SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Ersatz-Schnappdeckelgläser für KOSMOS Experimentierkästen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.02.2016
Beiträge: 6
Artikel: 0
Hallo,

ich stehe vor der Aufgabe einige Schnappdeckelgläser in verschiedenen Experimentierkästen ersetzen zu wollen. Eine erste Marktsichtung hat allerdings nichts ergeben, was von den Abmessungen her gut passen würde.

Abmessungen:
hohes Schnappdeckelglas: Durchmesser etwa 21 mm, Höhe etwa 100 mm
kleines Schnappdeckelglas: Durchmesser etwa 21 mm, Höhe etwa 30 mm

Ich bin auch für alternative Möglichkeiten offen, so lange der neue Behälter in den Kasten passt. Mir geht es mehr darum die Funktionalität zu erhalten als historische Genauigkeit zu erreichen.
Vielen Dank im voraus.

Cluster
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cluster001 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2015
Beiträge: 389
Artikel: 5
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Wilkommen im Forum!

Meinst du diese mit dem roten Deckel?

_________________
"Ohne Schrott im Haus, kommt der Erfinder nicht aus!"
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Lithiumoxalat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 323
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Hi du,

also Schnappdeckelgläschen gibts schon noch. Kosmos hatte aber ein Sonderformat. Die sonst gebräuchlichen sind etwas schlanker und in diversen Größen erhältlich. Rote Deckel sind aber auch ohne Kosmos noch zu bekommen.
Frage einfach den Laborglashändler deines Vertrauens.

Beispiel:http://www.schmidt-laborbedarf.de/1162851045/1/GID/253777/1/Rollrandflaschen.html?sid=h10ulr8pjoee0sojectl4gh1m7&sw=Schnappdeckelglas

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.02.2016
Beiträge: 6
Artikel: 0
Genau die mit dem roten Deckel sind gemeint, wobei die Farbe des Deckels keine wirkliche Rolle spielt.
Wie gesagt, es geht um die Funktionalität.

@eule

Ich habe am Sonntag mehrere Stunden damit zugebracht nach Schnappdeckelgläsern zu suchen. Mit dem Ergebnis exakt solche, wie in den alten KOSMOS-Kästen sind, gibt es im Laborhandel nicht. Es gibt einige wenige Gläser, die ansatzweise herankommen. Auf Ebay habe ich auch nichts finden können.

Der interessanteste Kandidat, den ich dabei gefunden habe, ist ein Hersteller von Gläsern aller Art. Nur gehe ich davon aus, dass ich seine Mindestbestellmenge nicht erfüllen werde.

Wäre ich ausgezeichnet fündig geworden, hätte ich hier nicht geschrieben.

Speziell nach Deckeln hatte ich jetzt nicht gesucht, da ich davon ausgegangen bin, wenn die Gläser schon nicht dem Angebot des Laborhandels entsprechen, wird es bei den Deckeln nicht anders sein.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cluster001 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 323
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Das Thema it den Schnapdeckelgläsern wrde bereits in etlichen Foren umfassend diskutiert, einmal wurde sogar eine Anfrage an einen der großen Hersteller gerichtet, was zur Erkenntnis führte, daß es bei Abnahme ab 10`000 Stück sinnvolle Preise ergab.
die reine Funktion sollte m it den am Markt verfügbaren Gläsern zu machen sein, viel Spaß bei der Restauration deines alten Experimentierkastens.

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.02.2016
Beiträge: 6
Artikel: 0
Mit Nachsuche bin ich auf ein Flachbodenglas mit Lamellenkorken gestoßen.

Die Güte von Laborgläsern sind nun nicht mein Metier.
Meine Vermutung ist, dass das Flachbodenglas hinsichtlich des eindringens von Luftfeuchigkeit schlechter sein könnte als ein Schnappdeckelglas. Vielleicht hat da jemand mehr Ahnung von.

Cluster
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cluster001 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 27.10.2015
Beiträge: 221
Artikel: 0
Wohnort: Leverkusen
Zur Lagerung von Substanzen halte ich den Lamellenstopfen für geeigneter. Er dichtet auf 2-3 unterschiedlichen Höhen am Glas ab und steht permanent unter leichter Kompression. Der Schnappdeckel dagegen dichtet auf einer breiteren Fläche und steht permanent auf Zugspannung, wenn er verschlossen ist. Mir sind noch keine Lamellenstopfen über den Weg gekommen, die versagt haben. Gerissene Schnappdeckel mußte ich schon öfter auswechseln. Bei letzteren scheint es größere Unterschiede in der Qualität zu geben, die man anfangs nicht erkennen kann.

Generell rate ich dazu, Verschlüsse aus PE (z.B. Marke "Lupolen") dunkel zu lagern, da das Material im UV-Licht verspröden kann.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Glaskocher anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.02.2016
Beiträge: 6
Artikel: 0
Danke für den Hinsweis.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cluster001 anzeigenPrivate Nachricht senden
Ersatz-Schnappdeckelgläser für KOSMOS Experimentierkästen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen