SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Chloratdarstellung aus Carbonat
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29

Aus : Präperate - Erdmann


Nur eine kurze Frage, muss ich dann einfach nur auffüllen und abkühlen lassen, oder was versteht der Autor hier und "kristallisieren" ?

LG

Nico
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.10.2009
Beiträge: 167
Artikel: 0
ich schätze mal einfach auf 350ml mit heißem wasser auffüllen, heiß filtrieren und dann auf raumtemp. abkühlen lassen.
augrund der löslichkeitsunterschiede von KCl (330 g/l bei 20 °C in Wasser) und KClO3 ((73 g/l bei 20 °C in Wasser)
dürfte großteils nur das KClO3 ausfallen und KCl in lösung bleiben
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von virgil anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ok Danke virgil !
Ich habe das schonmal gemacht, wie du meiner Synthese entnehmen kannst, allerding noch nicht auf die oben geschilderte Art und Weise.
LG

Nico.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Chloratdarstellung aus Carbonat
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen