SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
du hast immer einen dummen Kommentar auf lager.

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Solltest mich langsam kennen Very Happy *an dieser Stelle spare ich mir meinen Kommentar, der wäre zu schwarz Very Happy*

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6188
Artikel: 266
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
So dumm ist er gar nicht. Ohne dich entmutigen zu wollen, aber bei 4 h Arbeit hättest du auch noch die 2 Sekunden zum Drücken des Recycle-Buttons aufwenden können. Wink

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Recycle-Button gedrückt. Hat nicht viel gebracht außer das sich einiges Verschoben hat, was ich wieder richten musste, also jetzt ist das Recyclingding drin.

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
...und nochmal zwei h um den Button zu drücken, Donnerwetter Shocked Wink Aber Spass beiseite, Du könntest vielleicht noch darauf hinweisen, dass der Sumpf u.U. p- Dichlorbenzol und andere Derivate enthält und daher wegen des carcinogenen Potentials mit erhöhter Vorsicht zu behandeln ist. Also nicht nur beim Abmessen des Benzols sondern auch beim Auseinanderbauen, Reinigen und Entsorgen ""Handschuhpflicht (Nitril).

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 668
Artikel: 5
Wohnort: Neuwied Engers
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
so kleienr, wenn du nun auf diesem Niveau weiter machst, dann wirds noch was mit dir Wink Wink

sieht echt gut aus was du gemacht hast

und die Kleinigkeiten die ausgebessert werden mußten, gehören zum "erwachsenwerden" dazu Wink

_________________
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von worldmaker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 402
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Haste den Roti auf eBay gekriegt, wo du dachtest, dass ich der Verkäufer bin? Very Happy
Also Glückwunsch an Hannes und Jacob - ich bin seit vorgestern auch stolzer Besitzer eines Rotavopor M Very Happy.

P.S.: Er hat doch einen Rückflussi verwendet, laut Arzneimittelbuch wird auch ein LIEBIG (bzw. jeder aufsteigende Kühler, als Rückflusskühler bezeichnet - nur eben mehr oder minder wirksam). Die Wasserbestimmung mit DEAN-STARK-Abscheider verwendet laut DAB oder Ph.Eur. LMAA...hastenichgesehn z.B. einen 200mm NS29 LIEBIG als Rückflussi für Toluol als Schlepper.


MfG TC

_________________
Quasi Impressum+Haftungsausschluss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Final Destillation anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4943
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Passt. Letztlich kann auch ein luftgekühltes Glasrohr ein Rückflusskühler sein. Kommt immer drauf an was man refluxt. Ein 250mm Dimroth mit Wasserkühlung bei C15´er Ketten wäre, je nach Ansatz, "etwas oversized" für 2,2 Dimethylpropan, bei gleicher Ansatzgröße aber unterdimensioniert ... Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Sieht schon wirklich gut aus. Ich würde allerdings das Chlor-Elektrophil nicht unbedingt als Lewis-Säure beschreiben. Natürlich ist das sachlich korrekt, jedoch benutzt man den Ausdruck Lewis-Säure in diesem Kontext eher für das Eisen(III)-chlorid als Katalysator, der dann ein Elektrophil entstehen lässt. Als weiterer Faktor zur Rearomatisierung würde ich noch das basische FeCl4- nennen. Spielt zwar nicht die Hauptrolle, wird aber in den vielen OC-Büchern trotzdem aufgeführt.

Weiterhin solltest du nicht so geizig mit den Leerzeichen sein und auch dir (mit deinen 15 Jahren bist du noch formbar Mr. Green) lege ich ans Herz Milliliter mit mL abzukürzen.

mfg

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 668
Artikel: 5
Wohnort: Neuwied Engers
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Zitat:
Milliliter mit mL abzukürzen




MUUUAHHHHHHHH OOOHHHHHHAAAAHHHHH
NEIN
Ich werds garantiert nicht mL abkürzen
Ich bleib bei mienem ml

[Ironie]


Bis jetzt sthest einem noch frei ab man das L groß oder klein schreibt Wink

_________________
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von worldmaker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Also ich habe das so gelernt. ml sieht auch besser aus und ich schreibe auch 1l und nicht 1L. Beides möglich, also bei dem bleibe ich. Wink Und wo bin ich zu geizig mit Leerzeichen?

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Zitat:
Ausbeute: 13,3ml

Zitat:
Substituent(Cl)


Dort zum Beispiel Wink
Da dein Rhetorikverständnis gerade etwas versagt zu haben scheint: Ich wollte dir auch gar nicht vorschreiben wie du Milliliter abkürzt, ich habe es dir lediglich ans Herz gelegt, da es nach meinen Erfahrungen an der Uni gerne gesehen wird.

Und das wirklich wichtige hast du immernoch nicht korrigiert..

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4658
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Boxah hat Folgendes geschrieben:
1l und nicht 1L


Nope: Eigentlich dächte ich, dass L schon 'richtiger' ist, in neuen Dissert. findeste es auch immer so... Und es MUSS mit Leerzeichen,... schreibt die Nomenklatur vor, bei den Angaben 'g' 'l' 's' 'aq' gelten auch recht strenge Regeln, nur in Klammern hinter dem Stoff, maximal noch kleinere Schriftgröße aber net als Index.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Zitat:
Das Liter und sein Zeichen l (kleingeschrieben) wurden 1879 vom Internationalen Komitee
angenommen (PV, (1879), S. 41). Das Zeichen L (großgeschrieben) wurde von
der 16. Generalkonferenz (1979, Resolution 6 ; CR, S. 101 und Metrologia, 16, (1980),
S. 56–57) als Alternative angenommen, um Verwechslungen zwischen dem Buchstaben
l und der Zahl 1 (eins) zu vermeiden.


Quelle: http://www.ptb.de/cms/fileadmin/internet/publikationen/DasInternationaleEinheitensystem.pdf

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
t0bychemie hat Folgendes geschrieben:
Sieht schon wirklich gut aus. Ich würde allerdings das Chlor-Elektrophil nicht unbedingt als Lewis-Säure beschreiben. Natürlich ist das sachlich korrekt, jedoch benutzt man den Ausdruck Lewis-Säure in diesem Kontext eher für das Eisen(III)-chlorid als Katalysator, der dann ein Elektrophil entstehen lässt. Als weiterer Faktor zur Rearomatisierung würde ich noch das basische FeCl4- nennen. Spielt zwar nicht die Hauptrolle, wird aber in den vielen OC-Büchern trotzdem aufgeführt.
mfg



t0bychemie hat Folgendes geschrieben:

Und das wirklich wichtige hast du immernoch nicht korrigiert..


Wenn du meinst das ich noch reinschreiben soll, dass das FeCl4- hier als Base wirkt, wodurch es mit dem Wasserstoff-Proton reagiert, das kann ich gerne mit rein nehmen. Aber beim ersten bin ich mir nicht so sicher, denn im Endeffekt is das Cl+, welches das Elektrophil ist, ja auch gleichzeitig die Lewis-Säure, welche hier die Lewis-Base angreift. Ich hatte mir das auch gedacht, aber ist halt doof zu formulieren, dass es da zwei Lewis-Säuren gibt. Aber ich hatte die Idee gestern auch schon, meinte dann aber es weg zu lassen. Wenn du ihr das aber unbedingt wollt, setze ich mich dies bezüglich nochmal ran und schreibe 1-2 Sätze dazu mit rein.

MfG

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Chlorbenzol
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 5  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen