SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.03.2014
Beiträge: 270
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von meganie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 07.05.2010
Beiträge: 313
Artikel: 2
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Ich habe mein Natrium bereits seit weit über vier Jahren in einer weißglas-Schlifflasche und hatte nie Probleme damit.
Die Stücke, die ich damals zurechtgeschnitten habe, sehen noch aus wie neu. Allerdings würde ich - wenn deine Sorge berechtigt ist - in das Behältnis mehr Paraffinöl füllen, dadurch wird Restluft automatisch verdrängt (kann, muss aber nicht helfen). Manchmal sind durchaus auch Verunreinigungen im Öl drin, die mit dem Na reagieren können. Setzt sich bei dir eventuell etwas Farbiges am Boden ab?

@eule: Ich persönlich würde es mit K ebensowenig machen wollen..

_________________
...the question is not, Can they reason? nor, Can they talk? but, Can they suffer? (Jeremy Bentham)


Chemiker haben für alles eine Lösung
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dihydrogenmonooxid anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 155
Artikel: 0
Wohnort: München
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 21
Momentan lagere ich es in Petroleum, es wird halt vereinzelt gelblich. Aber beim Kalium passiert trotz gleicher Lagerungsbedingungen nichts. War bei unserer Schule bis sie das K entsorgt haben aber auch so. Natrium gleich verkrustet, Kalium in 30 Jahren nicht.

_________________
MfG HgO

"the only thing we have to fear is fear itself" Franklin D. Roosevelt
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Quecksilberoxid rot anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 422
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Quecksilberoxid rot hat Folgendes geschrieben:
Mit Kalium mache ich das lieber nicht, hast du es schonmal damit gemacht?


Ja, ich habe das in der Schulzeit einmal selbst mit den ersten drei Alkalimetallen ausgeführt. Die AG umfaßte damals gerade 4 Schüler/innen, weshalb sich durchaus Gelegenheit zu gelegentlichen weniger harmlosen Versuchen bot. Die Wasserstoffentwicklung verlief erwartungsgemäß unterschiedlich stürmisch.

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 155
Artikel: 0
Wohnort: München
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 21
Ok, heute darf man als Schüler nicht mal mit Na arbeiten, nur mit Li. Hat sich das Kalium oft entzündet?

_________________
MfG HgO

"the only thing we have to fear is fear itself" Franklin D. Roosevelt
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Quecksilberoxid rot anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2014
Beiträge: 422
Artikel: 0
Wohnort: europa
Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Ich habe es genau 1 Mal gemacht. Solange das K sich im Löffel unter Wasser befand leuchtete da nichts. An der Wasseroberfläche (beim Eintauchen des Sieblöffels) war jedoch deutlich die rote Flamme zu erkennen, die unter Wasser rasch ausging, was erstaunlich war, da es einfach normales L-Wasser war, also nicht entgast oder so.

_________________
Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination.

Agressiv und feindselig, boshaft, manipulierend und hinterhältig, hämisch, überkritisch, herrschsüchtig und sinnlos brutal, das sind die Primärtugenden, die zusammengenommen Menschen vor allen anderen Spezies auszeichnen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von eule anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 314
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
@ Quecksilberoxid Nein ich habe es nicht aus Batterien. Wer hohlt schon 30g aus Batterien da wird man ja arm. :p Leider hab ich eben nur so 3mm lange und 2mm hohe Pellets. Darum werde ich es wahrscheinlich zusammenschmelzen. Und wo hast du denn das Teesieb oder was das ist her? Weil ich hab keinen Sieblöfel oä. Und inwiefern sollen denn die Bilder gleich ausschauen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 155
Artikel: 0
Wohnort: München
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 21
Das Teesieb habe ich im Küchenbedarf gesehen.
Die Bilder sollen halt vom Hintergrund gleich aussehen. Meine 25g Lithium sind ja schon unterwegs.

_________________
MfG HgO

"the only thing we have to fear is fear itself" Franklin D. Roosevelt
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Quecksilberoxid rot anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 314
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Wie soll ich denn den gleichen Hintergrund hinbekommen? Photoshop vielleicht. Razz
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 155
Artikel: 0
Wohnort: München
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 21
Nö, wenn es angekommen ist mache ich es noch nach.

_________________
MfG HgO

"the only thing we have to fear is fear itself" Franklin D. Roosevelt
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Quecksilberoxid rot anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1088
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 59
Eine sehr schöne Umsetzung dieses Versuches, die so in alter und älteren Experimentierbüchern beschreiben ist!

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 28.06.2012
Beiträge: 16
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Da ich meinen Diethylether immer mit Natrium stabilisiere und entwässere, bleibt meist etwas beim Entrinden übrig/hängen. Das werfe ich gerne in einen Eimer Wasser.
Das Natrium entzündet sich zuverlässig jedes Mal. Zuerst schnurrt es zu einer kleinen Kugel zusammen, die auf der Wasseroberfläche tanzt. Der Auftrieb kommt von den anhängenden Wasserstoffbläschen. Dann entzündet sich die Kugel und sieht ein wenig aus wie der Saturn - mit brennendem Ring.
Was nicht jedes Mal passiert, sondern nur bei etwas größeren Mengen, ist die Explosion der brennenden Kugel mit mässigem Knall. Das kann für den Zuschauer gefährlich werden, was bei Showversuchen unbedingt zu beachten ist (Abstand halten, Schutzbrille).

_________________
Nichts wird besser. Alles wird profitabler.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von allphysist anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 155
Artikel: 0
Wohnort: München
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 21
Trali, Trala, das Lithium ist da Wink .

_________________
MfG HgO

"the only thing we have to fear is fear itself" Franklin D. Roosevelt
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Quecksilberoxid rot anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 314
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Gute Bilder nur steht ein bild auf dem Kopf. Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4994
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Pass bitte auch mit Li und Versuchen mit Wasser auf. Es kann in seltenen Fällen vorkommen, dass sich auch Li auf Wasser entzündet.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Sieblöffelversuch
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 4  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen