) zu erreichen ist nicht das Problem -> Pressluft-Schießsport
Ab wieviel Bar so ein Kolben wechplatzt teste ich lieber nicht... Wink

mfg

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6193
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Man muss nicht aufpassen, dass das Hydrazin weiteroxidiert @ Chemienator: Was meinst du, warum man dabei in Aceton arbeitet? Damit sich das oxidationsunempfindliche Hydrazon bildet! Erledigt sich somit von selbst.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
@cyan: nette sig... Mr. Green
...ich glaube das problem ist auch ehr das ketazin zu hydrazin zu hydrolysieren ohne den kolben zu sprengen.. die industrie hat ihre druckreaktoren und autoklaven...
wir "hobbys" nur glaskolben Wink

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6193
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Danke. Mr. Green

Das mit Lavoisier fand ich so passend: Ein Chemiker vs. eine "Regierung". Geschichte wiederholt sich ja bekanntlich. Wink War vor 250 Jahren so, ist auch jetzt wieder so...
Und Tolstoy ist einer meiner Lieblingsautoren, da passt das Zitat von ihm noch besser als so schon.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
Das Zitat von Benjamin Franklin war in diesem zusammenhang aber auch nicht unpassend... Mr. Green

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 914
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Das mit dem Druck könnte man ja mal an einem billigen Kolben testen.

dazu ne Kiste ein Stück vergraben, Kolben rein, Kompressor anschließen.
Jetzt braucht die Kiste nur noch ein Abflussrohr, dieses irgendwo drauf richten,
wo niemand ist. (Wenn der Kolben platzt kann die Luft durchs Rohr abhauen,
evtl halt mit Glassplittern) Wenn man das Rohrende irgendwie in nen Wassergefüllten Eimer steckt
sollte das Wasser das Glas auch aufhalten können Very Happy
So irgendwie halt xD



Ich stifte die Kiste und die Rohre, es muss nur einer mitm Kolben und Kompressor vorbeikommen Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6193
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Es gibt so viele gut passende Zitate, dafür ist die Grenze von 350 Zeichen eben noch zu niedrig. Mr. Green Ich werde die immer mal wieder austauschen, dann wird es nicht langweilig. Wink

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
@Timmopheus: Du bezahlst den Kolben, ich den Strom für den Kompressor.
Wer stiftet das Testgelände? Mr. Green

Tante Edit: *hust* ...ich hasse Chlor!!! Evil

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1410
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Einen Druck über 1,5 bar anzulegen ist schon Humbug.
Reaktoren/Simax(Aufbewahrungs)-Flaschen haben schon eine spezielle Bezeichnung wenn sie über 1 bar aushalten.
Und einfach mal mit ner Keck-Klemme die Schliffe befestigen geht bei 12 bar auch nich mehr Mr. Green
Chlor kann wirklich etwas sehr ekelhaftes sein, wenn der Abzug nicht gut genug zieht.

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1353
Artikel: 20
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Chaoschemiker hat Folgendes geschrieben:

Chlor kann wirklich etwas sehr ekelhaftes sein, wenn der Abzug nicht gut genug zieht.


Allerdings... Ich hab mal unser ganzes Badezimmer damit vollgeräuchert... Spätestens danach wusste ich den Unterschied zwischen Chlor und "Schwimmbadgeruch"...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Xato anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
ähhja. danke fürs gespräch. den unterschied kennen meine nachbarn jetzt auch.. filter war voll, aber der abzug zog und zog und zog...
aber hab jetzt schöne kleine kristallplättchen, muss nochmal umkristallieren, aber ich denke es ist hydrazinsulfat und kein natriumsulfat.
bin mal gespannt obs restlos verglüht wenns trocken ist Wink

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 914
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
halt,

ich Stifte Kiste Rohre und Gelände,
Kolben, Kompressor und Adapter von Kompressor auf Kolben macht jemand anderes Smile
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 39
hmmm.. irgendwas mache ich falsch... hab dreimal versucht die Synthese von LambdaSyn zu machen, aber nix Hydrazinsulfat, nur natrium- und Ammoniumsulfat... Sad
so langsam geht mir die NH3-Lösung aus... und die Ideen auch.

*extremgrummelunddochharnstoffbestell* Wat solls...

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Hydrazinsynthese ohne Harnstoff?
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen