SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Illumina-Gründer

Anmeldedatum: 01.06.2006
Beiträge: 401
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Ich denke da auch eher an gewisse physikalische Effekte.
Die Asche nimmt teilweise den flüssige werdenden Zucker auf und vergrößert so massiv
die Oberfläche.

An Eisen denke ich jetzt eher weniger. Zummindest sollte in Zigarettenasche nicht mehr als nur Spuren davon drinne
sein.

Hat jemand Aktivkohle zuhause? Wenn mene Hypothese stimmt, müsste es auch damit wunderbar klappen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von HerrAmmoniumnitrat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
Zummindest sollte in Zigarettenasche nicht mehr als nur Spuren davon drinne
sein.
Reicht für eine katalytische Wirkung ja unter Umständen aus. Ich habe das mal in irgend einem Buch gelesen, weiß aber nicht mehr in welchem.
Zitat:
Hat jemand Aktivkohle zuhause? Wenn mene Hypothese stimmt, müsste es auch damit wunderbar klappen.
A-Kohle hab ich da, aber keinen Würfelzucker. Was dagegen spricht ist die Tatsache, daß bei einer Schnellen erhitzung bis zur Verkohlung der entstehende Kohlenstoff die Verbrennung ja auch unterstützen müsste und das ist nicht der Fall wenn ich mich richtig erinnere.Also irgend ein Faktor spielt da noch mit rein...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
...nimm halt normalen Zucker als Häuflein, geht auch. Wink

Ich werde morgen mal nen Würfel mit dem Ethin-O2-Brenner bearbeiten und gucken was der sagt! Mr. Green
Das will ich jetzt wissen. Wink Very Happy

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
...nimm halt normalen Zucker als Häuflein, geht auch.
Schon klar, allerdings hab ich ne neue Dose am Brenner. der würde mir den losen Zucker im Moment noch sonstwo hinblasen... Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 29
Artikel: 0
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Newclears hat Folgendes geschrieben:
Reicht für eine katalytische Wirkung ja unter Umständen aus. Ich habe das mal in irgend einem Buch gelesen, weiß aber nicht mehr in welchem.

Ich habe es in "Organische Chemie im Probierglas" gelesen... Ausgabe weis ich grad nicht, aber es wurde immer nur von dem "einen" Weltkrieg geschrieben. Also noch vor dem 2.Weltkrieg..
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Raphi95 anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Gründer

Anmeldedatum: 01.06.2006
Beiträge: 401
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Newclears hat Folgendes geschrieben:
A-Kohle hab ich da, aber keinen Würfelzucker. Was dagegen spricht ist die Tatsache, daß bei einer Schnellen erhitzung bis zur Verkohlung der entstehende Kohlenstoff die Verbrennung ja auch unterstützen müsste und das ist nicht der Fall wenn ich mich richtig erinnere.Also irgend ein Faktor spielt da noch mit rein...


Ich weiß nicht wie fein da die Strukturen sind und ob die "Poren" da nicht schon durch höhere Kondensationsprodukte verstopft sind. Wenn ich das bildlich richtig in Erinnerung habe, bläht sich der Zucker beim schnellen erhitzen auf und die entstehende Kohlenstoffschicht legt sich da sogar schützend drüber.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von HerrAmmoniumnitrat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kann das verschoben werden? Ich hatte es schon mal im Chat gesagt, aber nach meinen Ergebnissen katalysieren Kaliumsalze als auch Eisenssalz die Verbrennung, aber bei Kalium fing der sofort Feuer bei Eisen hat's etwas länger gedauert, aber bitte verschiebt mal wenn es keine Verbesserungen mehr gibt .

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
aber bei Kalium fing der sofort Feuer
Wundert mich nicht. Wenn man Kalium in fein verteilter Form verwendet fängt so ziemlich alles Feuer...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6263
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Es gibt, allein schon im Titel (!) (dem oben im Post, nicht dem Threadtitel) noch Sachen, die verbessert werden müssen. Ich habe im Übrigen bisher iirc noch von niemandem einen Artikel verschoben, ohne vorher noch irgendetwas, und sei es nur eine Kleinigkeit, korrigieren zu müssen.

Nachdem ich gestern um 1800 vom Laborpraktikum zurückgekommen bin habe ich angefangen ein Protokoll zu schreiben und habe mich dann um 0030 entschlossen, schlafen zu gehen. Heute morgen ab 0730 weitergemacht, Vorlesung geschwänzt und um 11:30 immer noch nicht fertig, dann musste ich aber zu einer Pflichtveranstaltung. Derzeit sitze ich immer noch an besagtem Protokoll. Dieser Ablauf ist in den letzten Wochen keine Ausnahme. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich weiß selbst dass hier jede Menge Artikel sind, die verschoben werden müssen, im Übrigen auch einige die schon wesentlich länger hier warten als dieser - und deren Autoren machen keinen Aufstand. Tobi ist derzeit auch mit seinem Umzug beschäftigt und hat nur sporadisch Internetzugang. Sobald ich dazu komme werde ich die Artikel verschieben, wann das ist kann ich aber noch nicht sagen. Jedenfalls erleichtern Beiträge á la "Wann wird denn hier endlich verschoben?" mir nicht gerade die Arbeit, nicht zuletzt da ich dann wieder seitenlange Erklärungen wie diese schreiben muss. Wesentlich nützlicher wäre, wenn einige von euch, darunter auch du boxah, selbstständig zumindest in Bezug auf Rechtschreib- und Satzbaufehler korrigieren würdet.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
@Cyan das sollte nur drauf Hinweisend sein, kein Vorworf oder eine rum genöle a la verschieb endlich meinen thread. Sry wenn's so rüber gekommen ist.
@Lars ich bind davon ausgegangen das man das aus dem Kontext herauslesen kann, wenn ich von Salzen Rede, dann schmir nicht auf ein mal Kaliumpulver drauf, oder? Wink

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Das seh ich und die Konvention etwas anders. Wenn es Kaliumsalze sind dann ist das kein Kalium. das kann man bei einer Erörterung im mündlichen so bringen aber nicht in einem Protokoll und einer Versuchsbeschreibung (und nix anderes ist das hier ja eigentlich bei den Artikeln)! Kalium ist Kalium. Kaliumsalze sind Kaliumsalze und Kaliumionen sind Kaliumionen. (...wenn du Lust hast kannst du ja mal den Unterschied zwischen K0 und K+ ausrechnen.Einfach Ruhemasse des Elektrons von der Gesamtmasse des Kaliumatoms abziehen Ist nicht viel aber signifikant.) Schlicht gesagt muss ein Protokoll selbsterklärend sein. Wenn du schreibst "Kalium" ist das nicht der Fall.
Wie lange brennt der Zucker denn weiter wenn er aus der Flamme entfernt wird? Das Zeug in der Gasflamme zum brennen zu bekommen ist kein Kunststück! Das sollte bei dem Versuch mit einem Feuerzeug machbar sein.

@ Jan
Das Problem kenne ich...Hab heute eins wieder bekommen zur Muskelphysiologie. die Arbeit von uns hatte sich immerhin geloht. Strike! Very Happy

p.s.:Ich teste das gleich mal mit Kaliumchlorid, Rubidiumchlorid und Caesiumcarbonat. Ich kann mir gut vorstellen, das Kohlensteoff da eher der auslösende Faktor ist.
Zwischenergebnis: Eisen(II)-sulfat ändert nicht viel, Rubidiumchlorid scheint etwas besser zu funzen und ich hab jetzt kein Bock mehr Wink Caesiumchlorid und Kaliumchlorid aus zu probiern sonst wirds zu spät. Muss morgen anner Uni NaWi Lerngruppe für 2 Fach Bachelor halten
Interessant wäre es das ganze mal wissenschaftlich aufzuziehen und würfelzucker mit äquimolaren Mengen der entsprechenden Ionen zu tränken, zu trocknen und dann anzuzünden. Natürlich wären da Chloride vorzuziehen (Carbonat wäre zumindest beim Eisen zu schwerlöslich und Sulfat könnte als Omi fungieren). Das Zucker der mit Chlorat, Nitrat, Perchlorat etc getränkt ist besser brennt sollte selbstverständlich sein Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
So durch den guten Tipp von Chaos, habe ich jetzt mal das Video eingefügt.

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 667
Artikel: 5
Wohnort: Neuwied Engers
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
Das Video hast du nun eingefügt und was ist mit der Überarbeitung des Textes? da hab ich immer noch Fehler entdeckt und so ein oder andere Satzbaufehler Wink

_________________
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von worldmaker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
gerade geschehen und die schnöde Erklährung habe ich ganz neu gemacht. Wenn noch was zu bemerken ist, sagt es bitte, habe gerade Zeit mache das ganze Ding ordentlich damit es evtl. mal in die showabteilung kann.

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Der brennende Zuckerwürfel
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen