SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Was ist hier eigentlich die Erklärung? Fehlt die nicht? *pingeligsei* Embarassed Rolling Eyes Laughing Wink

_________________
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6257
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
"Fluorescein fluoresziert." Mr. Green

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Achso^^ Laughing
Also hat das was mit dem UV-Spektrum von Fluorescein zu tun?

_________________
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6257
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Das hat mit der UV-Absorption des Fluorescein-Dianions und anschließender (nach 4,16 ns) Fluorezenz im sichtbaren Spektralbereich zu tun. Ich schreib gleich ne Erklärung. Wink

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Wer fragt, bekommt ne Antwort^^ Embarassed

Danke!

_________________
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Gesperrt

Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 133
Artikel: 0
Wohnort: Ohrum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hallo euch allen.

Könnte vielleich mir jemand sagen wie die
chemische Formel für fluoreszensierenden Fluorit lautet?

Vielen Dank im voraus!

_________________
Zeit ist relativ zum Betrachter!
Es gibt keine universelle Zeit!
Stephen Hawking ist da schon viel weiter!
Ein hoch auf Hawking!(Mc Hawking)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Desoxyribonukleinsäure anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4976
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
fluoreszensierenden


Fluores- was für ´ne Zensur?
Das ist CaF2 mit unterschiedlichen Fremdionen oder Fehlstellen im Gitter.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Gesperrt

Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 133
Artikel: 0
Wohnort: Ohrum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Vielen Dank für die Antwort!

Ich hab nämlich vor Fluorit irgendwie zu züchten.
Sonst hab ich aber schon ziemlich viele Kristalle gezüchtet.
(z.B.Kochsalz,Alaun,Wismut,...)

Bei Fragen wie man Kristalle züchtet bin ich immer gern hilfsbereit.

Und Entschuldigung für meine Rechtschreibprobleme.
Ich bin halt eben nicht gut in deutsch.(Leider)

Ein Bild von meinem Wismut-Kristall folgt bald!

_________________
Zeit ist relativ zum Betrachter!
Es gibt keine universelle Zeit!
Stephen Hawking ist da schon viel weiter!
Ein hoch auf Hawking!(Mc Hawking)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Desoxyribonukleinsäure anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4976
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Bei Fluorit wirst du mit dem selber züchten nicht weit kommen.Calciumfluorid ist sehr schwer wasserlöslich.Wenn Du künstliche Kristalle aus dem Zeug züchten willst musst Du unter hohem Druck bei hoher Temperatur arbeiten weil sonst einfach nicht genug Material in Lösung geht.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Gesperrt

Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 133
Artikel: 0
Wohnort: Ohrum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Also erstmal.

Ich löse nichts, sondern ich verdampfe die Stoffe.
Wie zum Beispiel bei meinem Wismutkristall.

Man nehme ein Standzylinder, ein Stopfen und eine Schnur mit etwas Wismut.
Funktioniert zu 100%.
Versuch es mal selbst.

_________________
Zeit ist relativ zum Betrachter!
Es gibt keine universelle Zeit!
Stephen Hawking ist da schon viel weiter!
Ein hoch auf Hawking!(Mc Hawking)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Desoxyribonukleinsäure anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6257
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Du wirst es jedenfalls mit Fluorit nicht hinbekommen.

Und was willst du bei Bismut bitte verdampfen um Kristalle zu erhalten?

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Wahrscheinlicht irgendwelche anderen Salze die dann am Bi hängen bleiben....
also mit CaF2 kommst du nicht weit, bleib lieber bei deinen alaunen.
Man könnte doch auch eine NaF Lösung nehmen und dann alle 30 min einen Tropfen CaCl2 zugeben , dann noch nen Kristall Fluorit in die mitte des Gefäßes hängen, würde das gehen oder setzt sich der Niederschlag direkt ab.

LG

Nico
P.S. : Wie du aus Calcium- Natriumfluorid machst dürfte dir ja klar sein Smile
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6257
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Der Niederschlag setzt sich ab, sieh dir doch mal das Löslichkeitsprodukt von Calciumfluorid an, da bleibt nichts in Lösung um sich dann gemächlich in Kristallform abzusetzen...

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4976
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Das gibt sofort nen Niederschlag.Die Löslichkeit von CaF2 liegt bei 20°C bei 16mg/l.Bei der Bildung von Fluoritkristallen in der Natur liegen zum Teil heftige Bedingungen vor.(Hydrothermale Gänge, Fluide in magmatischen Restlösungen oder einfach verdammt viel Zeit...)

Da war Cyan schneller...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Hmm das sich das nicht löst war mir klar Smile
Nur ich hätte gedacht, dass sich das dann Am Kristall absetzt^^
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Fluoreszierende Kristalle
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 4  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen