SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4970
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Ohne Autoklav wird das nix.Wenn man das über Verdunstung versucht dauerts "etwas" länger.Mal den optimalfall angenommen das nur der Impfkristall wächst bräuchte man für eine Masse von 16g etwa 1000 Liter Wasser.Bis das unter Normalbedingungen verdunstet ist schmeissen ´se mit deinen Knochen nach Äppeln Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Gesperrt

Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 133
Artikel: 0
Wohnort: Ohrum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hier sag ich erstmal euch allen vielen Dank für eure Hilfe,

die mich vor einem Fehler bewahrt.
Und Nebenbei , ich hatte beim Wismutkristall einen Kristallkeim aus Wismut
der im Unterdruck durch verdampften Wismutpulver(Granulat) wuchs.
Dafür verwende ich einen Brenner mit Sauerstoff-Anschluss.

Ich hoffe dass jemand interesse am Versuch hat.
Es lohnt sich.

Und noch eine Frage.
Wie stellt man Bilder in einen Text/ Kommentar?
Vielen Dank im voraus.

_________________
Zeit ist relativ zum Betrachter!
Es gibt keine universelle Zeit!
Stephen Hawking ist da schon viel weiter!
Ein hoch auf Hawking!(Mc Hawking)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Desoxyribonukleinsäure anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4970
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Zitat:
ich hatte beim Wismutkristall einen Kristallkeim aus Wismut
der im Unterdruck durch verdampften Wismutpulver(Granulat) wuchs.


Nicht schlecht!Gasphasenabscheidung im Heimlabor (?).Respekt!



Zitat:
Ich hoffe dass jemand interesse am Versuch hat.
Es lohnt sich.


Immer her damit...

Zitat:
Und noch eine Frage.
Wie stellt man Bilder in einen Text/ Kommentar?

Du findest links unterhalb der Box in der Du den Text eingibst ein Feld mit

Bild hochladen (allerdings in hellblau)

der Rest erklärt sich fast von selber.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Gesperrt

Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 133
Artikel: 0
Wohnort: Ohrum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Also das mt dem Bild hochladen ,
da ist die Sache so ,dass das Bild nicht erseinen will.

Hier ist mein Versuch.
[img][/img][url][img][/img][/url]

sagt mir bescheid falls Funktioniert oder wo mein Fehler liegt.

_________________
Zeit ist relativ zum Betrachter!
Es gibt keine universelle Zeit!
Stephen Hawking ist da schon viel weiter!
Ein hoch auf Hawking!(Mc Hawking)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Desoxyribonukleinsäure anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Nein, das mit dem Bild hat nicht funktioniert Wink

Wenn du auf "Bild hochladen" drückst, erscheint darüber ein Butten "Durchsuchen". Wenn du auf den Butten klickst, dann öffnet sich ein seperates Fenster, in dem du die Datei, also das Foto, welches du hochladen möchtest, auswählst, indem du auf die Datei klickst. Wenn du das getan hast, klickst du auf "öffnen".

Dann erscheint unter dem Butten "bild hochladen, also unter dem Text, den du schreiben möchtest, ein "Text", den du in deine Antwort kopieren musst.

Der sieht in etwa so aus:

Code:

[img]http://illumina-chemie.de/upload/XXXXXXXXXXX.jpg[/img]


(Das ist zur Veranschaulichung)

Wenn du dann die Antwort absendest, so erscheint der "Text" in der Antwort als Bild.

Ich hoffe, ich konnte dir soweit helfen.

Grüße CsOH
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Fluoreszierende Kristalle
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 4 von 4  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen