SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Pok
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.08.2013
Beiträge: 1106
Artikel: 31
Benutz doch einfach das Schaumbad, das viel Schaum erzeugte, der aber nicht lange hielt. Dazu noch Schaumstabilisatoren und fertig. So machen es auch die Hersteller von Schaumbad-Zeug. Zum Beispiel 1-Dodecanol + Natriumlaurylsulfat-Lösung mischen. Oder ganz einfach größere Mengen vom Schaumbad benutzen! Das wurde wenigstens dermatologisch getestet.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Pok anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 323
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
das ist zwar jetzt nicht 100% ernst, aber versent mal einen Ultraschallnebler im Bierfäßchen, das gibt auch richtig viel Schaum in kurzer Zeit Wink

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 23.09.2015
Beiträge: 3
Artikel: 0
Danke eule das Fichtennadelschaumbad werde ich ausprobieren wenn sie es im Sortiment haben.
Dein Modell ist echt nice - ist das Original auch schon seetauglich?

Pok: Der dermatologische Aspekt ist mir natürlich wichtig weshalb ich mit mir unbekannten Zusätzen auch nicht ohne Rezept bzw. Anleitung experimentieren möchte.
Eine 1-Dodecanol + Natriumlaurylsulfat-Lösung zu mischen die auch wirklich das gewünschte Ergebnis erzielt scheint mir als Laie zu schwierig.

Kennt jemand evtl. ein Rezept für Schaumstabilisatoren wofür man nur in Apotheken oder Drogerien gehen müsste um die Zutaten zu bekommen

"Schaum aus dem Fass" - ist doch schon wieder ne Partygagmarktlücke > guck'n ob keiner guckt, genau in die Mitte platzieren und sich langsam und unauffällig aus dem Staub machen hehe Laughing
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Soaper anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 323
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Hmm, das 1-Dodecanol und das Na-Laurylsulfat ist meines Wissens in der "Spinnrad-Ecke" (Spinnra/Hobbythek, sofern das noch bekannt ist) vieler Apotheken zu finden, ansonsten unter Verweis auf "Hobbythek-Buch" zur Körperpflege in der Apo bestellen.

Das Boot (in Originalgröße 4.22 x 0.74 x 0.90 m) ist bereits geschwommen, ich bastel aber noch an einer "richtigen" Bodenleiter.
Das kleine Modell (ich habe 4 Stück mit geringfügig verschiedenen Rümpfen gefertigt) ist im Übrigen ein voll funktionsfähiges und auch wie das Große komplett zerlegbares Faltkayak. Smile
Nur ein hatte keins der kleinen Boote, was aber das Große hat: eine Halterung für einen kleinen Segelmast und zwei Seitenschwerter.
Ein kleines Extra ist ebenfalls schon in Vorbereitung: ein kleiner Dampf~ oder Stirlingmotor mit Schaufelrädern links und rechts am Boot.


Grüße,

Lydia

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Pok
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.08.2013
Beiträge: 1106
Artikel: 31
Wenn du eine sicher unbedenkliches Rezept willst, bleibt dir nur, die Inhaltsstoffe von kommerziellen Schaumbädern zu benutzen. Und die setzen Spezialchemikalien ein, die man nicht einfach so kaufen kann. "Cocamide DEA" und so weiter. Hast du jemals versucht, die Menge von dem Mittel einfach extrem zu erhöhen? Ich bin mir sicher, dass niemand so ein Rezept hat, weil es mit handelsüblichen und gleichzeitig hautverträglichen Stoffen einfach nicht funktioniert! Deshalb setzen die Hersteller doch solche freaky Chemikalien ein!

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dein Schaum nicht mal 1 Stunde halten soll. Zu wieviel % soll er eigentlich erhalten bleiben? 100 % sind nämlich wirklich unmöglich, weil auch stabilisierter Schaum langsam zerfällt. Oder soll der Schaum für Situationen gedacht sein, wo der Badende sich 1 Stunde wild umherbewegt, wodurch der Schaum schon vorher zerfällt? Steckt da mehr dahinter als nur ein Schaumbad "für Erwachsene"? Mr. Green Dann kannst du ja über eine Mini-Schaumkanone nachdenken.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Pok anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.02.2015
Beiträge: 336
Artikel: 5
Oder ein Schaumfeuerlöscher
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Phil anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 15.05.2010
Beiträge: 106
Artikel: 0
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Warum kommt mir jetzt gerade dieses eine Video wieder in den Sinn Mr. Green

https://www.youtube.com/watch?v=-G5yWF_SWSw

Aber ich würde auch einfach mal verschiedene Schaumbäder probieren.
Davon relativ viel in Wasser lösen und dann mit einem Gebläse Luft durchblasen.
Dann hat man erstmal viel.
Wenn man das dann kontinuierlich macht, hat man auch lange was davon Very Happy

_________________
Mein Kanal:
http://www.youtube.com/user/Pflaume2009
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemolumineszenz anzeigenPrivate Nachricht senden
extrem viel Schaum erzeugen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen