SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Darstellung von Zirconium
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4989
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Dann weihe ich die Spielwiese mal "formlos" ein Wink

Viele interessante Metalle sind nur recht aufwändig durch reduzieren ihrer Verbindungen z.B. Oxide im Vakuum oder unter Schutzgas darzustellen.
Am Beispiel von Zirconium hier mal ein kleiner Beitrag wie sowas im Mikrobereich auch mit geringem Aufwand durchführbar ist.

Chemikalien:
Zirkoniumdioxid
Natrium

Ethanol


Geräte:
Wasserstrahlpumpe mit Rückschlagventil
Stativmaterial
Quarzrohr
kleine Stahlblechrinne
Magnet
Spiritusbrenner
Reagenzglas

Durchführung:
Man gibt eine Spatelspitze Zirconium(IV)- oxid auf die Blechrinne und bedeckt diese mit einer etwa linsengroßen Menge trockenen und sauberen Natrium. Die Rinne wird sodann in das Quarzrohr eingeführt welches dann evakuiert wird. Bei erreichen des maximalen Vakuums erwärmt man das Rohr mit dem Spiritusbrenner (besser Gas) bis eine Reaktion eintritt.
Nach dieser wird der Brenner entfernt und der Aufbau, unter Vakuum, abkühlen gelassen.
Die Blechrinne wird dem Quarzrohr entnommen und in ein Reagenzglas mit Ethanol gegeben um Natriumreste zu beseitigen. Hierbei sedimentiert am Boden des RG ein schwarzer Niederschlag aus zirconium. Die Blechrinne zieht man mit einem Magneten aus dem RG. Hierbei ist vorteilhaft, dass u.U. vorhandenes Eisen aus der Reduktion mit aus dem Bodensatz entfernt wird.

Zirconium(IV)- oxid auf Blechrinne

Rohr nach der Reaktion, gut als Spiegel erkennbar das verdampfte und rekondensierte Natrium.

gewonnenes Zirconiumpulver


p.s.:
Sollte jetzt jemand auf die Idee kommen das mit Glühstrümpfen zu machen, melde ich jetzt schonmal an, dass das hier nur ein Vorversuch war... Der Versuch mit der Methode und seltenen Erden aus Glühstrumpf sowie mit Neodym ist MEINER!!! Wink Twisted Evil

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1088
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 58
Sehr schön! Auf´s "XY by Lars" bin ich mal gespannt... Wink

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4989
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Ich halte dich auf dem laufenden. Eine Probe des Zirconiums verbrannte beim Erhitzen auf einer Magnesiarinne mit hellem Licht zu einem Farblosen Rückstand Very Happy

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 667
Artikel: 5
Wohnort: Neuwied Engers
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
Also schärfere Bilder wären empfehlenswert

Muß doch auch mal meckern Wink

_________________
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von worldmaker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4989
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 43
Zitat:
Also schärfere Bilder wären empfehlenswert
Hätte ich die gehabt, wäre das Thema in der Schmiede und nicht hier Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Darstellung von Zirconium
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen