SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Cobalt
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Hallo Leute,
ich stehe vor einem großen Problem:
Ich benötige unbedingt Cobalt oder Cobaltchlorid, aber finde nirgends eine Quelle.
Ich habe mir schon den ganzen Tag den Kopf zerbrochen und bin schon so verzweifelt, das ich mit den Gedanken gespielt habe jenes aus
Schrauben zu gewinnen. Also bitte, bitte helft mir. Sad

_________________
Mit freundlichen Grüssen,
iTim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Die Scneiden von diamantierten Bohrkronen bestehen aus Cobalt. Ansonsten könntest Du im Keramikhandel Glück haben was Cobaltcarbonat betrifft. Im Mineralienhadel gibts da auch einiges.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 533
Artikel: 5
Wohnort: Hinterwald
Alter: 41
Wenn du Glück hast findest du einen Samarium-Cobaltmagneten.
Der liesse sich mit Säuren aufarbeiten.
Im Mineralienhandel gibts evtl noch Cobaltglanz (Cobaltin)

_________________
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von bahmtec anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
AlNiCo Magnete gehen auch. Ansonsten gibt es Bohrer mit bis zu 5% Co.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1034
Artikel: 4
Wohnort: Berlin-Pankow
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 58
Eine Reihe von Kobalt-Farbpigmenten gibt es bei Kremer Pigmente: http://www.kremer-pigmente.de/shopint/index.php?list=010107.

Die Zusammensetzung steht in den abrufbaren SDB´s. Viel Glück!

_________________
"Der einfachste Versuch, den man selbst gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht." (Michael Faraday 1791-1867)

Alles ist Chemie, sofern man es nur "probiret". (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

„Dosis sola facit venenum.“ (Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus 1493-1541)

"Wenn man es nur versucht, so geht´s; das heißt mitunter, doch nicht stets." (Wilhelm Busch 1832 -1908)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Uranylacetat anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 464
Artikel: 23
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hans Wolbring GmbH

http://11111807461573tmym.keramikbedarf.de/shop/index.html

Kobaltkarbonat: (scheint sehr rein zu sein)
100g 5,33 1kg 40,22

Kobaltoxid
100g 7,14 1kg 58,31

MfG
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von ChemDoc anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 414
Artikel: 0
Falls man das Cobalt extrahieren möchte, könnte man sich auch noch Wendeschneidplatten näher anschauen. wobei sich da der Gehalt auch bei 5% bewegen dürfte. Allerdings ist das vieleicht einfacher zu trennen ist als HSS.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von wirehead anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 431
Artikel: 9
Wohnort: MV
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Für die Menge die ich benötige brauch ich nicht solch eine Menge. In der End-Lösung sollen ja nur 0,19mg/L
enthalten sein und in der Stammlösung reichen schon 1g/L Cobaltchlorid.
Very Happy

_________________
Mit freundlichen Grüssen,
iTim
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von iTim anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Wendeschneidplatten wären garnicht schlecht, man würde nebenbei noch BN bzw. WC, je nachdem, was enthalten ist, gewinnen Smile
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 15.05.2010
Beiträge: 113
Artikel: 0
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Für Cobaltchlorid empfehle ich Dir diesen Shop: http://www.crystalgrowing-shop.com unter Chemikalien für Labor & Technik - lab chemicals
Ich hab da schon einiges gekauft und war immer sehr zufrieden.

Zum Cobalt, schau mal bei Ebay. Da gibt es es manchmal recht günstige Angebote.

_________________
Mein Kanal:
http://www.youtube.com/user/Pflaume2009
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemolumineszenz anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 533
Artikel: 5
Wohnort: Hinterwald
Alter: 41
Hab wieder das Bild gefunden dass ich posten wollte,um den Kobaltgehalt in Sm/Co-Magneten aufzuzeigen.
Ein Kobaltmagnet wird von Säure aufgelöst,welche weiss ich leider nicht mehr,da die Action schon lange her war..Embarassed
Entweder H2SO4 oder HCl,zumindest erkennt man an der rötlichfärbung den hohen Co-Gehalt.
Neodymmagneten sehen in dieser Situation definitiv anders aus.



..sorry für das etwas bescheuerte Bild+Text,aber man erkennt zumindest was gemeint ist. Confused

_________________
Hopfen und Malz-Gott erhalt´s
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von bahmtec anzeigenPrivate Nachricht senden
Cobalt
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen