SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5647
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
die wooward klingt noch interessant und würde mich reizen ( hab noch 100g AgOAc p.a. von fluka ungenutzt rumliegen),...^^ ich brauch aber scheinbar momentan keine weiteren artikel mehr zu schreiben ...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
@Toby : Ich glaube nicht, dass Titan(III)-chlorid(?) soo einfach reinst zu halten ist, vorallem in nicht allzu stark salzsaurer Lösung nicht, bzw, das Zeugs muss man mit Schutzgas usw. umsetzen denke ich. Das Kalium für die Reaktion wird aber das geringe Problem für Hannes sein Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Du bist also der Meinung McMurry Reaktionen sind präparativ nicht durchführbar? Ahja, gut zu wissen Mr. Green

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1915
Artikel: 38
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Aha

Man arbeitet bei der McMurry mit Ti(III)- oder Ti(IV)chlorid und einem starken Reduktionsmittel (LiAl-Hydrid) um in situ niedervalentes Titan (0 oder II) zu erzeugen.

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Nein, Toby, das habe ich NICHT gesagt ! Nur das es etwas schwieriger wird, meinte ich !
Ah, ok Jan, ich hatte da mal was von Titan(III)-chlorid und Kalium gehört...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Gut, danke für den Tipp.

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dibenzylidenaceton
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen