SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Wegen dieser nicht, das habe ich auch nicht gehauptet.

Zitat:
einen genug User im Forum gefragt hast ob sie die Erklärungen FÜR DICH schreiben


Lern lesen.

Ahja,... nur du scheinst zu vergessen, woher überhaupt der "Tipp" mit dem Überschuss kam.

Dennoch hab ich keine Lust hier jetzt weitere kindische Diskussionen zu führen.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 306
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Wollte ich auch erwähnen wer mir Tipp's gegeben hat. Aber da du ja sowieso schon stinksauer auf mich warst fand ich es auch nicht mehr angebracht zu erwähnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2414
Artikel: 52
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 52
Hmm, einen Essigsäureüberschuss kann man wegneutralisieren. Dennoch meine ich zu erinnern, daß üblicherweise das Ethanol im Überschuss genommen wird (is auch billiger, jedenfalls das vergällte). Wenn man statt mit NaHCO3 und NaCl mit einer 50 %igen Calciumchloridlösung ausschüttelt kann man den Ethanol entfernen, weil Ethanol mit CaCl2 ein Addukt bildet.

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 306
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Eigentlich müsste das ja auch beim trocknen entfernt werden oder?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2414
Artikel: 52
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 52
Habe ich mir auch überlegt. Bin mir aber nicht sicher, ob dazu nicht die Anwesenheit von mehr Wasser notwendig ist. Im Gattermann steht, man solle mit Calciumchloridlösung ausschütteln.

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 306
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hab noch ne Dankesagung hinzugefügt. Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Aber kümmer dich doch nochmal ein wenig um die Erklärung, damit sie auch von dir ist!

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2414
Artikel: 52
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 52
Die Erklärung ist doch nicht falsch, warum sollte er sie umschreiben?

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6188
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Weil er es selbst beschreiben und nicht - noch dazu nicht richtig zitiert - von Chemgapedia kopieren soll.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2414
Artikel: 52
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 52
Und warum nicht? Er bringt sich selbst um den Lerneffekt, aber die Qualität des Artikels ist doch nicht schlechter, wenn er nicht kapiert, was er da postet.

Bezüglich des Zitierens gebe ich dir recht. Die Quelle muss angegeben werden. (z. B. bei Danksagung anfügen "die Erklärung des Reaktionsmechanismus wurde aus Chemgapedia übernommen"). Aber die Anführungszeichen könnten dann wegfallen. Auf die Erklärung gibt es sicher kein Erstautorenrecht mehr... Wink

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich hatte ihn sogar gebeten es umzuschreiben, somit würde die Angabe als Quelle reichen, jedoch bestand er darauf es wortwörtlich zu übernehmen (weil zu faul, keinen Bock, keine Ahnung, was schade ist). Das geht halt gar nicht. Darum meinte ich zu ihm, dass er es in diesem Fall mit "..." schreiben muss. Dass er diese einfach in den Text reinklatscht war nicht das Ziel davon, aber was solls. Natürlich kann man sich an anderen Erklärungen orientieren, aber nicht einfach so übernehmen und dann als eigenes Werk vermarkten wollen.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6188
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
Wie auch immer, ich hätte schon gerne eine eigene Erklärung dazu. Das ist eine Veresterungsreaktion. It's not rocket science... Es gibt sogar schon einen Artikel hier zur Fischer-Veresterung, meinetwegen kann er hier nur die Reaktionsgleichung posten mit einem Satz á la "Essigsäure und Ethanol reagieren in einer säurekatalysierten Veresterungsreaktion zu Ethylacetat" und dann ggfs. auf den Artikel verlinken. Es gibt hier schon einen Artikel zur Synthese von Ethylacetat, der hiervon ersetzt werden soll, aber dazu muss das hier erst mal eine Verbesserung gegenüber dem alten darstellen. Von der Durchführung her ist es das schon, aber etwas mehr Verbesserung auch in anderen Aspekten darf durchaus sein.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Richtig. Grundsätzlich hat dieser Artikel das Potential den alten zu ersetzen, aber eben nicht auf diese schludrige desinteressierte Weise.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.02.2015
Beiträge: 332
Artikel: 2
Eigentlich sollte das Wasser Azeotrop entfernt werden, es würde grössere Ausbeuten geben.
Ist der Alkohol teurer als die Säure wird mehr Säure verwendet, ist die Säure teurer verwendet man mehr Alkohol.
In diesem falle spielt es keine grosse Rolle welches Edukt im Überschuss verwendet wird, da je nach Einkauf die Prise stark variieren.
Wenn der Ester mit Calciumchlorid getrocknet wird, würde überschüssiger Alkohol mit dem Chlorid einen Komplex bilden, so kann er aus dem Ester entfernt werden, auch zB. Methanol.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Phil anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Phil hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich sollte das Wasser Azeotrop entfernt werden, es würde grössere Ausbeuten geben.
Ist der Alkohol teurer als die Säure wird mehr Säure verwendet, ist die Säure teurer verwendet man mehr Alkohol.
In diesem falle spielt es keine grosse Rolle welches Edukt im Überschuss verwendet wird, da je nach Einkauf die Prise stark variieren.
Wenn der Ester mit Calciumchlorid getrocknet wird, würde überschüssiger Alkohol mit dem Chlorid einen Komplex bilden, so kann er aus dem Ester entfernt werden, auch zB. Methanol.


Azeotrope Veresterung ist immer von Vorteil, wenn man größere Mengen synthetisieren will. Die Verwendung eines Überschusses Säure bietet sich hier bei der Synthese jedoch an, da Alkohol und Ester sehr ähnliche Siedepunkte haben und man somit weniger CaCl2 benötigt um eventuell enthaltenen Alkohol zu binden, was ebenfalls zu Gunsten der Ausbeute ist.
Je nach Ester nimmt man aber üblicherweise den Alkohol gleich als Lösungsmittel.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Essigsäureethylester
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 3  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen