SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Das ''Chemische Chamäleon''
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Das ''Chemische Chamäleon''

Geräte:

Becherglas 100ml, Becherglas 800ml, Glasstab oder Magnetrührer mit Rührfisch, Spatel, Waage

Chemikalien:

Kaliumpermanganat


Natriumhydroxid


Zucker

Durchführung:
In das 800 ml Becherglas (Lösung 1) werden 500 ml Wasser gefüllt. Jetzt wiegt man 10 g Natriumhydroxid ab und löst es mit 5 g Zucker im Wasser.
Dann füllt man in das 100 ml Becherglas (Lösung 2) 100 ml Wasser und löst darin wenige mg Kaliumpermanganat sodass eine schöne Violette Lösung entsteht.
Jetzt wird unter Rühren mit einem Glasstab oder mit einem Magnetrührer Lösung 2 mit einem Schwung zu Lösung 1 geschüttet. Man kann einen Farbumschlag von Blau zu Grün beobachten, nach einiger Zeit wird die Lösung dann Gelblich und die Reaktion ist beendet.

Bilder:



Lösung 1



Lösung 2



Farbe am Anfang (Blau)



Farbumschlag auf Grün



Nach Ende der Reaktion bleibt die Farbe Gelb.



Erklärung:
Das violette Permanganat Ionen (MnVIIO4 -) wird nach und nach reduziert. Durch die alkalische Formiat-Lösung entsteht zunäch
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5383
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Einfach von VC kopieren funzt net. Bilder einfügen. Formatierung einhalten und unnötige Absätze vermeiden.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kann ich das mit denn absätzen nicht lassen sonst wirkt es so unübersichtlich.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5383
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich weiß eh nicht ob wir von den selben Absätzen reden. Wenns dir dahingehend um Übersichtlichkeit geht kann man es auch nach Lösungen aufteilen. Dann bitte Formulierungen anpassen: "gekippt" gibt's nicht. Dann noch ne Überschrift und das mit den Gefahrenzeichen sollteste dir auch nochmal anschauen. Die Erklärung bitte genauer und mit richtig geschriebenen Ionen.

EDIT: Orientiere dich einfach an der Vorlage oder an anderen Experimenten.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
NI2 hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß eh nicht ob wir von den selben Absätzen reden. Wenns dir dahingehend um Übersichtlichkeit geht kann man es auch nach Lösungen aufteilen. Dann bitte Formulierungen anpassen: "gekippt" gibt's nicht. Dann noch ne Überschrift und das mit den Gefahrenzeichen sollteste dir auch nochmal anschauen. Die Erklärung bitte genauer und mit richtig geschriebenen Ionen.

EDIT: Orientiere dich einfach an der Vorlage oder an anderen Experimenten.


Kannst du mir bitte sagen wie ich die erklärung besser machen kann weil ich kenn mich da noch nicht so gut aus?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.03.2014
Beiträge: 270
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
Erstmal solltest du die Formatierung beachten, die ist hier anders als bei VC.

Zitat:
MnVIIO4 --


Das kann in dieser Form niemand lesen. MnO4- wäre die Richtige Schreibweise für ein Permanganat Anion, die römischen Zahlen geben die Oxidationszahlen des Mn an.

Zitat:
MnVO4 3 --


Hier gilt das Gleiche, auf dem ersten Blick könnte man denken, dass es sich bei V um Vanadium handelt. MnO43- wäre hier die richtige Schreibweise für ein Hypomanganat Anion.

Zitat:
MnVIO4 2 --


MnO42-
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von meganie anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5383
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Da hat er mir schon ein paar wichtige Dinge vorweg genommen Very Happy

Darüber hinaus auch wie du auf "Formiat-Lösung" kommst. Denn immerhin findet ja nicht nur am Permanganat ne Reaktion statt.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ja wird Morgen erlediegt ich hab heute keine Zeit mehr...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ist es jetzt Illumina Style? Smile
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 5383
Artikel: 85
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Sieht auf jedenfall besser aus als vorher. Aber mach zwischen Zahlenwert und Einheit noch ein Leerzeichen, also nicht "5g" sondern "5 g".

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Re: Das ''Chemische Chamäleon''
Pok
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.08.2013
Beiträge: 1388
Artikel: 34
Hier gibts die Artikelvorlage für Showversuche. Wenn du dir das alles genau durchliest, treten keine Probleme auf. Dann ist z.B. die Überschrift nicht rot, die Gefahrenzeichen nicht durch ein Leerzeichen getrennt, die Geräte nicht untereinander, sondern durch Komma getrennt, "Video zum Versuch" fett schreiben, usw.

Aber das richtige Layout bringt auch nix, wenn der Inhalt falsch/ungenügend ist. Falsch: Formiat (wurde ja schon angesprochen). Ungenügend: Erklärung (auch schon gesagt). Das mit der zu knappen Erklärung könnte man theoretisch auch durchgehen lassen...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Pok anzeigenPrivate Nachricht senden
Re: Das ''Chemische Chamäleon''
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Pok hat Folgendes geschrieben:
Hier gibts die Artikelvorlage für Showversuche. Wenn du dir das alles genau durchliest, treten keine Probleme auf. Dann ist z.B. die Überschrift nicht rot, die Gefahrenzeichen nicht durch ein Leerzeichen getrennt, die Geräte nicht untereinander, sondern durch Komma getrennt, "Video zum Versuch" fett schreiben, usw.

Aber das richtige Layout bringt auch nix, wenn der Inhalt falsch/ungenügend ist. Falsch: Formiat (wurde ja schon angesprochen). Ungenügend: Erklärung (auch schon gesagt). Das mit der zu knappen Erklärung könnte man theoretisch auch durchgehen lassen...

Kann mir bei der Erklärung wer helfen ich weis da nicht weiter. Embarassed
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1414
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Zitat:
Kann mir bei der Erklärung wer helfen ich weis da nicht weiter.


Erklärung für den von dir durchgeführten Versuch? Tipp: Google mal. Intensiverer Tipp: "Prof. Blumes Tipp des Monats November 2010 (Tipp-Nr. 161)"

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.11.2013
Beiträge: 313
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Chaoschemiker hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Kann mir bei der Erklärung wer helfen ich weis da nicht weiter.


Erklärung für den von dir durchgeführten Versuch? Tipp: Google mal. Intensiverer Tipp: "Prof. Blumes Tipp des Monats November 2010 (Tipp-Nr. 161)"

Ich kenn mich da noch nicht so gut aus darum hilft mir das auch nicht weiter.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Feli anzeigenPrivate Nachricht senden
Pok
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.08.2013
Beiträge: 1388
Artikel: 34
Es ist ja der Sinn des links, dir das zu vermitteln, womit du dich noch nicht auskennst. Wink Dazu müsstest du das natürlich erstmal aufmerksam lesen, was da steht!

Die Erklärung war ja teilweise richtig. Aber nicht vollständig. Wovon wird denn das Permanganat reduziert? Was ist "Zucker"? Warum gibt man NaOH dazu (Tipp: NaOH hat hier 2 Funktionen)? Versuche erstmal diese Fragen zu beantworten! Hier im Forum gibt es das Chemische Chamäleon bereits in abgewandelter Form (hier). Die Erklärung dort sollte weiterhelfen, kann aber nicht einfach kopiert werden, weil dein Versuch ja andere Chemikalien verwendet. Wenn du die 3 Fragen beantworten kannst, ist auch eine Erklärung des Versuchs möglich.

Auf VC hast du ja denselben Versuch gepostet. Die Erklärung dort ist aber auch nicht vollständig. Wozu der Zucker gebraucht wird, steht dort gar nicht. Hier legt man nun mal etwas mehr wert auf eine Erklärung. Um den Versuch zu erklären, muss man einfach mal ein bisschen was lesen / sich selbst bilden.

Edit: lies dir auch die Diskussion zum verlinkten Artikel durch. Der Autor hatte nämlich damals ähnliche Probleme. Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Pok anzeigenPrivate Nachricht senden
Das ''Chemische Chamäleon''
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen